Spider-Man Nr. 20 [Panini/Marvel, August 2020]

Spider-Man hat wie immer allerhand zu tun. Jetzt trifft er auch noch auf den Spider-Man Miguel O’Hara aus dem Jahr 2099. Lest selbst, wie Autor Nick Spencer die Fäden zusammen spinnt. Dieses Heft enthält zu dieser Geschichte noch zwei weitere Storys, welche vor dem Event von Absolute Carnage einsetzen. Diese beiden Geschichten zeigen, wie Norman Osborn mit der Hilfe des Carnage-Symbionten Unheil stiftet …

 

Spider-Man Nr. 20

Autor: Nick Spencer, Rob Fee, Sean Ryan
Zeichner: Oscar Bazaldua, Pete Woods, Steve Firchow (Farben), Fabio Ciacci (Lettering)
Format: Heft
Umfang: 52 Seiten
Inhalt: US: Amazing Spider-Man (2018) 36, Red Goblin: Red Death (2019) 1
Verlag: Panini
Preis: 4,99 Euro Weiterlesen

Punisher: Soviet – Russische Sünden [Panini Comics, August 2020]

Ennis und der Punisher. Das ist ein Duett wie Milch und Schokolade, wie Ernie und Bert, wie Yin und Yang, naja die Liste könnte ich noch ewig weiterführen, aber wir konzentrieren uns besser auf den vorliegenden Band, mit dem Garth Ennis seine Rückkehr nach über 10 Jahren feiert. Vor zwanzig Jahren erneuerte der nordirische Kultautor die Figur des Punisher in der sehr erfolgreichen ersten Marvel Knights-Miniserie. Mit einer neuen Miniserie meldet er sich nun wieder zurück und es ist fast, als wäre er nie weg gewesen …

Punisher: Soviet – Russische Sünden

Autor/in: Garth Ennis
Zeichner/in:
Jacen Burrows
Format:
Softcover
Umfang:
220 Seiten
Inhalt:
Punisher Soviet 1-6
Verlag:
Panini Comics
Preis:
17,00 Euro
Weiterlesen

Jessica Jones: Blind Spot – Im Visier [Panini Comics, August 2020]

Die ersten beiden Megabände habe ich euch bereits vorgestellt, der dritte folgt auch bald, aber vorher gibt es erst einmal eine neue Minserie mit der taffen Netflix-Heldin. Ausnahmeautorin Kelly Thompson hat die Nachfolge an Brian Michael Bendis Kreation angetreten und legt nun gemeinsam mit Mattia de Iulis und Marcio Takara ihren ersten Story-Arc vor …

Jessica Jones: Blind Spot – Im Visier

Autor/in: Kelly Thompson
Zeichner/in:
Mattia De Iulis, Marcio Takara
Format:
Softcover
Umfang:
140 Seiten
Inhalt:
Jessica Jones: Blind Spot 1-6
Verlag:
Panini Comics
Preis:
17,00 Euro
Weiterlesen

Black Widow: Dunkle Rache [Panini/Marvel, März 2020]

Hey Leute, habt ihr Lust auf eine Runde SoH? Ja? Kommt einfach zu uns nach Madripoor. Hier könnt ihr dieses angesagte Spiel mit uns spielen. Ich versichere euch, ihr werdet nicht enttäuscht werden. Liebe Leser, dieser Comic geht definitiv in die Magengrube und ich hatte oftmals ein flaues mulmiges Gefühl beim Lesen. Der Comic ist sehr intensiv und thematisch keine leichte Kost. Wer ernsthaft Bock auf SoH hat, der ist ein krankes Schwein. Black Widow sieht dies ganz genauso …
Sie macht sich auf nach Madripoor um dem grausamen Spiel auf den Grund zu gehen. Letztendlich stellt sich die Frage, wer hier mit wem spielt?
Ich kann diesen Band absolut empfehlen. Wer die aktuelle Hit-Girl Reihe verfolgt, der sollte mit diesem Band noch besser bedient sein. Alles, was bei Hit-Girl zu einem reinen Rachefeldzug ohne viel Handlung drumherum verläuft, funktioniert in diesem Band wesentlich besser. Black Widow hat auch Gefühle 😉 So muss das sein. Hier ist eine nette Spionin (Killerin) am Start und eine hoch spannende Story. Es gibt viele Bösewichte und eine dermaßen intensive Handlung, die den Leser wirklich aufgrund der Thematik, das Blut in den Adern gefrieren lässt. Spielt das Spiel ohne Hemmungen, doch nicht mit Black Widow (SoH, Kinder verschwinden) …

Black Widow: Dunkle Rache

Autor: Jen Soska, Sylvia Soska
Zeichner: Flaviano und Veronica Gandini (Farben)
Format: Softcover
Umfang: 116 Seiten
Inhalt: US: Black Widow (2019) 1-5
Verlag: Panini
Preis: 13,99 Euro Weiterlesen

Morbius Nr. 1: Blutdurst [Panini Comics, Juli 2020]

Nach aktuellem Stand solltet ihr euch den 18. März 2021 rot im Kalender markieren, wenn ihr, genauso wie ich, gespannt seid auf Morbius‘ Solofilm, der eben an diesem Tag in Deutschland starten soll. Doch bis dahin könnt ihr euch noch mit dem vorliegenden Band darauf einstimmen, den Panini bereits am 7. Juli veröffentlicht hat und der auf 116 Seiten die ersten fünf Ausgaben von Morbius‘ neuer Soloserie sammelt. Schafft es Marvel mit dieser Serie wieder an die glorreichen Zeiten der Horrorcomics aus den siebziger Jahren anzuknüpfen?

Morbius Nr. 1: Blutdurst

Autor: Vita Ayala
Zeichner:
Marcelo Ferreira, Francesco Mobili, Paolo Siqueira
Format:
Softcover/Variantcover
Umfang:
116 Seiten
Inhalt:
Morbius (2019) 1-5
Verlag:
Panini Comics
Preis:
14,00 Euro (SC) / 20,00 Euro (VC)
Weiterlesen

Spider-Man & The Avengers (77) [Spider-Man (2016) Nr. 29-31 & Avengers (2016) Nr. 29-33]

Damit sich diese Reihe in dieser Form nicht mehr so lange hinzieht, immerhin behandele ich hier noch immer die 2016 gestarteten Spider-Man und Avengers-heftserien, habe ich mich entschlossen hier und heute alles zu einem runden Abschluss zu bringen. Deshalb gibt es heute auch die letzten drei Spidey-Ausgaben und die abschließenden fünf Avengers-Hefte auf einen Schlag. Viel Spaß damit und ab dem nächsten Mal gibt es dann eine kleine Änderung.

Spider-Man Avengers Weiterlesen

Spider-Man Nr. 16 [Panini/Marvel, April 2020]

Ein Weg in den Untergang, was könnte uns das Cover nur damit andeuten? Mary Jane Watson und Peter Parker haben es nicht leicht. Die erste Story verdeutlicht dies zutiefst auf eine ruhige Art und Weise. So kann der Leser direkt nachempfinden, wie man sich fühlt und die Story sitzt, denn sie ist nicht nur melancholisch, sondern auch wegweisend für die Beziehung der Beiden.  Die zweite Geschichte ist ein cool in Szene gesetztes Tie-In zum aktuellen Absolute Carnage Event. Leicht und locker erzählt (die eine Story etwas melancholisch, die andere dafür brutaler und ernster, jedoch beide an sich im ruhigen Fahrwasser), machen mächtig Bock auf mehr von Spider-Man und seinen Abenteuern. Hier sollte man zugreifen.

Spider-Man

Spider-Man Nr. 16

Autor: Nick Spencer
Zeichner: Francesco Manna, Farben: Carlos Lopez, Lettering: Fabio Ciacci
Format: Heft
Umfang: 52 Seiten
Inhalt: US: Amazing Spider-Man (2018) 29-30
Verlag: Panini
Preis: 4,99 Euro Weiterlesen

Spider-Man & The Avengers (76) [Spider-Man (2016) Nr. 28 & Avengers (2016) Nr. 27 & 28]

In nächster Zeit wird die Heftmenge bei diesem Review etwas höher ausfallen, da beide Serien auf ihr Finale zusteuern und dementsprechend umfassende Storylines mit sich bringen. Bei den Avengers beginnt „Der letzte Kampf“ während sich bei Spider-Man Dan Slotts Abschied ankündigt und die große Jubelnummer 800 der Ausgabe Amazing Spider-Man. Das wird wirklich spannend in den nächsten Wochen …

Spider-Man Avengers Weiterlesen

Marvel Classics (2): [Marvel Comic Exklusiv Nr. 18 & Die Spinne Album Nr. 2]

Ich habe mal wieder meine Sammlung nach Ausgaben durchsucht, die ich bisher noch nicht gelesen habe, und dabei sind mir diese beiden Alben in die Hände gefallen. Das Die Spinne-Album stammt noch aus den Anfangstagen des Condor Verlags, während das Marvel Comic Exklusiv fast schon kurz vor der Abgabe an Panini erschien. Weiterlesen

Ma-Co-Re-Mix (Vol. 104) [Venom & X-Men: Poison X & Venom (2. Serie) Nr. 4]

Der heutige Ma-Co-Re-Mix bringt die doppelte Dosis Venom mit. Zum einen das Crossover mit den X-Men, welches direkt an den zweiten Venomverse-Band anschließt und seinen Abschluss im dritten Venomverse-Band findet, den ich euch demnächst ebenfalls präsentieren werde, sowie den Abschlußband der zweiten Venom-Serie …

MaCoReMix Weiterlesen