Daredevil: Der Tod von Daredevil [Panini, Januar 2020]

Auch am heutigen Sonntag gibt es wieder ein Review zu einem Band, der mir freundlicherweise von Panini als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt wurde. In diesem über 170 Seiten starken band sammelt sich das große Finale von Charles Soules Arbeit am Mann ohne Furcht, und wie auch schon bei Wolverine schickt er den titelgebenden Helden in den Tod. Doch weshalb muss Daredevil sterben und ist er auch wirklich tot?

Daredevil: Der Tod von Daredevil

Autor: Charles Soule
Zeichner: Phil Noto
Format: Softcover/Hardcover
Umfang: 172 Seiten
Inhalt: Daredevil 606-612
Verlag: Panini Comics
Preis: 17,99 Euro (SC) / 27,00 Euro (HC) Weiterlesen

Spider-Man & The Avengers (69) [Spider-Man Nr. 20 & Avengers Nr. 20]

Bevor ich zum Event Secret Empire komme, welche sich übrigens komplett vorstellen werde und nicht wie bisher gewohnt in mehreren Reviews mit nur je zwei Heften, will ich noch ein bisschen bei den Avengers und Spider-Man aufholen. Doch so lange wird es bis zu Secret Empire nicht mehr dauern, denn bereits in den nächsten Ausgaben wir es beginnen …

Spider-Man Avengers Weiterlesen

Spider-Man & The Avengers (68) [Spider-Man Nr. 19 & Avengers Nr. 19]

Trotz besten Bemühungen bin ich bei diesen beiden Serien noch immer gut ein Jahr im Rückstand. Allerdings habe ich zusammen mit den ganzen Paperbacks doch schon ein wenig Boden gutgemacht. Nun plane ich, wie ich das Event Secret Empire hier mit einbaue, da ja doch einige Serien, wenn auch nur indirekt, damit und dadurch betroffen sind. Aber da lege ich mir schon etwas zurecht …

Spider-Man Avengers Weiterlesen

Avengers Nr. 19 [Panini Comics, Januar 2018]

Ich bin ehrlich gesagt etwas erleichtert, nachdem in Heft Nr. 18 die Storyline um Kang den Eroberer so weit erst mal beendet worden ist. Meines Erachtens nach hat sich die Kang Storyline zu lange hingezogen und sie konnte mich beim besten Willen auch nicht wirklich mitreißen und überzeugen. Zu verwirrend und durcheinander haben die Avengers in teils auch gewöhnungsbedürftigen Zeichnungen und Farbgebungen Kang vorerst besiegt. Ich bin sehr froh darüber, dass die Champions das Heft mit den Avengers teilen und so etwas Abwechslung aufkommt. In dieser Ausgabe arbeiten die Avengers von nun an für den neuen Iron Man. Wer mag das wohl sein, ist es doch nicht Tony Stark! Wer dies sein mag und welche neuen Herausforderungen auf das Team der Avengers in diesem Heft und den nächsten warten werden, das lässt sich in dieser Ausgabe nachlesen. Die Champions bekommen es erneut mit den Freelancers zu tun, auch wenn die Sache scheinbar gut ausgehen mag, haben die Freelancers noch ein Ass im Ärmel …
Dieses Heft macht wieder Lust auf mehr, mehr Qualität, neue Herausforderungen, mehr Spannung und letztendlich einfach gute heldenhafte Unterhaltung

Avengers Nr. 19

Weiterlesen

Batman: Bruce Wayne – Auf der Flucht Nr. 1 [Panini, Dezember 2003]

Lang, lang ist’s her, dass ich mich Batmans Mordanklage gewidmet habe. Inzwischen ist sehr viel passiert und mein Lesestapel wächst und wächst. Doch jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt und den mache ich hiermit. Die erste Ausgabe der Nachfolgeserie zu den beiden Specials „Batman: Bruce Wayne – Mörder“ habe ich mir nun in aller Ruhe durchgelesen und möchte euch heute und an den nächsten drei Freitagen das gesamte, in Deutschland auf vier Teile angelegte Epos vorstellen. Auch wenn seit dessen Erscheinen schon über 12 Jahre vergangen sind …

Batman: Bruce Wayne – Auf der Flucht Nr. 1

Weiterlesen