Fabulöse Fakten [Panini Comics, Dezember 2021]

Mit „Lisa und Lio, das Mädchen und der Alien-Fuchs“ hat Daniela Schreiter beim diesjährigen Max und Moritz-Publikumspreis so richtig abgeräumt. Doch bevor im Februar 2023 der zweite Band dieser rührenden Graphic Novel um ein autistisches Mädchen mit ihrem außergewöhnlichen Freund erscheint, hat Daniela Schreiter gemeinsam mit Lars Fischer dieses aufregende Werk mit zahlreichen Infos und Fakten für Kinder, Jugendliche und Interessierte allen Alters geschaffen …

Fabulöse Fakten

Autor/in: Daniela Schreiter
Zeichner/in:
Daniela Schreiter
Format:
Hardcover
Umfang:
96 Seiten
Inhalt:
Fabulöse Fakten 1
Verlag:
Panini Comics
Preis:
18,00 Euro

Egal ob nun das faszinierende Leben der Nachtfalter, oder die optisch durchaus verstörenden Nacktmulle. Seien es die mysteriösen Kometen oder der geheimnisvolle Nachbar der Erde, der Mond. Auch wie ein mRNA-Imfpstoff funktioniert oder das Leben im Meer samt Haien und Walen in Einklang zu bringen ist, Daniela Schreiter hat die Antworten und das auf ihre ganz persönliche, charmante und humorvolle Art und Weise.

Wer bereits Werke wie „Lisa und Lio“ oder die „Schattenspringer“-Bände von Daniela Schreiter kennt, der weiß, worauf er sich bei „Fabulöse Fakten“ einlässt. Alle anderen werden überrascht sein, mit wie viel Liebe und Informationsgehalt man ein solches Buch gestalten kann, ohne dabei Oberlehrerhaft daherzukommen. Sämtliche „Fakten“, die Daniela gemeinsam mit Lars Fischer in diesem Band ausgesucht und gesammelt haben, werden nicht nur liebevoll aufbereitet, sondern auch allgemeinverständlich erklärt. Manchmal mit einem kleinen Augenzwinkern, aber niemals so, dass das Thema ins Lächerliche gezogen wird.

Dieser Stil wird auch beim Artwork beibehalten. Danielas unvergleichlicher Zeichenstil, ihre einfach wirkenden, aber dennoch unheimlich liebevollen Zeichnungen fallen nicht nur ins Auge, sondern berühren auch gleich jedermans Herz. Egal um was es sich handelt, Lebewesen, Gegenstand oder was auch immer, alles sieht irgendwie knuddelig aus. Selbst ich als gestandener Mann kann mir bei einem verschmitzt dreinschauenden Asteroiden, einem vor Ekel würgenden Hai oder einem als Super Mario verkleideten Fuchs ein leichtes Lächeln nicht verkneifen.

Ehrlich gesagt, finde ich es schade, dass der Band „nur“ 96 Seiten hat. Es gibt so viele Dinge, die Daniela gemeinsam mit ihrem Fuchs erklären könnte. Aber vielleicht erbarmt sich Panini und macht eine durchaus respektable Reihe daraus? Eventuell mit einem Band jährlich? So könnte man nicht nur Kinder an viele spannende Themen heranführen, sondern Menschen jeden Alters mit leicht verständlichen Infos und wunderschönen Zeichnungen das Allgemeinwissen bereichern. Ich persönlich würde weitere Bände auf jeden Fall begrüßen.

Copyright aller verwendeten Bilder © 2021-2022 Daniela Schreiter/Panini Comics

Partnerlinks:

„Fabulöse Fakten“ bei Panini Comics bestellen.
„Fabulöse Fakten“ bei Amazon bestellen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..