Northlanders Deluxe Nr.1 [DC Vertigo/Panini, September 2019]

Meine Erwartungen an diese Reihe waren groß. Nachdem ich mich mit der Serie Vikings so gut angefreundet habe, wollte ich auch in Comic Form einen Hit (Klassiker) lesen. So kam ich auf die Idee, mir die Northlanders Deluxe Bände zu kaufen. Als ich dann mit dem ersten Band angefangen habe, dauerte es wahrlich eine geraume Zeit, bis mich die Handlung, die Story und auch die Zeichnungen der ersten Geschichte fesseln konnten. Plötzlich ist der Knoten geplatzt, plötzlich hat mich die tiefe Kälte aus dem Norden erwischt. Plötzlich habe ich begriffen, dass diese Reihe etwas Außergewöhnliches ist. Plötzlich hat mir der erste Band mehr als gut gefallen, plötzlich bin ich absolut davon überzeugt usw. >> unbedingt lesen!

9344be9cd2468c335dff490f7aad3769_norm-1

Northlanders Deluxe

Autor: Brian Wood
Zeichner: Davide Gianfelice, Fiona Staples, Becky Cloonan, Matt Woodson, Dave McCaig
Format: Hardcover
Umfang: 316 Seiten
Inhalt: US: Northlanders (2008) 1-8, 20, 29, 35-36 & 40
Verlag: Panini

Preis: 39,00 Euro Weiterlesen

Marvel Must Have: Captain America – Winter Soldier [Panini Comics, April 2021]

Es gibt Veränderungen, die so bedeutend sind, gerade rückblickend, dass sie einfach durch ihre Existenz schon ein Meilenstein darstellen. Der vorliegende Band ist eben genau eine solche Situation, von der man dachte, dass sie nie wahr werden würde. Zumindest außerhalb von sogenannten „What if…“-Geschichten, die sich mit alternativen Handlungsverkäufen befassen. Aber Autor Ed Brubaker hat ein jahrzehntelanges Tabu gebrochen und dies in dem hier enthaltenen Band als fünfteiligen Story-Arc verewigt …

Marvel Must Have:
Captain America – Winter Soldier

Autor/in: Ed Brubaker
Zeichner/in:
Steve Epting, Michael Lark
Format:
Hardcover
Umfang:
156 Seiten
Inhalt:
Captain America (2004) 8-9, 11-14
Verlag:
Panini Comics
Preis:
19,00 Euro

Weiterlesen

Cyberpunk 2077: Trauma Team [Panini/Dark Horse Books/ CD Projekt Red, März 2021]

Dominik_AVALeider habe ich es noch nicht geschafft, das Cyberpunk 2077 Game auf der Playstation4 Konsole anzuspielen. Wahrlich habe ich doch bereits viel über das Spiel gehört. Den meisten scheint es wohl sehr gut zu gefallen, obwohl es auch kritische Stimme gibt. So wusste ich nicht, was mir der Comic hier wohl um die Ohren fliegen lässt. Lasst euch sagen, der gesamte Comic ließt sich wie ein Paintball oder Laser Tag Match. Nach der Einsatzbesprechung geht es auch direkt in den Kampf. Hier geht es dann wahrlich ums nackte Überleben …
Viel Freude auf dem Schlachtfeld. Euer Auftrag lautet: Leben retten!

2e336670951ef3b6d87f41cf44eba83d_normCyberpunk 2077: Trauma Team 

Autor: Cullen Bunn
Zeichner: Miguel Valderrama, Jason Wordie (Farben)
Format: Softcover
Umfang: 108 Seiten
Inhalt: US: Cyberpunk 2077: Trauma Team (2020) 1-4
Verlag: Panini Comics
Preis: 15,00 Euro Weiterlesen

Wonder Woman: Dead Earth Band 4[Panini/ DC Black Label, Februar 2021]

Eigentlich habe ich mich auf diesen letzten Band der Reihe sehr gefreut. Leider musste ich schnell feststellen, dass ich bereits innerhalb weniger Minuten den Band fertig gelesen habe. Das ging mir dann doch etwas zu schnell. Alles in allem hat mich die Reihe jedoch köstlich unterhalten. Ich kann sie guten Herzens empfehlen. Wobei im letzten Band der Fokus meiner Meinung zu sehr auf Kampfszenen gelegt worden ist …

97cc024fea46123c29d24d360da98434_norm

Wonder Woman: Dead Earth Band 4

Autor: Daniel Warren Johnson
Zeichner: Daniel Warren Johnson und Mike Spicer (Farben)
Format: Hardcover
Umfang: 52 Seiten
Inhalt: US: Wonder Woman: Dead Earth (2019) 4
Verlag: Panini Comics
Preis: 13,00 Euro Weiterlesen

Marvel Must Have: Fantastic Four – Alles gelöst?! [Panini Comics, März 2021]

Ich habe euch bereits einige Ausgaben der „Marvel Must-Have“-Reihe vorgestellt und bisher war ich der durchaus gut gemachten Serie wohlwollend gesinnt. Kann sich das auch bei den Fantastic Four fortsetzen, die es gewohnheitsbedingt recht schwer bei mir haben. Es gab nur wenige Runs an Marvels First Family, die mich wirklich überzeugen konnten. Neben den klassischen Lee/Kirby-Ausgaben war das fast ausschließlich noch der Run von John Byrne. Der Rest war okay, oder hat mir überhaupt nicht gefallen, sodass die Fantastic Four oftmals nicht gerade die höchste Priorität bei meinen Comiceinkäufen hatten, weshalb auch der viel gelobte Hickman-Run bisher an mir vorbeigegangen ist. Wird sich das mit diesem Band ändern?

Marvel Must Have:
Fantastic Four – Alles gelöst?!

Autor/in: Jonathan Hickman
Zeichner/in:
Dale Eaglesham, Neil Edwards
Format:
Hardcover
Umfang:
140 Seiten
Inhalt:
Fantastic Four (1961) 570-574
Verlag:
Panini Comics
Preis:
19,00 Euro

Weiterlesen

Black Widow: Vergebung und Vergeltung [Marvel/Panini, April 2020]

Endlich habe ich mir auch dieses Schwergewicht an Comic gekauft! Jetzt steht neben dem gleichwertigen Wonder Woman: Göttin des Krieges Band, nun auch die Schwarze Witwe Black Widow im Regal 😉
Ich freue mich sehr, diesen Band in Händen zu halten. Als ich ihn gelesen habe, konnte ich die Vorfreude kaum erwarten. Was soll ich sagen, der Band ist eine Wucht! Das Ende sitzt tief und wirkt lange nach. Mich hat der Band köstlich unterhalten. Als Leser erfährt man mehr über Natasha Romanoff und ihre Aufträge sowie ihre Vergangenheit im Red Room. Erfahrt in dieser tiefgründigen Selbstoffenbarung der Schwarzen Witwe, welche Sünden sie versucht zu verstecken und wiedergutzumachen …
Eine großartige Perle an Comic-Kunst, die uns Autor Nathan Edmondson und Künstler Phil Noto aus dem Jahre 2014/2015 liefern. Insbesondere die coole Aufmachung des Panini Verlages würdigt diesen Erfolg!

Black Widow ist echt cool ;)

Black Widow ist echt cool 😉

Black Widow: Vergebung und Vergeltung

Autor: Nathan Edmondson
Zeichner: Phil Noto
Format: Hardcover
Umfang: 460 Seiten
Inhalt: US: All-New Marvel NOW! Point One (2012) 1 (IV) & Black Widow (2014) 1-20
Verlag: Panini Comics
Preis: 59,00 Euro Weiterlesen

Chilling Adventures of Sabrina [Panini Comics, April 2021]

Comics zu Serien, die wiederum auf Comics basieren, sind in den letzten Jahren nichts Außergewöhnliches mehr. Manchmal ist es aber auch so, dass man einen Comic zu einer Serie veröffentlicht, der eigentlich die Vorlage zu eben jener Serie ist, die Veröffentlichung aber erst nach einem gewissen Erfolg der Serie stattfindet. „Chilling Adventures of Sabrina“ ist so ein Fall. Doch lohnt sich der Band für Fans und Kenner der Netflix-Serie?

Chilling Adventures of Sabrina:
Schule, Tod und Teufel!

Autor/in: Roberto Aguirre-Sacasa
Zeichner/in:
Robert Hack
Format:
Softcover
Umfang:
160 Seiten
Inhalt:
Chilling Adventures of Sabrina 1-5
Verlag:
Panini Comics
Preis:
20,00 Euro

Weiterlesen

Joker: Killer Smile [Variant Cover-Edition, DC Black Label / Panini, Februar 2021]

Dominik_AVADieser Band ist wirklich grandios. Er ist mitunter ein wahrlich „perfekter“ Band. Um zu den „Besten der Besten“ Comics zu gehören, fehlte für mich jedoch noch etwas. Gerade zum Schluss ging auf einmal alles ein wenig schnell und als Batman dann noch dazu kam, wirkte es für mich nicht mehr ganz so harmonisch wie zu Beginn. Dennoch ist dieser Band absolut großartige Comic-Kunst. Nicht nur visuell, sondern besonders auch auf der erzählerischen Ebene. Beides zusammen harmoniert hervorragend und löst eine enorm beklemmende Spannung aus. So empfehle ich diesen Band ohne Einschränkungen!

Joker: Killer Smile Variant Cover-Edition

Autor: Jeff Lemire
Zeichner: Andrea Sorrentino, Jordie Bellaire (Farben)
Format: Variant Cover-Edition, Hardcover
Umfang: 156 Seiten
Inhalt: US: Joker: Killer Smile (2019) 1-3 & Batman: The Smile Killer (2020) 1
Verlag: Panini Comics
Preis: 35,00 Euro Weiterlesen

Das Marvel Empyre-Event [2020/2021]

Zu Beginn habe ich mich mit diesem Event etwas schwergetan. Das lag unter anderem daran, dass ich bisher nur sehr wenig Berührungspunkte mit dem Heldenteam der Fantastic Four hatte und auch die Kree und Skrull Geschichte mich nur wenig tangierte. Es dauerte wahrlich etwas, bis ich mit der Story warm werden konnte. Dank der Sonderbände zum Empyre-Event konnte ich jedoch einiges mehr über die Hintergründe der Kree und Srkull, sowie über deren Beweggründe erfahren. Meine Empfehlung ist jedoch unbedingt „Avengers – Kosmische Jagd“ als Grundbasis für das Empyre-Event zu lesen! Mir hat dies enorm auf die Sprünge geholfen und mein Lesevergnügen um einiges gesteigert.
Ohne dieses vertiefende Leseerlebnis aus den zusätzlichen Sonderbänden wäre das Empyre-Event nur halb so schön. So kann ich jedem Marvel Fan das Empyre-Event ans Herz legen. Insbesondere scheint es durch dieses Event neue Wege und Richtungen zu geben, welche die Helden einschlagen werden …

Das Marvel Empyre-Event

Weiterlesen

Zeig mir das Meer [Panini Comics, April 2021]

Immer wieder einmal erscheinen Comics, oder auch Werke, die aufgrund ihrer Thematik schon etwas Besonderes sind. Vor 10 Jahren, als die aufstrebende LGBTQ-Bewegung um mehr Aufmerksamkeit und Akzeptanz kämpfte, war „Blau ist eine warme Farbe“ eines jener Werke, welches durch seine Aufmachung, Erzählweise und Figuren schnell die Kritiker überzeugte. Gerade im Bereich der Comics hat dies für einen großen Umschwung gesorgt. Inzwischen sind einige der bekanntesten Superhelden nachträglich als homosexuell geoutet, bei den X-Men gab es die erste gleichgeschlechtliche Hochzeit und vieles mehr. Nun erschien, ausgerechnet beim US-Comicverlag DC und ganze 10 Jahre nach „Blau ist eine warme Farbe“ ein neues Werk, an dem die New Times-Bestsellerzeichnerin Julie Maroh und der mit dem Lambda-Award ausgezeichnete Autor Alex Sanchez zusammengearbeitet haben. Aber hat diese Kooperation auch das Zeug sich mit Julie Marohs Erstlingswerk messen zu können?

Zeig mir das Meer

Autor/in: Alex Sanchez
Zeichner/in:
Julie Maroh
Format:
Softcover
Umfang:
212 Seiten
Inhalt:
You Brought Me The Ocean
Verlag:
Panini Ink/Panini Comics
Preis:
16,99 Euro

Weiterlesen