Harleen Band 3 [Panini / DC Black Label, Juni 2020]

Was für ein grandioses Werk Harleen doch ist. Stjepan Šejić (Autor und Zeichner) hat sich mit dieser dreibändigen Reihe selbst übertroffen. Spätestens jetzt sollte man den Zeichner und Autor auf dem Schirm haben. In diesem Zuge werde ich mir wohl auch mal einen Blick in seine erotische Serie Sonnenstein gönnen. Für fünfzehn Euro erhält man unter dem DC Black Label für Erwachsene, eine bildgewaltige Neudefinition als Hardcover Ausgabe von Dr. Harleen Frances Quinzel. In sehr schön gezeichneten Panels und ruhigen intensiven Farbtönen, welche mehr als nur Emotionen transportieren, erfährt der Leser die intensiven Momente zwischen Dr. Harleen und dem Joker. Ob das alles so gut ausgeht? Welche Bösewichte noch so in Arkham Asylum eingesperrt sind und wie Batman mit der ganzen Sache umgeht, erfahrt ihr in diesem abschließenden Band. Für mich definitiv ein Highlight in diesem Jahr. Absolute Kaufempfehlung von mir.

Harleen Band 3

Autor: Stjepan Šejić
Zeichner: Stjepan Šejić
Format: Hardcover
Umfang: 68 Seiten
Inhalt: US: Harleen (2019) 3
Verlag: Panini
Preis: 15,00 Euro Weiterlesen

Batman: Kreatur der Nacht [Panini Comics, Juli 2020]

Was wäre eine Batman-Story ohne Batman? Kann Batman überhaupt ohne den Millionärssohn Bruce Wayne, seinen Butler Alfred und Unterstützer Comissioner Gordon funktionieren? In diesem Band stellt sich Kurz Busiek dieser Frage und beantwortet sie gemeinsam mit „Erde X“-Zeicher John Paul Leon auf seine ganz eigene Weise. Seid ihr bereit für einen Batman-Band ohne den klassischen bekannten Batman?

Batman: Kreatur der Nacht

Autor/in: Kurt Busiek
Zeichner/in:
John Paul Leon
Format:
Softcover / Hardcover (Limitiert auf 222 Exemplare)
Umfang:
220 Seiten
Inhalt:
Batman: Creature of the Night 1-4
Verlag:
Panini Comics
Preis:
23,00 Euro (SC) / 32,00 Euro (HC)
Weiterlesen

Batman – Der letzte Ritter auf Erden [Panini Comics, Mai 2020]

Wie einige vielleicht wissen, bin ich ein großer Fan des Teams Snyder/Capullo und ihrer Arbeit an der 2011er Batman-Serie. Daher war ich auch ziemlich glücklich, dass sich das Team erneut für eine kleine, aber durchaus bedeutende Saga zusammengefunden hat. Aber ist „Batman – Der letzte Ritter auf Erden“ wirklich so gut geworden, wie ich es mir erhofft habe.

Batman – Der letzte Ritter auf Erden

Autor: Scott Snyder
Zeichner:
Greg Capullo
Format:
Softcover/Limitiertes Hardcover (666 Stück)
Umfang:
188 Seiten
Inhalt:
Batman: Last Knight on Earth (2019) 1-3
Verlag:
Panini Comics
Preis:
20,00 Euro (SC) / 28,00 Euro (Lim. HC)
Weiterlesen

Der Batman der lacht Nr. 5 [Panini/DC, März 2020]

Der Batman lacht dann wohl in dieser finalen Ausgabe zum letzten Mal. Ist dies den wirklich der letzte Kampf? Lest selbst, ob euch das Finale überzeugen kann. Mich persönlich hat diese Mini-Serie nicht zu 100 % überzeugen können. Es wird noch einen Batman der lacht Sonderband im Mai geben. Ich für mich werde jedoch vorerst ein wenig alleine ohne Batman lachen …
Meinungen und Geschmäcker sind verschieden, Batman lacht und mich juckt es dabei ein wenig. Von einer Ansteckung kann ich leider jedoch nicht sprechen, soll er mal alleine weiter lachen …
Ganz so schlimm ist es dann doch nicht, jedoch lest einfach selbst …

Der Batman der lacht Nr. 5

Autor: Scott Snyder
Zeichner: Jock, Farben: David Baron
Format: Heft
Umfang: 36 Seiten
Inhalt: The Batman Who Laughs (2019) 7
Verlag: Panini
Preis: 3,99 Euro Weiterlesen

Justice League Nr. 15 [Panini/DC, April 2020]

Die Justice League hat allerhand zu tun. Das mächtige Wesen Perpetua bedroht alle Welten. Ihre Kinder Der Monitor, Der Anti-Monitor und World Forgers könnten jedoch gemeinsam mit der Justice League helfen, der Bedrohung zu entgehen. Dazu scheint Lex Luthor wirklich gestorben zu sein? J’onn J’onzz  alias Martian Manhunter sucht nach Antworten. Findet heraus, was in naher Zukunft geschehen wird. Wer ist eigentlich der Apexprädator? Das lesen wir dann gemeinsam im nächsten Heft.

Justice League Nr. 15

Autor: James Tynion IV
Zeichner: Javier Fernandez, Bruno Redondo
Format: Heft
Umfang: 52 Seiten
Inhalt: Justice League (2019) 26-27
Verlag: Panini
Preis: 04,99 Euro Weiterlesen

Birds of Prey: Harley Quinn Special [Panini, Januar 2020]

Passend zum aktuellen Kinofilm habe ich mir das angebotene Heft „Birds of Prey: Harley Quinn Special“ gekauft. Es enthält zwei komplette Storys. Der Kinofilm hat mir persönlich gut gefallen. Ich kann dazu nur schreiben, wer auf ordentlich „Geballer“ und viel Action“ mit weniger Sinn und Verstand steht, der erhält eine ordentliche Portion deftige Gewalt (Gesichter abziehen …) und absurden Humor in farbenfroher Optik. Das alles präsentieren natürlich heiße Girls auf dem Weg zu ihrer Emanzipation …
Wie dem auch sei, dieses Heft berichtet davon, wie es ist, ohne viel Geld in einer fremden Stadt ein Haus zu erben und wenn ein Flaschengeist aus der Wunderlampe einem jeden Wunsch erfüllt.
Das Heft macht Laune und sollte man einfach mal testen.

Birds of Prey: Harley Quinn Special

Autor: Amanda Conner & Jimmy Palmiotti
Zeichner: Chad Hardin, Alex Sinclair & Paul Mounts (Farben)
Format: Heft
Umfang: 52 Seiten
Inhalt: Harley Quinn (2014) 1, Harley Quinn (2017) 1
Verlag: Panini Verlag
Preis: 4,99 Euro Weiterlesen

Young Justice Nr. 1: Sieben Krisen [Panini Comics, Januar 2020]

Neben diesem ausführlichen Review gibt es auf TikTok noch ein kleines 1-Minute-Review. Aber so ordentlich und ausführlich, wie hier geht das dort natürlich nicht. Dennoch empfehle ich euch auch den TikTok-Kanal zu abonnieren, da dort auch andere Inhalte erscheinen, als hier auf dem Blog.
Doch nun zum aktuellen Neustart der Young Justice-Serie, die ich bereits in den 90er Jahren, damals noch bei Dino Comics, schnell ins Herz geschlossen hatte. Dementsprechend traurig war ich, als Dino alle Serien beendete und die Young Justice in der deutschen Versenkung verschwand. Vielleicht werde ich mir später mal die US-Sammelbände zulegen. Aber jetzt ist erst einmal dieser Band an der Reihe …

Young Justice Nr. 1: Sieben Krisen

Autor: Brian Michael Bendis
Zeichner:
Patrick Gleason, Emanuela Lupacchino, Victor Bogdanovic, John Timms, Kris Anka, Evan „Doc“ Shaner
Format:
Softcover/Limitiertes Variantcover
Umfang:
164 Seiten
Inhalt:
Young Justice (2019) 1-6
Verlag:
Panini Comics
Preis:
17,99 Euro (SC) / 24,00 (Lim. SC)
Weiterlesen

Der Batman, der lacht Nr. 2 (Variant Cover-Edition): Panini/DC November 2019]

Also der Batman, der lacht, ist schon eine Nummer für sich. Ich finde den Typ schon gruselig genug, aber jetzt erhält er auch noch eine eigene Geschichte im DC Universum. Eine fürchterliche Version von Batman und dem Joker spendieren uns Autor Scott Snyder und Zeichner Jock. So entsteht eine spannende Horrorgeschichte, welche den Verstand von Batman mit dem Wahnsinn des Jokers kombiniert. Dieses Heft gefällt mir gut, spinnt es die Geschichte durchaus tiefgründiger als erwartet (mit anderen Worten nicht so oberflächlich wie erwartet) fort. Als Leser möchte man einfach erfahren, wie die Geschichte weitergeht. Was in dem Heft so los ist, könnt ihr in meinem kurzweiligen Review gerne nachlesen. Viel Freude mit der dunklen Seite eines Batman …

Ganz schön gruselig dieser Typ

Ganz schön gruselig dieser Typ

Der Batman, der lacht Nr. 2 (Variant Cover-Edition)

Weiterlesen

Batman Gratis-Comic [5. Internationaler Batman Tag 2019, DC/Panini, September]

Am 21.09.2019 fand der fünfte Internationale Batman Gratis-Comic Tag statt. Dazu haben zahlreiche Händler sich eigens einen schönen Tag mit Batman gemacht und das freudige Volk zum Kauf der vielen variant Ausgaben und weiteren Gimmicks (zum Beispiel Postkarten oder Masken) motiviert. Leider habe ich es nicht geschafft, zu meinem Comicshop des Vertrauens zu fahren. So habe ich wie üblich dieses Heft erst in meiner monatlichen Bestellung erhalten und gerade frisch gelesen. Was soll ich sagen, diese Batman Story ist sehr cool. Sie hat mich überzeugt 😉 Viel Spaß mit Batman und seinem Traum des Schmetterlings.

Unser Batman feiert ...

Unser Batman feiert …

Batman Gratis-Comic [5. Internationaler Batman Tag 2019]

Weiterlesen

Gratis Comic Tag 2019-Review (14): Heroes in Crisis

Einer der größeren Verlage beim Gratis Comic Tag ist neben Egmont und Carlsen, auch der Panini Verlag, der mit einer reichhaltigen Auswahl auch dieses Jahr wieder vertreten ist. Zwar sind es inzwischen weniger Hefte, als noch in den Jahren zuvor, aber mit immerhin 3 Serien doch noch recht häufig. Die zweite Sparte mit der Panini hier an den Start geht sind die Superhelden des US-Comicverlags DC, die Panini seit Anfang der 2000er Jahre mit im Sortiment hat. Erneut spielt ein Event die Hauptrolle, zumindest wenn man nach dem Cover geht …

Heroes in Crisis [Mai 2019]

Autor: Tom King, Steve Niles, Geoff Johns
Zeichner: Clay Mann, Trevor Hairsine, Gary Frank
Format: Heft
Umfang: 52 Seiten
Inhalt: Legends of the Dark Knight (2012) 3 & Teile aus Heroes in Crisis 1 (8 Seiten) und Doomsday Clock 2 (6 Seiten)
Verlag: Panini Comics
Preis: 0,00 Euro

Weiterlesen