Dominiks Comic Lieferung im Mai 2019

Am Samstag den 11. Mai war Gratis Comic Tag. Ich habe dieses Jahr nur wenig davon mitbekommen. Ich war leider nirgendwo vor Ort in einem Comic Laden oder habe Gratis Comic Hefte wahrgenommen. Wie eigentlich jedes Jahr, bestelle ich im Vorhinein bei meinem Comic Dealer des Vertrauens, meine gewünschte Dosis an Gratis Heften. Diese kommen dann allerdings erst zu mir nach Hause mit der nächsten monatlichen Lieferung, sodass ich an sich erst im Juni mit den ersten Heften starten kann.  Derzeit lese ich nebenbei auch einige Bücher. So kommt es, dass mein Comicstapel etwas wächst. Ebenfalls zocke ich aktuell das grandiose Assassin’s Creed Odyssey, was mich absolut überwältigt und auch Zeit beansprucht. So vernachlässige ich derzeit irgendwie, neben der neuen Arbeit und der schönen Freizeit (bei gutem Wetter), meine Comics. Hinzu kommt, dass ich bei Freunden natürlich schon die aktuellen Game of Thrones Folgen gesehen habe und mich weiterhin die Serie Homeland (derzeit Staffel 7) fasziniert. In diesem Sinne wünsche ich den Lesern viel Spaß mit meinen aktuellen Comics im Mai.

Dominiks Comic Lieferung im Mai 2019

Dominiks Comic Lieferung im Mai 2019

Weiterlesen

Review Kurzüberblick (34) [The Walking Dead Nr. 13 & Batman: Der letzte Kreuzzug]

Neben den üblichen Verdächtigen findet sich in dieser Rubrik auch mal wieder ein wenig „The Walking Dead“ und etwas „Batman“ ein. Denn immer nur „Spawn“, „Danger Girls“, oder „Der Killer“, würde auf Dauer auch langweilig werden. Daher werde ich versuchen hier ein wenig Abwechslung hineinzubringen und die Inhalte zu mischen …

Comic Review Kurzüberblick Weiterlesen

MysteriouslyBuddha’s Jahresrückblick 2018

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Gerne möchte ich dieses Jahr mit den Lesern teilen. Ich möchte ein wenig über mich erzählen und über die Reviews, welche ich auf diesem Blog veröffentlicht habe.
Ich bedanke mich ganz herzlich bei meinem Blogkollegen Mueli. Ohne ihn wäre ich nicht hier. Mir macht es sehr viel Spaß, jeden Dienstag etwas auf diesem Blog zu veröffentlichen. Ich bin so froh, dass ich im Grunde genommen über alles schreiben kann. Von meinem Hobby den Comics über Reisen bis hin zu privaten Themen und Anlässen. Dafür möchte ich mich bedanken. Ich bedanke mich auch bei den Lesern dieses Blogs. Ich hoffe, ihr habt Freude an meinen Berichten. Als Blogger wünscht man sich manchmal mehr Feedback der Leser. Ich weiß nicht genau, ob den Lesern mein lockerer Sprachstil gut gefällt. Vielleicht sollte ich eher etwas seriöser schreiben und weniger easy going? Über Kritik und Anregungen würde ich mich in den Kommentaren freuen. Habt eine schöne Weihnachtszeit, verbringt die Zeit mit der Familie und Freunden. Kommt gut in das neue Jahr. Habt gute Vorsätze, es kann immer nur besser werden. Macht es gut und bis demnächst,

euer Mysteriously Buddha

Das war die Comic Con in Dortmund

Das war die Comic Con in Dortmund

Weiterlesen

The Walking Dead Nr. 30: Neue Weltordnung [Cross Cult, Oktober 2018]

Mir persönlich hat dieser Band sehr gut gefallen. Ein durchaus emotionaler Band, hier werden die persönlichen Gefühle von Michonne ganz schön auf die Probe gestellt. Es ist schön zu lesen, dass es auch erfreuliche Ereignisse in einer sonst scheinbar trostlosen Welt geben kann. Durchgehend spannend in Szene gesetzt habe ich diesen Band Seite für Seite gelesen. Die Geschichte nimmt ihren Lauf, Rick Grimes trifft in diesem Band auf eine neue Anführerin einer Gemeinschaft. Ob sie gemeinsam eine neue Weltordnung inszenieren werden, bleibt abzuwarten. Kann man den Menschen überhaupt vertrauen? Ich habe nicht gedacht, dass The Walking Dead noch einmal die Kurve kriegt, doch dieser Band ist bestens dafür geeignet, mir das Gegenteil zu beweisen. Es eröffnen sich ganz neue Möglichkeiten, der Wiederaufbau einer Gesellschaft kann vielleicht in Zukunft gemeinsam und organisiert vonstattengehen. Ich bin sehr gespannt, wie Rick Grimes und die neue Anführerin Pamela Milton sich entscheiden werden.

The Walking Dead Nr. 30: Neue Weltordnung

Autor: Robert Kirkman
Zeichner: Charlie Adlard, Stefano Gaudiano, Cliff Rathburn
Format: Hardcover
Umfang: 144
Inhalt: The Walking Dead: New world order 175 – 180
Verlag: Cross Cult Verlag
Preis: 18,00 Euro

Weiterlesen

Dominiks Comic Lieferung im November 2018

Im November habe ich mir auch wieder einige schöne Comics liefern lassen. Ich war auch auf der Spiele Messe bzw. Comic Action in Essen unterwegs. Das war ein sehr schöner Tag, auch wenn es auf einem Sonntag sehr voll gewesen ist. Wir haben dort zwar einige Brettspiele ausprobiert, aber gekauft habe ich mir irgendwie keins. Dafür war ich in der Comic Area unterwegs und habe Michael Feldmann und Sebastian Drewniok am TheNextArt Verlag besucht. Ansonsten war der Panini Verlag wieder groß vertreten und auch der Salleck Publications /Eckart Schott Verlag war dabei. Neben einigen weiteren Comic Händlern ist mir mehr jedoch nicht in Erinnerung geblieben. Ich hatte etwas das Gefühl, dass die Comic Action schon mal größer war, bzw. besser besucht. Die Area war auch in Halle 6, quasi der letzten Halle etwas abgelegen. Ebenfalls fand ich es schwierig, neben der Spielemesse 2018 im Internet genügend Informationen zur Comic  Action zu erhalten. Die Werbetrommel wurde nicht kräftig genug gerüttelt. Was man merkt, Brettspiele erfahren einen Boom, immer mehr Leute interessieren sich dafür. Die Comics werden zumindest nach meinem Gefühl auf dieser Messe etwas in den Hintergrund gedrängt (verdrängt). Na dann konzentrieren wir uns doch einfach auf die vielen Comic Cons in Deutschland 😉
In diesem Sinne freue ich mich riesig, erstmalig in Dortmund dabei zu sein im Dezember.
Ich wünsche allen Lesern eine schöne kühle Jahreszeit und einen angenehmen November.

Meine Comic Lieferung im November 2018

Meine Comic Lieferung im November 2018

Meine Comic Lieferung im November 2018

Weiterlesen

Neben Comics lese ich auch Bücher ;)

Comics lese ich meistens, bevor ich ins Bett gehe. Am Abend vor dem Einschlafen lese ich sehr gerne ein gutes Comic. Bücher lese ich ebenfalls sehr gerne. Aktuell lese ich die dicken Game of Thrones Romane.
Damit bin ich noch eine ganze Weile beschäftigt. Bücher lese ich gerne, bevor ich zur Arbeit fahre in der U-Bahn. Ebenso im Zug oder im FlixBus auf dem Weg von einer Stadt in die andere. So kann es sein, dass ich manchmal sehr lange brauche, um ein Buch zu lesen. Immer dann, wenn ich wenig mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs bin, oder auch einfach keine Lust habe ein Buch zu lesen, kann es schon ein wenig dauern bis zum Schluss. Jedenfalls möchte ich euch gerne meine aktuellen Bücher vorstellen, welche ich derzeit so lese.

Game of Thrones

Game of Thrones

Weiterlesen

The Walking Dead Nr. 29: Ein Schritt zu weit [Cross Cult, März 2018]

Ein weiterer Comic Band der Erfolgsserie The Walking Dead ist am Start. In diesem Band hat die Gruppe um Rick Grimes sichtlich noch an den dramatischen Ereignissen der letzten Wochen zu knabbern. Der Wiederaufbau muss organisiert und vorangetrieben werden, die tragischen Verluste müssen verarbeitet werden. Es kommt zu allgemeinen Unruhen. Rick muss sich erneut für seine Taten rechtfertigen, warum hat er Negan freigelassen? Warum hat Rick sich mit den Erlösern angelegt? Rick seine Rolle als Anführer wird zusehends infrage gestellt, mitunter nicht nur von Dwight.
Erfahrt in diesem Band, was Negan, nachdem er Rick seine Gruppe verlässt, so anstellt. In diesem Band macht sich eine Gruppe auf, um herauszufinden, wer sich mit Eugene über das Funkgerät unterhalten hat. Lernt in diesem Band die durchaus etwas nervige und anstrengende Quasselstrippe Juanita Sanchez kennen, ob sie wohl ein baldiges Mitglied von Rick seiner Truppe werden wird? Als wäre das noch nicht genug, tauchen auch die Flüsterer wieder auf …

The Walking Dead Nr. 29: Ein Schritt zu weit Weiterlesen

The Walking Dead – Staffel 7 [Twentieth Century Fox, 2017]

Ich bin The Walking Dead Fan! Immer wenn die neue Staffel am Ende des Jahres auf Blu-ray oder DVD erscheint, erwerbe ich diese und schaue sie mir an.
Mir hat die siebte Staffel sehr gut gefallen. Insbesondere der Bösewicht Negan kann mich absolut überzeugen. Ein cooler Typ, der Rick und seiner Truppe das Leben zur Hölle macht.
Im Internet wurde viel darüber diskutiert, ob die siebte Staffel zu den schlechtesten der Serie gehört oder nicht?!
Hat die Serie mittlerweile den Zenit erreicht oder bei Weitem übersprungen? Sollte die Serie sowie auch die Comicvorlage ein zeitnahes Ende finden? Man hört gewöhnlich dann auf, gute Geschichten zu erzählen, wenn bereits alles erzählt worden ist. Im Grunde genommen hat man als Kenner der Serie durchaus das Gefühl, dass sich der Plot irgendwie wiederholt. Negan ist der Oberbösewicht, Rick seine Truppe sucht Verbündete um Negan und seinen Leuten zu zeigen, dass sie nicht allein die einzigen Machthaber der Gesellschaft sind!
Das Verbündete finden gar nicht mal so leicht ist und das Negan scheinbar immer einen kleinen Schritt voraus ist, das kann sich der Zuschauer in dieser siebten Staffel anschauen.

Weiterlesen

The Walking Dead Nr. 28: Der sichere Tod [Cross Cult, Oktober 2017]

Yeah, The Walking Dead geht in die 28. Runde und es bleibt ernst. Ich warte nur darauf, dass die Serie beginnt, eintönig und etwas langweilig zu werden, da sich einfach der gesamte Ablauf von Gegnern und Untoten immer und immer wieder zu wiederholen scheint. Vielleicht mag manch einer der Meinung sein, dass die TV-Serie etwas abfällt seit den letzten Staffeln. Manchmal ist es einfach besser genau dann ein Ende zu finden, wenn es am schönsten ist, oder wenn bereits alles gesagt und geschrieben ist. Wie dem auch sei, The Walking Dead geht weiter und dieser Band nimmt den Leser mit auf eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Jemand wird sterben. Ich persönlich habe damit nicht gerechnet und dieser Tod hat die Stimmung dieses Bandes sehr gedrückt.  Nicht nur der Tod ist nah, auch Negan und die Untoten bekämpfen sich auf knallharte Art und Weise. Wer überlebt und wie das alles ausgeht, das erfährt der Leser in diesem Band.

The Walking Dead Nr. 28: Der sichere Tod

Weiterlesen

Dominiks Private Session (17): There is a Telltale Game for you and me

Am 27. Oktober 2017 ist es soweit, dann erscheint das neue Assassin’s Creed. Bis dahin habe ich mir, um die Zeit ein wenig zu überbrücken, zwei Games der Spieleschmiede Telltale zugelegt. Angefangen mit Telltale Games habe ich durch The Walking Dead. Der geniale Soundtrack zum Spiel und die Intensivität während jeder einzelnen Episode ist schon etwas herausragendes. Es ist, als ob man sich einen spannenden Film anschaut. Jede Entscheidung, die man als Spieler trifft, wirkt sich auf die einzelnen Episoden aus. Manchmal ist der Spieler gezwungen gravierende Entscheidungen zu treffen. Jedenfalls machen die Telltale Games ordentlich Laune und sind nicht nur als Lückenfüller gedacht, denn eine Episode dauert rund ein bis zwei Stunden. Telltale Games springt auf den aktuellen Hype auf, nicht umsonst bringen sie die aktuellen Spiele zu The Walking Dead, Game of Thrones, Guardians of the Galaxy, Batman, Tales from the Borderlands, oder auch The Wolf Among Us  auf den Markt.

Guardians of the Galaxy - The Telltale Series

Guardians of the Galaxy – The Telltale Series

Weiterlesen