Suicide Squad Nr. 16 [Panini, September 2018]

In diesem Heft findet die geheime Geschichte der Task Force X ein Ende. Es startet im zweiten Teil des Heftes die neue Storyline um den Auserwählten.
Richtig umgehauen hat mich bisher die aktuelle Story nicht, sie ist aber keineswegs schlecht. Der finale Kampf mit der roten Bestie bestätigt mich nur darin, dass ich mich auf eine neue Geschichte mit Waller und ihren Suicide Squad im Feldeinsatz freue. In diesem Sinne, ich bin gespannt 😉

Suicide Squad Nr. 16

Weiterlesen

JL8 Episode #264 (1)

Die Pause zur letzten Episode ist schonr echt groß, aber Yale hatte viel zu tun in letzter Zeit und der neue Storybogen wird recht umfangreich werden. Hier geht es nun mit den nächsten vier Teilen der Episode 264 weiter, in der Diana nun endlich wissen will, was mit J’onn los ist …

Viel Spaß damit!

Weiterlesen

Batman: Der Dunkle Prinz Nr. 2 [Panini, Juli 2018]

Der frankobelgische Batman, gezeichnet und in Szene gesetzt von Enrico Marini, geht in die entscheidende Phase. Gelingt es Batman, (Bruce Wayne) seine angebliche Tochter Alina aus den Klauen des skrupellosen Jokers zu befreien? Hochspannend erzählt und absolut sehenswert gezeichnet, erhält der Leser ein „Batman-Rundum-sorglos-Paket“. Wer schon immer mal Harley Quinn nackt und mit rohem Fisch (Sushi) belegt sehen möchte, der bekommt in diesem Band die einmalige Gelegenheit dazu ;). Was der Joker mit seiner geliebten so macht, könnt ihr euch natürlich denken. Catwomen und Batman mögen sich irgendwie auch, aber der Joker hat definitiv noch ein Wörtchen mitzureden. Für mich zählt Marini sein Batman zu einem der Highlights dieses Jahres.

Batman: Der Dunkle Prinz Nr. 2

Batman: Der Dunkle Prinz Nr. 2

Autor:  Enrico Marini
Zeichner: Enrico Marini
Format: Hardcover
Umfang: 80
Inhalt: Französisch: Batman: The Dark Prince Charming (2017) volume 2
Verlag: Panini Verlag
Preis: 16,99 Weiterlesen

Dominiks Comic Lieferung im September 2018

Auch in diesem Monat möchte ich den Lesern meine Comic Lieferung präsentieren. Nicht nur die monatlichen Helden aus dem Marvel und DC Universum haben es mir angetan, auch die bezaubernde Kim Nelson verführt mich nach Afrika. Auf den zweiten Zyklus von Jean Dufaux (Autor) und Ana Miralles  (Illustrator) freue ich mich riesig. Der erste Band war ein grandioses Comic Erlebnis. Djinn verzaubert, Djinn verführt, Djinn ist ein Hauch feiner Erotik, gepaart mit tiefgründigem Inhalt und feinsten Zeichnungen. Im Kontrast dazu habe ich mir auch den dritten Band der verrückten Reihe Transmetropolitan gekauft. Vielfach gelobt ist die Reihe einfach krude, merkwürdig, cool, seltsam und doch irgendwie geil. Ich weiß auch nicht, warum ich Metropolitan weiter lese. Irgendwie ist es verrückt, aber Transmetropolitan hat einfach dieses gewisse Etwas, was ich nicht in Worte fassen kann. In diesem Sinne, viel Spaß mit meinen Comics im September.

Dominiks Comic Lieferung im September 2018

Dominiks Comic Lieferung im September 2018

Weiterlesen

Suicide Squad Nr. 15 [Panini, August 2018)

In diesem Heft hat die Suicide Squad allerhand mit der roten Flut zu tun. Das Leben der gesamten Menschheit steht auf dem Spiel. Die Suicide Squad hat sich aufgeteilt, sie kämpfen zeitgleich auf dem Mond bzw. der Raumstation Argent im Erdorbit und der Erde. In diesem Heft kehrt ein tot geglaubter Held aus der Phantom-Zone zurück. Lasst euch überraschen, wer es sein wird. Das alles ist recht kurzweilig, etwas wuselig aber spannend und auf den Punkt gebracht in Szene gesetzt. Interessant sind die sogenannten Back-up-Geschichten in diesem Heft (in den USA heißen Kurzgeschichten Back-ups). Back-up-Storys können mehrere Funktionen haben, doch in diesem Heft interagieren diese hervorragend mit der Hauptgeschichte. Zusammengefasst bin ich mal wieder sehr zufrieden mit den Suicide Squad und ihren unterhaltsamen Geschichten.

Suicide Squad Nr. 15

Weiterlesen

Dominiks Comic Lieferung im August 2018

Es ist mal wieder soweit, ich möchte euch, meine aktuelle Comic Lieferung nicht vorenthalten.
So brauche ich langsam wieder etwas mehr Stauraum für Comichefte. Da kommt mir der Batman Comic Karton doch sehr gelegen. Ant-Man and the Wasp habe ich mir schon im Kino angeschaut. Ich bin sehr zufrieden mit dem Film gewesen, die Action (gerade mit der 3D Brille) war doch diesmal sehr gelungen.  Das hängt durchaus damit zusammen, dass Ant-Man groß und auch sehr klein werden kann, so kommt die Action im Kino ganz gut rüber. Ein bisschen zuviel des Guten war das „teils übertrieben auf lustig gemachte Gerede einzelner Protagonisten“, aber ansonsten hat mich der Film überzeugt. Jetzt lese ich dazu mal Ant-Man & The Wasp: Die offizielle Vorgeschichte zum Film, ob sie mir gut gefallen wird? In diesem Monat haben es mir nicht nur die Justice League, die Avengers, die Suicide Squad und Batman angetan, auch die Guardians of the Galaxy sind mit am Start. Nebenbei überzeugt mich aber auch die chinesische Kultur in Comic Form. In diesem Sinne wünsche ich euch allen einen schönen Sommer, euer MysteriouslyBuddha

Dominiks Comic Lieferung im August 2018

Dominiks Comic Lieferung im August 2018

Weiterlesen