Comic-Duett mit Mueli77 & MysteriouslyBuddha: Das erste Treffen!

Was ist das denn schon wieder für einen Titel? Ewig lang und dann doch ohne jeglichen Inhalt. Nun, um es kurz zu machen …
Vor zwei Wochen haben sich Dominik, alias MysteriouslyBuddha und meine Wenigkeit für einen Comiclivestream via Zoom zusammengefunden, der dann auch über Twitch live zu sehen war. Wer das nun leider verpasst hat, der hat jetzt die Möglichkeit diesen auch in editierter Form, also extra für Youtube aufbereitet, ohne dass etwas Wichtiges fehlt, anzuschauen. Aber macht euch gefasst, denn ähnlich wie der neue Batman, den Dominik vorstellt, ist das ganze ein über 3-stündiges Gesamtkunstwerk geworden. Neben dem neuen „The Batman“-Film stellen wir außerdem die Reihe „Record of Gancrest War“, die ersten drei Ausgaben von „Teen Titans von George Perez“, Band 12 von „Berserk“, der erste von zwei Bänden von „Marlene Dietrich“, die Anthologie „Swamp Thing – Geschichten aus dem Sumpf“, die perfekte Begleitung zur Disney+-Serie „Hawkeye“ in Form von Panini Inks „Hawkeye: Kate Bishop – Die Schnüfflerin“, zudem stellt Dominik den dritten Sammelband von „Die Katze des Rabbiners“ vor und gemeinsam sinnieren wir über die Splitter Verlag-Veröffentlichung von „Vergiss mich nicht“ die sich sehr rührend mit dem Thema Demenz auseinandersetzt. Das komplette Video könnt ihr jetzt hier, oder direkt bei Youtube ansehen …

Weiterlesen

Carnage: Schwarz, Weiss & Blut [Panini Comics, Dezember 2021]

Wenn man so durch die Entertainment-Presse schaut, könnte man glauben, dass der zweite Venom-Film, mit seinem zweiten Hauptcharakter Carnage, überhaupt nicht existiert. Dabei ist der Film echt sehenswert und auch Tom Hardy, sowie sein Gegenspieler Woody Harrelson, den ich persönlich schon seit seiner Zeit bei „Cheers“ sehr schätze, leisten beide schauspielerisch sehr gute Arbeit. Kein Wunder also, dass Panini diese Chance genutzt hat, um diesen großformatigen Band zu veröffentlichen. Aber lohnt er sich als Carnage-Fan überhaupt?

Carnage: Schwarz, Weiss & Blut

Autor/in: Al Ewing, Dan Slott, Donny Cates, Tini Howard, Benjamin Percy, Chip Zdarsky, Ram V, Karla Pacheco, Alyssa Wong, Ryan Stegman, Declan Shalvey, Ed Brisson
Zeichner/in:
John McCrea, Kyle Hotz, Marco Checchetto, Sara Pichelli, Ken Lashley, Marco Checchetto, Javier Fernandez, Greg Smallwood, Chris Mooneyham, Gerardo Sandoval, Joe Bennett, Stephen Mooney, Scott Hepburn
Format:
Hardcover Album (24×33,5cm)
Umfang:
140 Seiten
Inhalt:
Carnage: Black, White and Blood 1-4
Verlag:
Panini Comics
Preis:
26,00 Euro

Weiterlesen

Swamp Thing: Geschichten aus dem Sumpf [Panini Comics, Dezember 2021]

Swamp Thing ist, wie Marvels Pendant Man Thing, eine eher tragische Figur, geboren aus der Wissenschaft und einem Schicksalsschlag und kein klar definierter Superheld. Und auch wenn sich beide irgendwie ähneln, sind es dennoch grundverschiedene Figuren. Jetzt könnte man natürlich den beiden geistigen Väter Len Wein und Bernie Wrightson Diebstahl vorwerfen, da Marvels Man Thing bereits zwei Monate vor dem ersten Auftritt Swamp Things die Bühne der Comics betrat, aber vielleicht waren es auch nur ein paar Comicfans und -schaffende, die zur gleichen Zeit eine ähnliche Idee hatten.
Egal, wie es nun war, DCs Swamp Thing hat, schon alleine durch den Run von Alan Moore, die bedeutendere Entwicklung durchgemacht. Kein Wunder also, dass Swamp Thing bereits zwei Filme und eine aktuell auf Amazon Prime laufende Serie für sich verbuchen kann. Aber wer Swamp Thing jetzt nur durch eben jene Adaptionen kennt, werden auch diejenigen mit diesem Band etwas anfangen können?

Swamp Thing: Geschichten aus dem Sumpf

Autor/in: Brian Azzarello, Len Wein, Tim Seeley, Tom Taylor, Mark Russell
Zeichner/in:
Greg Capullo, Jason Fabok, Joëlle Jones, Kelley Jones, Steve Pugh, Aaron Lopresti, Mike Perkins, Frazer Irving, Kyle Hotz, Jonathan Glapion, Matt Ryan
Format:
Softcover / Hardcover
Umfang:
212 Seiten
Inhalt:
Swamp Thing: Winter Special (2018) 1, Young Monsters in Love (2018) 1 (VI), Cursed Comics Cavalcade (2018) 1 (I), Swamp Thing Halloween Horror Giant (2018) 1 (I) & Swamp Thing Giant (2019) 1-7 (I)
Verlag:
Panini Comics
Preis:
22,00 Euro (SC) / 32,00 Euro (HC)

Weiterlesen

Hawkeye: Kate Bishop Nr. 1 [Panini Comics, Dezember 2021]

Hawkeye Nummer 2, alias Kate Bishop ist gerade erst bei Disney + so richtig durchgestartet, da ist es kein Wunder, dass Panini die 2016er-Serie, die sich vorrangig dem weiblichen Hawkeye widmet, in der durchaus gelungenen Sparte von „Panini INK“, auch nach Deutschland bringt. Na ja, zumindest die ersten 12 Ausgaben, was mit den letzten 4 Ausgaben der insgesamt 16-teiligen Serie passiert, kann ich derzeit nicht sagen, auch nicht, ob sie eventuell bereits anderswo veröffentlicht wurden. Aber jetzt ist erst einmal dieser Band an der Reihe …

Hawkeye: Kate Bishop – Die Schnüfflerin

Autor/in: Kelly Thompson
Zeichner/in:
Leonardo Romero, Michael Walsh
Format:
Softcover
Umfang:
276 Seiten
Inhalt:
Hawkeye (2016) 1-12
Verlag:
Panini Comics
Preis:
19,00 Euro

Weiterlesen

The Stand – Das letzte Gefecht Band 2 (Deluxe Edition)[Panini / Random House / Stephen King, März 2021]

Ich habe früher Stephen King Romane geliebt. Sein Werk „Es“ und insbesondere die achtbändige Romanreihe „Der dunkle Turm“ sind meine Highlights. Irgendwann jedoch habe ich aufgehört, weitere Stephen King Romane zu lesen. So kenne ich viele seiner neueren Werke leider nicht mehr. Den Roman The Stand habe ich zweimal versucht zu lesen, jedoch nie bis zum Schluss geschafft. Vermutlich liegt es einfach daran, dass der Roman nur sehr langsam an Fahrt aufnimmt (insbesondere in der ungekürzten Romanversion). Diese Graphic Novel ist jedoch ein absolutes Highlight, nicht nur auf zeichnerischer Ebene kann dieses Meisterwerk überzeugen, auch die Handlung und die Umsetzung lassen den Leser an der Apokalypse des grausamen Virus teilhaben. So lasst euch dieses Meisterwerk in der Neuauflage mit Schuber nicht entgehen!

dc3b4514f41bb84921324afa92437750_norm

The Stand – Das letzte Gefecht Band 2

Autor: Stephen King, Roberto Aguirre-Sacasa
Zeichner: Mike Perkins, Laura Martin
Format: Hardcover
Umfang: 268 Seiten
Inhalt: US: The Stand: Soul Survivors (2009) 1-5 & The Stand: Hardcases (2010) 1-5
Verlag: Panini Comics
Preis: 39,00 Euro Weiterlesen

Assassin’s Creed Valhalla: Das Lied von Ruhm und Ehre [Panini/Ubisoft/Dark Horse Comics, April 2021]


Als Fan der Assasin’s Creed Reihe kann ich mir natürlich ein Comic zum Spiele Hit Valhalla nicht entgehen lassen. Dieser Band erzählt die Vorgeschichte zum Game. Leider hat der Band mich nicht wirklich überzeugen können. Die Geschichte ist nicht wirklich herausragend. Die Zeichnungen hingegen sind durchaus sehenswert. Es ist in Ordnung, die Story gelesen zu haben, doch sollte man sie nicht gelesen haben, so hat man meiner Meinung nach nicht unbedingt was verpasst …
Man hat jedoch definitiv was verpasst, wenn man Assassin’s Creed Valhalla nicht gezockt hat 😉
Lest diesen Bericht um zu erfahren, was meine Kritikpunkte an diesem Band sind.

5e5cea1e0dad2d43f409de074cc54e58_norm

Assassin’s Creed Valhalla: Das Lied von Ruhm und Ehre

Autor: Cavan Scott
Zeichner: Martin Tunica, Michael Atiyeh (Farben), Fabio Ciacci (Lettering)
Format: Hardcover
Umfang: 76 Seiten
Inhalt: Assassin’s Creed: Valhalla – Song of Glory 1-3
Verlag: Panini Comics
Preis: 15,00 Euro Weiterlesen

Marvel Must Have: Captain America – Winter Soldier [Panini Comics, April 2021]

Es gibt Veränderungen, die so bedeutend sind, gerade rückblickend, dass sie einfach durch ihre Existenz schon ein Meilenstein darstellen. Der vorliegende Band ist eben genau eine solche Situation, von der man dachte, dass sie nie wahr werden würde. Zumindest außerhalb von sogenannten „What if…“-Geschichten, die sich mit alternativen Handlungsverkäufen befassen. Aber Autor Ed Brubaker hat ein jahrzehntelanges Tabu gebrochen und dies in dem hier enthaltenen Band als fünfteiligen Story-Arc verewigt …

Marvel Must Have:
Captain America – Winter Soldier

Autor/in: Ed Brubaker
Zeichner/in:
Steve Epting, Michael Lark
Format:
Hardcover
Umfang:
156 Seiten
Inhalt:
Captain America (2004) 8-9, 11-14
Verlag:
Panini Comics
Preis:
19,00 Euro

Weiterlesen

Marvel Must Have: Fantastic Four – Alles gelöst?! [Panini Comics, März 2021]

Ich habe euch bereits einige Ausgaben der „Marvel Must-Have“-Reihe vorgestellt und bisher war ich der durchaus gut gemachten Serie wohlwollend gesinnt. Kann sich das auch bei den Fantastic Four fortsetzen, die es gewohnheitsbedingt recht schwer bei mir haben. Es gab nur wenige Runs an Marvels First Family, die mich wirklich überzeugen konnten. Neben den klassischen Lee/Kirby-Ausgaben war das fast ausschließlich noch der Run von John Byrne. Der Rest war okay, oder hat mir überhaupt nicht gefallen, sodass die Fantastic Four oftmals nicht gerade die höchste Priorität bei meinen Comiceinkäufen hatten, weshalb auch der viel gelobte Hickman-Run bisher an mir vorbeigegangen ist. Wird sich das mit diesem Band ändern?

Marvel Must Have:
Fantastic Four – Alles gelöst?!

Autor/in: Jonathan Hickman
Zeichner/in:
Dale Eaglesham, Neil Edwards
Format:
Hardcover
Umfang:
140 Seiten
Inhalt:
Fantastic Four (1961) 570-574
Verlag:
Panini Comics
Preis:
19,00 Euro

Weiterlesen

Black Widow: Vergebung und Vergeltung [Marvel/Panini, April 2020]

Endlich habe ich mir auch dieses Schwergewicht an Comic gekauft! Jetzt steht neben dem gleichwertigen Wonder Woman: Göttin des Krieges Band, nun auch die Schwarze Witwe Black Widow im Regal 😉
Ich freue mich sehr, diesen Band in Händen zu halten. Als ich ihn gelesen habe, konnte ich die Vorfreude kaum erwarten. Was soll ich sagen, der Band ist eine Wucht! Das Ende sitzt tief und wirkt lange nach. Mich hat der Band köstlich unterhalten. Als Leser erfährt man mehr über Natasha Romanoff und ihre Aufträge sowie ihre Vergangenheit im Red Room. Erfahrt in dieser tiefgründigen Selbstoffenbarung der Schwarzen Witwe, welche Sünden sie versucht zu verstecken und wiedergutzumachen …
Eine großartige Perle an Comic-Kunst, die uns Autor Nathan Edmondson und Künstler Phil Noto aus dem Jahre 2014/2015 liefern. Insbesondere die coole Aufmachung des Panini Verlages würdigt diesen Erfolg!

Black Widow ist echt cool ;)

Black Widow ist echt cool 😉

Black Widow: Vergebung und Vergeltung

Autor: Nathan Edmondson
Zeichner: Phil Noto
Format: Hardcover
Umfang: 460 Seiten
Inhalt: US: All-New Marvel NOW! Point One (2012) 1 (IV) & Black Widow (2014) 1-20
Verlag: Panini Comics
Preis: 59,00 Euro Weiterlesen

Chilling Adventures of Sabrina [Panini Comics, April 2021]

Comics zu Serien, die wiederum auf Comics basieren, sind in den letzten Jahren nichts Außergewöhnliches mehr. Manchmal ist es aber auch so, dass man einen Comic zu einer Serie veröffentlicht, der eigentlich die Vorlage zu eben jener Serie ist, die Veröffentlichung aber erst nach einem gewissen Erfolg der Serie stattfindet. „Chilling Adventures of Sabrina“ ist so ein Fall. Doch lohnt sich der Band für Fans und Kenner der Netflix-Serie?

Chilling Adventures of Sabrina:
Schule, Tod und Teufel!

Autor/in: Roberto Aguirre-Sacasa
Zeichner/in:
Robert Hack
Format:
Softcover
Umfang:
160 Seiten
Inhalt:
Chilling Adventures of Sabrina 1-5
Verlag:
Panini Comics
Preis:
20,00 Euro

Weiterlesen