Harleen Band 3 [Panini / DC Black Label, Juni 2020]

Was für ein grandioses Werk Harleen doch ist. Stjepan Šejić (Autor und Zeichner) hat sich mit dieser dreibändigen Reihe selbst übertroffen. Spätestens jetzt sollte man den Zeichner und Autor auf dem Schirm haben. In diesem Zuge werde ich mir wohl auch mal einen Blick in seine erotische Serie Sonnenstein gönnen. Für fünfzehn Euro erhält man unter dem DC Black Label für Erwachsene, eine bildgewaltige Neudefinition als Hardcover Ausgabe von Dr. Harleen Frances Quinzel. In sehr schön gezeichneten Panels und ruhigen intensiven Farbtönen, welche mehr als nur Emotionen transportieren, erfährt der Leser die intensiven Momente zwischen Dr. Harleen und dem Joker. Ob das alles so gut ausgeht? Welche Bösewichte noch so in Arkham Asylum eingesperrt sind und wie Batman mit der ganzen Sache umgeht, erfahrt ihr in diesem abschließenden Band. Für mich definitiv ein Highlight in diesem Jahr. Absolute Kaufempfehlung von mir.

Harleen Band 3

Autor: Stjepan Šejić
Zeichner: Stjepan Šejić
Format: Hardcover
Umfang: 68 Seiten
Inhalt: US: Harleen (2019) 3
Verlag: Panini
Preis: 15,00 Euro Weiterlesen

Suicide Squad Nr. 15 [Panini, August 2018)

In diesem Heft hat die Suicide Squad allerhand mit der roten Flut zu tun. Das Leben der gesamten Menschheit steht auf dem Spiel. Die Suicide Squad hat sich aufgeteilt, sie kämpfen zeitgleich auf dem Mond bzw. der Raumstation Argent im Erdorbit und der Erde. In diesem Heft kehrt ein tot geglaubter Held aus der Phantom-Zone zurück. Lasst euch überraschen, wer es sein wird. Das alles ist recht kurzweilig, etwas wuselig aber spannend und auf den Punkt gebracht in Szene gesetzt. Interessant sind die sogenannten Back-up-Geschichten in diesem Heft (in den USA heißen Kurzgeschichten Back-ups). Back-up-Storys können mehrere Funktionen haben, doch in diesem Heft interagieren diese hervorragend mit der Hauptgeschichte. Zusammengefasst bin ich mal wieder sehr zufrieden mit den Suicide Squad und ihren unterhaltsamen Geschichten.

Suicide Squad Nr. 15

Weiterlesen