Batman: Der Dunkle Prinz Nr. 2 [Panini, Juli 2018]

Der frankobelgische Batman, gezeichnet und in Szene gesetzt von Enrico Marini, geht in die entscheidende Phase. Gelingt es Batman, (Bruce Wayne) seine angebliche Tochter Alina aus den Klauen des skrupellosen Jokers zu befreien? Hochspannend erzählt und absolut sehenswert gezeichnet, erhält der Leser ein „Batman-Rundum-sorglos-Paket“. Wer schon immer mal Harley Quinn nackt und mit rohem Fisch (Sushi) belegt sehen möchte, der bekommt in diesem Band die einmalige Gelegenheit dazu ;). Was der Joker mit seiner geliebten so macht, könnt ihr euch natürlich denken. Catwomen und Batman mögen sich irgendwie auch, aber der Joker hat definitiv noch ein Wörtchen mitzureden. Für mich zählt Marini sein Batman zu einem der Highlights dieses Jahres.

Batman: Der Dunkle Prinz Nr. 2

Batman: Der Dunkle Prinz Nr. 2

Autor:  Enrico Marini
Zeichner: Enrico Marini
Format: Hardcover
Umfang: 80
Inhalt: Französisch: Batman: The Dark Prince Charming (2017) volume 2
Verlag: Panini Verlag
Preis: 16,99 Weiterlesen

Batman: Der Dunkle Prinz – Band 1 [Panini, Januar 2018]

Batman war bisher noch nie so richtig mein Favorit unter den Superhelden, doch Autor und Zeichner Enrico Marini liefert mit diesem ersten Band absolute Spitzenarbeit ab. Nicht nur für seine gelungenen Zeichnungen bewundere ich ihn, auch die Story kann mich überzeugen. Marini ist definitiv kein unbeschriebenes Blatt im Albensektor der 9 Kunst, denn seine Werke wie „Die Adler Roms“, „Der Skorpion“ oder auch „Stern der Wüste“ können Fans und Kritiker gleichermaßen überzeugen. Panini lässt sich auch nicht lumpen, Batman im Albenformat wirkt haptisch richtig gut. Marini erzählt auf sehr humorvolle Weise zu Beginn des Bandes, wie er zu dieser Ehre überhaupt gekommen ist, mit Batman gemeinsame Sache zu machen und am Schluss gibt es ein sehr sympathisches sechsseitiges Interview mit Enrico Marini sowie eine Kurzbiografie. Ich möchte diesen Band definitiv allen Batman Fans ans Herz legen! Ebenfalls möchte ich allen Enrico Marini Fans bzw. Lesern die nichts mit Batman zu tun haben, jedoch seine bisherigen Werke lieben und schätzen sagen, dass auch sie diesen Band unbedingt erwerben sollten, denn hier wird eine leicht verdauliche Geschichte, atmosphärisch intensiv und spannend, wie ein Psycho-Katz-und-Maus-Spiel zwischen dem Joker und Batman zelebriert. Mit wunderschön, leicht erotisch anzusehenden Stargästen wie Catwoman und Harley Quinn sowie einem kleinen Mädchen, welches scheinbar alle Fäden zusammenzieht …

Batman: Der Dunkle Prinz – Band 1

Weiterlesen