Dominiks Comic Lieferung im Oktober 2020

Im Oktober habe ich mir wieder viele Comics bestellt. Im Grunde genommen sind es diesmal sehr viele Comics. Zum einen habe ich erst jetzt meine vorbestellten GCT-Hefte erhalten und die Lieferung im September konnte ich aufgrund unseres Urlaubs in Europa nicht wahrnehmen. So habe ich allerhand zu lesen und freue mich neben den aktuellen Serienstarts von Fear the Walking Dead und World Beyond auf einen gelungenen Start in den Herbst. Nebenbei habe ich Ghost of Tsushima gespielt und verprügle derweil die Bösewichte der Avengers auf der noch aktuellen Konsolengeneration (Ps4). Die aktuelle Covid-19 Situation scheint ja vorerst nicht besser zu werden, in diesem Sinne, bleibt gesund und passt auf euch auf.

Neue Comics sind da

Neue Comics sind da

 

Weiterlesen

Spider-Man Nr. 20 [Panini/Marvel, August 2020]

Spider-Man hat wie immer allerhand zu tun. Jetzt trifft er auch noch auf den Spider-Man Miguel O’Hara aus dem Jahr 2099. Lest selbst, wie Autor Nick Spencer die Fäden zusammen spinnt. Dieses Heft enthält zu dieser Geschichte noch zwei weitere Storys, welche vor dem Event von Absolute Carnage einsetzen. Diese beiden Geschichten zeigen, wie Norman Osborn mit der Hilfe des Carnage-Symbionten Unheil stiftet …

 

Spider-Man Nr. 20

Autor: Nick Spencer, Rob Fee, Sean Ryan
Zeichner: Oscar Bazaldua, Pete Woods, Steve Firchow (Farben), Fabio Ciacci (Lettering)
Format: Heft
Umfang: 52 Seiten
Inhalt: US: Amazing Spider-Man (2018) 36, Red Goblin: Red Death (2019) 1
Verlag: Panini
Preis: 4,99 Euro Weiterlesen

Harleen Band 3 [Panini / DC Black Label, Juni 2020]

Was für ein grandioses Werk Harleen doch ist. Stjepan Šejić (Autor und Zeichner) hat sich mit dieser dreibändigen Reihe selbst übertroffen. Spätestens jetzt sollte man den Zeichner und Autor auf dem Schirm haben. In diesem Zuge werde ich mir wohl auch mal einen Blick in seine erotische Serie Sonnenstein gönnen. Für fünfzehn Euro erhält man unter dem DC Black Label für Erwachsene, eine bildgewaltige Neudefinition als Hardcover Ausgabe von Dr. Harleen Frances Quinzel. In sehr schön gezeichneten Panels und ruhigen intensiven Farbtönen, welche mehr als nur Emotionen transportieren, erfährt der Leser die intensiven Momente zwischen Dr. Harleen und dem Joker. Ob das alles so gut ausgeht? Welche Bösewichte noch so in Arkham Asylum eingesperrt sind und wie Batman mit der ganzen Sache umgeht, erfahrt ihr in diesem abschließenden Band. Für mich definitiv ein Highlight in diesem Jahr. Absolute Kaufempfehlung von mir.

Harleen Band 3

Autor: Stjepan Šejić
Zeichner: Stjepan Šejić
Format: Hardcover
Umfang: 68 Seiten
Inhalt: US: Harleen (2019) 3
Verlag: Panini
Preis: 15,00 Euro Weiterlesen

Black Widow: Dunkle Rache [Panini/Marvel, März 2020]

Hey Leute, habt ihr Lust auf eine Runde SoH? Ja? Kommt einfach zu uns nach Madripoor. Hier könnt ihr dieses angesagte Spiel mit uns spielen. Ich versichere euch, ihr werdet nicht enttäuscht werden. Liebe Leser, dieser Comic geht definitiv in die Magengrube und ich hatte oftmals ein flaues mulmiges Gefühl beim Lesen. Der Comic ist sehr intensiv und thematisch keine leichte Kost. Wer ernsthaft Bock auf SoH hat, der ist ein krankes Schwein. Black Widow sieht dies ganz genauso …
Sie macht sich auf nach Madripoor um dem grausamen Spiel auf den Grund zu gehen. Letztendlich stellt sich die Frage, wer hier mit wem spielt?
Ich kann diesen Band absolut empfehlen. Wer die aktuelle Hit-Girl Reihe verfolgt, der sollte mit diesem Band noch besser bedient sein. Alles, was bei Hit-Girl zu einem reinen Rachefeldzug ohne viel Handlung drumherum verläuft, funktioniert in diesem Band wesentlich besser. Black Widow hat auch Gefühle 😉 So muss das sein. Hier ist eine nette Spionin (Killerin) am Start und eine hoch spannende Story. Es gibt viele Bösewichte und eine dermaßen intensive Handlung, die den Leser wirklich aufgrund der Thematik, das Blut in den Adern gefrieren lässt. Spielt das Spiel ohne Hemmungen, doch nicht mit Black Widow (SoH, Kinder verschwinden) …

Black Widow: Dunkle Rache

Autor: Jen Soska, Sylvia Soska
Zeichner: Flaviano und Veronica Gandini (Farben)
Format: Softcover
Umfang: 116 Seiten
Inhalt: US: Black Widow (2019) 1-5
Verlag: Panini
Preis: 13,99 Euro Weiterlesen

Spider-Man & The Avengers (77) [Spider-Man (2016) Nr. 29-31 & Avengers (2016) Nr. 29-33]

Damit sich diese Reihe in dieser Form nicht mehr so lange hinzieht, immerhin behandele ich hier noch immer die 2016 gestarteten Spider-Man und Avengers-heftserien, habe ich mich entschlossen hier und heute alles zu einem runden Abschluss zu bringen. Deshalb gibt es heute auch die letzten drei Spidey-Ausgaben und die abschließenden fünf Avengers-Hefte auf einen Schlag. Viel Spaß damit und ab dem nächsten Mal gibt es dann eine kleine Änderung.

Spider-Man Avengers Weiterlesen

Spider-Man Nr. 16 [Panini/Marvel, April 2020]

Ein Weg in den Untergang, was könnte uns das Cover nur damit andeuten? Mary Jane Watson und Peter Parker haben es nicht leicht. Die erste Story verdeutlicht dies zutiefst auf eine ruhige Art und Weise. So kann der Leser direkt nachempfinden, wie man sich fühlt und die Story sitzt, denn sie ist nicht nur melancholisch, sondern auch wegweisend für die Beziehung der Beiden.  Die zweite Geschichte ist ein cool in Szene gesetztes Tie-In zum aktuellen Absolute Carnage Event. Leicht und locker erzählt (die eine Story etwas melancholisch, die andere dafür brutaler und ernster, jedoch beide an sich im ruhigen Fahrwasser), machen mächtig Bock auf mehr von Spider-Man und seinen Abenteuern. Hier sollte man zugreifen.

Spider-Man

Spider-Man Nr. 16

Autor: Nick Spencer
Zeichner: Francesco Manna, Farben: Carlos Lopez, Lettering: Fabio Ciacci
Format: Heft
Umfang: 52 Seiten
Inhalt: US: Amazing Spider-Man (2018) 29-30
Verlag: Panini
Preis: 4,99 Euro Weiterlesen

Dominiks Comic Lieferung im Mai 2020

Meine aktuelle Lieferung im Mai ist erneut über meine monatlichen Ausgaben hinaus gestiegen. So viel Geld wollte ich eigentlich nicht ausgeben pro Monat, doch diesmal hat es mich wieder überkommen und vermeintlich unerwartete „Abos“ erscheinen pünktlich. Wie dem auch sei, ich freue mich sehr über so viele bunte Geschichten. Schaut doch mal rein und freut euch mit mir über folgende Ausgaben. Mit Sicherheit erscheint dann in absehbarer Zeit auch ein Review dazu auf diesem Blog. Ganz liebe Grüße und kommt gut durch die aktuelle Zeit. Es geht wieder bergauf. Pläne und Ideen für die kommenden Monate habe ich bereits und es wird bestimmt auch eine neue Reise anstehen …
So bleibt euch treu, bleibt am Ball der Zeit und genießt das Leben mit Familie, Freunden und Bekannten.
Vergesst dabei nicht, dass Comics uns verbinden 😉
Es grüßt, euer MysteriouslyBuddha – Dominik

Neue Comics sind da

Weiterlesen

Der Batman der lacht Nr. 5 [Panini/DC, März 2020]

Der Batman lacht dann wohl in dieser finalen Ausgabe zum letzten Mal. Ist dies den wirklich der letzte Kampf? Lest selbst, ob euch das Finale überzeugen kann. Mich persönlich hat diese Mini-Serie nicht zu 100 % überzeugen können. Es wird noch einen Batman der lacht Sonderband im Mai geben. Ich für mich werde jedoch vorerst ein wenig alleine ohne Batman lachen …
Meinungen und Geschmäcker sind verschieden, Batman lacht und mich juckt es dabei ein wenig. Von einer Ansteckung kann ich leider jedoch nicht sprechen, soll er mal alleine weiter lachen …
Ganz so schlimm ist es dann doch nicht, jedoch lest einfach selbst …

Der Batman der lacht Nr. 5

Autor: Scott Snyder
Zeichner: Jock, Farben: David Baron
Format: Heft
Umfang: 36 Seiten
Inhalt: The Batman Who Laughs (2019) 7
Verlag: Panini
Preis: 3,99 Euro Weiterlesen

Spider-Man & The Avengers (76) [Spider-Man (2016) Nr. 28 & Avengers (2016) Nr. 27 & 28]

In nächster Zeit wird die Heftmenge bei diesem Review etwas höher ausfallen, da beide Serien auf ihr Finale zusteuern und dementsprechend umfassende Storylines mit sich bringen. Bei den Avengers beginnt „Der letzte Kampf“ während sich bei Spider-Man Dan Slotts Abschied ankündigt und die große Jubelnummer 800 der Ausgabe Amazing Spider-Man. Das wird wirklich spannend in den nächsten Wochen …

Spider-Man Avengers Weiterlesen

Justice League Nr. 15 [Panini/DC, April 2020]

Die Justice League hat allerhand zu tun. Das mächtige Wesen Perpetua bedroht alle Welten. Ihre Kinder Der Monitor, Der Anti-Monitor und World Forgers könnten jedoch gemeinsam mit der Justice League helfen, der Bedrohung zu entgehen. Dazu scheint Lex Luthor wirklich gestorben zu sein? J’onn J’onzz  alias Martian Manhunter sucht nach Antworten. Findet heraus, was in naher Zukunft geschehen wird. Wer ist eigentlich der Apexprädator? Das lesen wir dann gemeinsam im nächsten Heft.

Justice League Nr. 15

Autor: James Tynion IV
Zeichner: Javier Fernandez, Bruno Redondo
Format: Heft
Umfang: 52 Seiten
Inhalt: Justice League (2019) 26-27
Verlag: Panini
Preis: 04,99 Euro Weiterlesen