Die Katze des Rabbiners Nr. 3 (Avant-Verlag, Sammelband) [Februar 2019]

Ich hatte die Sammelbände schon durchaus lange auf dem Schirm. Ich bin sehr froh, sie mir nun endlich auch zugelegt zu haben. Zwischen dem zweiten und dem dritten Sammelband sind gute vier Jahre verstrichen. Doch die Handlung, die sprechenden Tiere (Katze, Löwe und andere), können Kritiker und Fans begeistern. Dank des Erfolges wird die Reihe im Frühling 2022 fortgeführt und die Einzelbände neun und zehn erscheinen als Sammelband. Ich freue mich sehr, die philosophischen und religiösen themenbezogenen Handlungsstränge erneut zu erkunden. Mitunter lehrreich, respektvoll und immer höchst interessant gezeichnet und erzählt. Trotz der eigenwilligen Zeichnungen unbedingt ansehen.

3d943c14a0bf71ab7814cea71eac1e70_norm

Die Katze des Rabbiners #3 (Sammelband)

Autor: Joann Sfar
Zeichner: Joann Sfar, Brigitte Findakly (Farben)
Format: Hardcover
Umfang: 200 Seiten
Inhalt: Le chat du Rabbin (tome 6): Tu n’auras pas d’autre Dieu que moi / (tome 7): La Tour de Bab-El-Oued / (tome 8): Petit panier aux amandes
Verlag: Avant-Verlag
Preis: 29,95 Euro Weiterlesen

The Witcher Nr. 6: Klagelied der Hexe [Panini Comics, Januar 2022]

Die The Witcher Comics enthalten zumeist abgeschlossene Geschichten aus dem The Witcher Universum und verbinden so Themen und Inhalte aus der Fernsehserie, dem Spiele-Hit und der dazugehörigen Romanvorlage. Bisher haben mich die einzelnen Bände immer ganz gut unterhalten können, doch diesmal sind die Zeichnungen nicht nur Geschmackssache, sondern einfach ein Graus und die Story und Dialoge konnten es dann leider auch nicht mehr retten …

9ff4a278b0b30701de11c256dca965f9_norm

The Wichter #6: Klagelied der Hexe

Autor: Bartosz Sztybor
Zeichner: Vanesa R. Del Rey, John Starr, Jordie Bellaire
Format: Softcover
Umfang: 108 Seiten
Inhalt: US: The Witcher: Witch’s Lament (2021) 1-4
Verlag: Panini Comics
Preis: 15,00 Euro Weiterlesen

Justice League #1 (Variant) [Panini Comics, Januar 2022]

Was für eine hervorragende erste Ausgabe uns Star Autor Brian Michael Bendis und Zeichner David Marquez hier liefern, kann sich wahrlich sehen lassen. Das macht absolut Lust auf viele weitere Hefte. Hier gibt es definitiv großartigen amerikanischen Mainstream, welcher mit einer Story, die neugierig macht und  Zeichnungen, die Kampf und Handlung Szenen detaillierter als gewohnt dem Publikum präsentieren.  Nicht verpassen! Unbedingt einsteigen!

ffa8020f9396767940bc3368a4f79a96_norm

Justice League #1 (Variant)

Autor: Brian Michael Bendis
Zeichner: David Marquez, Tamra Bonvillain
Format: Variant Heft – limitiert auf 666 Exemplare
Umfang: 52 Seiten
Inhalt: US: Justice League (2018) 59-60
Verlag: Panini Comics
Preis: 07,00 Euro Weiterlesen

Black Widow #2: Spionin mit gebrochenem Herz. [Dezember 2021]

Ich mochte Black Widow schon immer. Nicht nur die Schauspielerin Scarlett Johansson und der Black Widow Kinofilm, sondern auch die neue, gefeierte und innovative Soloserie kann mich abholen, emotional berühren und absolut begeistern. Es hat mitunter einen Grund, weshalb diese Serie 2021 mit dem Eisner Award ausgezeichnet wurde!  Lasst euch diese Serie nicht entgehen, schaut definitiv mal rein!

1e45e7490627e84b2024d290b538e33e_norm

Black Widow #2: Spionin mit gebrochenem Herz.

Autor: Kelly Thompson
Zeichner: Elena Casagrande, Rafael De Latorre, Elisabetta D‘ Amico, Jordie Bellaire
Format: Comicformat (Heft, Softcover, Hardcover)
Umfang: 124 Seiten
Inhalt: US: Black Widow (2020) 6-10
Verlag: Panini
Preis: 15,00 Euro Weiterlesen

Suicide Squad -Mission: Arkham Asylum (Variant Cover-Edition) [Januar 2022]

Ich habe schon seit längerem Gefallen an der Suicide Squad Truppe und den Geschichten rund um Amanda Waller gefunden. So wundert es mich nicht, dass ich kürzlich diesen Band erworben habe. Zu Beginn im Missions-Briefing wird der Leser auf den aktuellen Stand des DC-Multiversums gebracht. Ich muss zugeben, ich habe nur das Event Black Metal gelesen, das Death Metal Event und Future State Crossover habe ich ausgelassen. Auch ohne viel aktuellem Hintergrund Wissen kommt man als Leser schnell in die Story rein und lernt die neue Suicide Squad kennen. Spannend inszeniert, unterhaltsam und definitiv einen Blick Wert!

d1cddb823640145bd2adc3c82dd5c2e2_norm

Suicide Squad -Mission: Arkham Asylum (Variant Cover-Edition)

Autor: Robbie Thompson, Tim Sheridan
Zeichner: Eduardo Pansica, Rafa Sandoval, Max Raynor, Dexter Soy,
Julio Ferreira, Joe Prado, Jordi Tarragona, Marcelo Maiolo, Alejandro Sanchez, Alex Sinclair
Format: Softcover
Umfang: 180 Seiten
Inhalt: US: Suicide Squad (2021) 1-6 & Teen Titans Academy (2021) 3
Verlag: Panini
Preis: 27,00 Euro Weiterlesen

Weissblech Comic Magazin #1[November 2021]

Die erste Ausgabe des autorisierten Gruselklassikers „Die Nacht der reitenden Leichen“ hat mich äußerst positiv überrascht. Zu meiner Schande muss ich wohl gestehen, dass ich diesen Film leider nicht gesehen habe, ob ich es wohl nachholen muss? 😉
Ohne Farbe in Schwarz-Weiß kommen die Reiter angeritten. Im Magazin-Format und großen Panels können mich die Handlung und die Zeichnungen, sowie die sympathischen Worte des Verlegers überzeugen.
Riskiert hier definitiv mal einen Blick, es lohnt sich!

e51bdbe12f096f55eee14d4946373a57_norm

Weissblech Comic Magazin #1

Autor: Amando de Ossorio
Zeichner: Marc Gras, Levin Kurio
Format: Magazin
Umfang: 52 Seiten
Inhalt: Comic nach dem Film La Noche del terror ciego
Verlag: Weissblech Verlag
Preis: 07,80 Euro Weiterlesen

Comic-Duett mit Mueli77 & MysteriouslyBuddha: Das erste Treffen!

Was ist das denn schon wieder für einen Titel? Ewig lang und dann doch ohne jeglichen Inhalt. Nun, um es kurz zu machen …
Vor zwei Wochen haben sich Dominik, alias MysteriouslyBuddha und meine Wenigkeit für einen Comiclivestream via Zoom zusammengefunden, der dann auch über Twitch live zu sehen war. Wer das nun leider verpasst hat, der hat jetzt die Möglichkeit diesen auch in editierter Form, also extra für Youtube aufbereitet, ohne dass etwas Wichtiges fehlt, anzuschauen. Aber macht euch gefasst, denn ähnlich wie der neue Batman, den Dominik vorstellt, ist das ganze ein über 3-stündiges Gesamtkunstwerk geworden. Neben dem neuen „The Batman“-Film stellen wir außerdem die Reihe „Record of Gancrest War“, die ersten drei Ausgaben von „Teen Titans von George Perez“, Band 12 von „Berserk“, der erste von zwei Bänden von „Marlene Dietrich“, die Anthologie „Swamp Thing – Geschichten aus dem Sumpf“, die perfekte Begleitung zur Disney+-Serie „Hawkeye“ in Form von Panini Inks „Hawkeye: Kate Bishop – Die Schnüfflerin“, zudem stellt Dominik den dritten Sammelband von „Die Katze des Rabbiners“ vor und gemeinsam sinnieren wir über die Splitter Verlag-Veröffentlichung von „Vergiss mich nicht“ die sich sehr rührend mit dem Thema Demenz auseinandersetzt. Das komplette Video könnt ihr jetzt hier, oder direkt bei Youtube ansehen …

Weiterlesen