Dominiks Comic Lieferung im Juni 2019

Endlich komme auch ich in den Genuss der Gratis Comic Tag Hefte 2019. Ich erhalte diese Hefte immer etwas später in meiner monatlichen Comic Lieferung. An dieser Stelle möchte ich meinem Blogkollegen Mueli77 einmal herzlichst danken. Jedes Jahr macht er sich die Mühe und schreibt zu jedem Gratis Comic Tag Heft ein kurzes Review. Das ist nicht selbstverständlich und es steckt sehr viel Arbeit und auch Zeit dahinter >> Hut ab 😉
Ich sehe es bei mir, manchmal komme ich kaum zu nur einem Bericht pro Woche, manchmal kann ich etwas vorarbeiten. Was ich jedoch erwähnen möchte, ist, dass diese Seite wirklich Freude bereitet. Es macht mir persönlich sehr viel Spaß jede Woche etwas zu schreiben und über mein Leben, meine Comics und anderweitig interessante Sachen (Urlaube etc.) zu berichten.
Übrigens freue ich mich gerade besonders darüber, dass ich jetzt schon für die Comic Con im Dezember in Dortmund Tickets erworben habe.
Ob ich es noch schaffe, ein Bericht über Rock am Ring zu schreiben? Da bin ich mir noch nicht so sicher, es war jedoch definitiv ein gelungenes Festival, anfänglich sehr kalt und windig, aber am Ende auch ordentlich gemütlich bzw. warm (Sonne). Die Ärzte haben gerockt, Slipknot hat ordentlich geknüppelt und Tool ist definitiv Geschmacksache. Casper und Materia haben mich überrascht und mit den richtigen Jungs (Leuten) macht auch das Campen ordentlich FUN.
Ein Foto meiner Freude beim Crowdsurfen möchte ich den Lesern nicht vorenthalten.
Doch nun viel Spaß mit meiner aktuellen Comic Lieferung.

Rock am Ring 2019

Rock am Ring 2019 © Copyright by mir bzw. Foto by meinem Freund D.H.

Weiterlesen

Dominiks Comic Lieferung im Mai 2019

Am Samstag den 11. Mai war Gratis Comic Tag. Ich habe dieses Jahr nur wenig davon mitbekommen. Ich war leider nirgendwo vor Ort in einem Comic Laden oder habe Gratis Comic Hefte wahrgenommen. Wie eigentlich jedes Jahr, bestelle ich im Vorhinein bei meinem Comic Dealer des Vertrauens, meine gewünschte Dosis an Gratis Heften. Diese kommen dann allerdings erst zu mir nach Hause mit der nächsten monatlichen Lieferung, sodass ich an sich erst im Juni mit den ersten Heften starten kann.  Derzeit lese ich nebenbei auch einige Bücher. So kommt es, dass mein Comicstapel etwas wächst. Ebenfalls zocke ich aktuell das grandiose Assassin’s Creed Odyssey, was mich absolut überwältigt und auch Zeit beansprucht. So vernachlässige ich derzeit irgendwie, neben der neuen Arbeit und der schönen Freizeit (bei gutem Wetter), meine Comics. Hinzu kommt, dass ich bei Freunden natürlich schon die aktuellen Game of Thrones Folgen gesehen habe und mich weiterhin die Serie Homeland (derzeit Staffel 7) fasziniert. In diesem Sinne wünsche ich den Lesern viel Spaß mit meinen aktuellen Comics im Mai.

Dominiks Comic Lieferung im Mai 2019

Dominiks Comic Lieferung im Mai 2019

Weiterlesen

MysteriouslyBuddha’s Jahresrückblick 2018

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Gerne möchte ich dieses Jahr mit den Lesern teilen. Ich möchte ein wenig über mich erzählen und über die Reviews, welche ich auf diesem Blog veröffentlicht habe.
Ich bedanke mich ganz herzlich bei meinem Blogkollegen Mueli. Ohne ihn wäre ich nicht hier. Mir macht es sehr viel Spaß, jeden Dienstag etwas auf diesem Blog zu veröffentlichen. Ich bin so froh, dass ich im Grunde genommen über alles schreiben kann. Von meinem Hobby den Comics über Reisen bis hin zu privaten Themen und Anlässen. Dafür möchte ich mich bedanken. Ich bedanke mich auch bei den Lesern dieses Blogs. Ich hoffe, ihr habt Freude an meinen Berichten. Als Blogger wünscht man sich manchmal mehr Feedback der Leser. Ich weiß nicht genau, ob den Lesern mein lockerer Sprachstil gut gefällt. Vielleicht sollte ich eher etwas seriöser schreiben und weniger easy going? Über Kritik und Anregungen würde ich mich in den Kommentaren freuen. Habt eine schöne Weihnachtszeit, verbringt die Zeit mit der Familie und Freunden. Kommt gut in das neue Jahr. Habt gute Vorsätze, es kann immer nur besser werden. Macht es gut und bis demnächst,

euer Mysteriously Buddha

Das war die Comic Con in Dortmund

Das war die Comic Con in Dortmund

Weiterlesen

Der Dunkle Turm Nr. 12: Drei – Der Gefangene [Splitter Verlag, September 2015]

Weiter geht es mit Marvels großflächig angelegter Graphic Novel Adaption des sehr erfolgreichen Dunklen Turm Zyklus von Horrormeister Stephen King. Wie gewohnt servieren uns auf bewährte Weise Peter David und Robin Furth ein grandioses Skript, welches zeichnerisch diesmal von Piotr Kowalski und Nick Filardi (Tusche) umgesetzt wurde. Der erste Roman Der Dunkle Turm – Der Mann in Schwarz ist bereits mit dem 10. Band der Graphic Novel Adaption so weit abgeschlossen. Im elften Band gibt es vereinzelte Kurzgeschichten zu lesen, welche das große Universum vom Dunklen Turm etwas näher beleuchten. Der zwölfte Band beginnt genau dort, wo der zweite Roman anfängt. Sehr engmaschig hangelt sich die Geschichte am zweiten Roman entlang. Mir persönlich hat der Band richtig gut gefallen. Zeichnerisch und farbtechnisch ist alles wie gehabt in bester Ordnung, hier kann ich einfach keine Kritik üben. Die Story ist für alle Roman Leser bekannt. Erlebt in dieser Ausgabe einen Großstadtkrimi, wie sich Eddie Dean immer mehr in einen drogenabhängigen Junkie verwandelt. Schwierige Familienverhältnisse in New York und eine Tür in eine andere Welt. Roland der Revolvermann trifft auf Eddie Dean. Liebe Freunde der guten Unterhaltung, die Zukunft scheint ungewiss für Eddie Dean, denn seine Handlungen dürften weitreichende Folgen mit sich bringen …

Der Dunkle Turm Nr. 12: Drei – Der Gefangene

Weiterlesen

Ma-Co-Re-Mix (Vol. 71) [Rocket Raccoon und Groot & The Stand – Das letzte Gefecht Nr. 6]

Und noch ein Review, welches ich zum Abschluss bringe, nachdem ich es immer wieder verschieben musste. Aber besser spät als nie und so langsam wird der Stapel etwas kleiner. Nicht so wirklich viel, aber ich bin auf einem guten Weg. Deshalb gibt es heute den letzten Band von Stephen Kings – The Stand und auch einen Einzelband zu Rocket Raccoon & Groot, wobei es hier eigentlich nur um Groot geht, wenn man es ganz genau nimmt. Aber ich verrate schon wieder viel zu viel …

MaCoReMix Weiterlesen

Ma-Co-Re-Mix (Vol. 70) [Rocket Raccoon Nr. 3 & The Stand – Das letzte Gefecht Nr. 5]

Wie ihr seht, versuche ich mein Versprechen zu halten und regelmäßig wieder ein paar Reviews hier auf dem Blog zu veröffentlichen. Natürlich bedeutet das eine Menge Arbeit und ich weiß auch, dass ich bei Weitem nicht so gut bin, wie andere Blogger, oder so erfolgreich, aber dafür fehlt mir auch einfach die Zeit und mein Blog soll eben vorrangig ein Hobby und etwas Persönliches sein. Ich verdiene hiermit kein Geld und auch sonst fliege ich eher unter dem Radar der Verlage und Leser. Aber das macht nichts. So werden wenigstens kleinere Fehler auch nicht so dramatisch aufgebauscht und ich kann hier mein Ding machen und auch experimentieren. So ähnlich geht es eigentlich auch Rocket Raccoon, der heute das Finale seiner ersten deutschen Sonderbandserie erlebt, nur um mal wieder den Bogen zurückzuschlagen zum eigentlichen heutigen Thema …

MaCoReMix Weiterlesen

Ma-Co-Re-Mix (Vol. 69) [Rocket Raccoon Nr. 2 & The Stand – Das letzte Gefecht Nr. 4]

Nach einer Woche Pause, in der es das Asterix Review Special gab, geht es im heutigen Review mit dem zweiten Rocket Raccon Band und der vierten Ausgabe der The Stand-Comicadaption weiter. Langsam aber sicher schaffe ich es dann doch, meinen Lesestapel etwas zu verkleinern. Vielleicht bin ich ja auch irgendwann so aktuell, dass ich mit Re-Reads beginnen kann, von Ausgaben, die ich vor meiner Blogzeit gelesen habe. Aber das steht noch in den Sternen, wie so vieles andere auch …

MaCoReMix Weiterlesen

Ma-Co-Re-Mix (Vol. 68) [Rocket Raccoon Nr. 1 & Stephen Kings – The Stand Nr. 3]

Korrekterweise wäre heute das neueste Asterix Review Special an der Reihe. Doch um das zu komplettieren, benötige ich noch etwas, das hoffentlich noch diese Woche bei mir eintrifft. Daher werde ich das Review um eine Woche verschieben. Aber wenn alles klappt, geht es am nächsten Sonntag ganz gewohnt online. Doch nun zum heutigen Ausweichreview. Wie bereits im letzten Ma-Co-Re-Mix angegeben gibt es heute die erste Ausgabe der Rocket Raccoon-Sonderbandserie, sowie den dritten Band von Stephen Kings – The Stand-Adaption. Das werde ich dann auch die nächsten vier Wochen versuchen fortzuführen, damit ich meinen Lesestapel langsam aber sicher abbauen kann.

MaCoReMix Weiterlesen

Meine Comiclieferung für März/April 2017

Da kam doch heute gleich mal wieder alles auf einmal. Aber das ist auch manchmal eben so. Hier ist dann meine aktuelle Comiclieferung von meinem Stammcomicshop, dem Comic Attack in Erfurt, plus ein Band, den ich über Amazon vorbestellt habe, weil es voraussichtlich keine deutsche Ausgabe mehr davon geben wird …

Weiterlesen

Der Dunkle Turm Nr. 7: Die Kleinen Schwestern von Eluria [Splitter Verlag, Oktober 2012]

Dominik_AVADie Graphic Novel Reihe von Stephen King rund um den Dunklen Turm ist ein wahrer visueller Augenschmaus. Nicht nur die hervorragende Aufmachung im Splitter Verlag und die Zeichnungen, sondern auch die intensive Storyline bietet nah an der Romanvorlage noch reichlich viel zu entdecken. Am Ende der Ausgabe bietet Robin Furth in Absprache mit Stephen King dem Leser sehr viel Hintergrundwissen über die Herkunft der Kleinen Schwestern von Eluria.
Die Intensivität dieses Bandes hat mich umgehend erwischt und gefesselt.
Wie bereits im Vorwort erwähnt wird, scheint mir diese Geschichte mitunter eine der beunruhigendsten Geschichten des Dunklen Turm Zyklus zu sein.
Der siebte Band, welcher von den Kleinen Schwestern von Eluria berichtet, hat mir persönlich mit am besten bisher gefallen!

Der Dunkle Turm Nr. 7: Die Kleinen Schwestern von Eluria

Weiterlesen