MysteriouslyBuddha’s Jahresrückblick 2018

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Gerne möchte ich dieses Jahr mit den Lesern teilen. Ich möchte ein wenig über mich erzählen und über die Reviews, welche ich auf diesem Blog veröffentlicht habe.
Ich bedanke mich ganz herzlich bei meinem Blogkollegen Mueli. Ohne ihn wäre ich nicht hier. Mir macht es sehr viel Spaß, jeden Dienstag etwas auf diesem Blog zu veröffentlichen. Ich bin so froh, dass ich im Grunde genommen über alles schreiben kann. Von meinem Hobby den Comics über Reisen bis hin zu privaten Themen und Anlässen. Dafür möchte ich mich bedanken. Ich bedanke mich auch bei den Lesern dieses Blogs. Ich hoffe, ihr habt Freude an meinen Berichten. Als Blogger wünscht man sich manchmal mehr Feedback der Leser. Ich weiß nicht genau, ob den Lesern mein lockerer Sprachstil gut gefällt. Vielleicht sollte ich eher etwas seriöser schreiben und weniger easy going? Über Kritik und Anregungen würde ich mich in den Kommentaren freuen. Habt eine schöne Weihnachtszeit, verbringt die Zeit mit der Familie und Freunden. Kommt gut in das neue Jahr. Habt gute Vorsätze, es kann immer nur besser werden. Macht es gut und bis demnächst,

euer Mysteriously Buddha

Das war die Comic Con in Dortmund

Das war die Comic Con in Dortmund

Weiterlesen

Dominiks Comic Lieferung im Oktober 2018

Immer wieder gerne schreibe ich über meine Comics, die ich so monatlich erhalte.
Diesmal sind ein paar ganz coole Comics dabei, auf die ich mich besonders freue.
Noch scheint die Sonne am Himmel, der Oktober ist noch sehr angenehm. Comics lassen sich doch zu jeder Tageszeit lesen, ob am Wochenende, nach der Arbeit, früh am Morgen oder gar spät in der Nacht.
Wie dem auch sei, ich wünsche jedem Comic Nerd einen schönen Herbst,
euer MysteriouslyBuddha Weiterlesen

Der Dunkle Turm Nr. 12: Drei – Der Gefangene [Splitter Verlag, September 2015]

Weiter geht es mit Marvels großflächig angelegter Graphic Novel Adaption des sehr erfolgreichen Dunklen Turm Zyklus von Horrormeister Stephen King. Wie gewohnt servieren uns auf bewährte Weise Peter David und Robin Furth ein grandioses Skript, welches zeichnerisch diesmal von Piotr Kowalski und Nick Filardi (Tusche) umgesetzt wurde. Der erste Roman Der Dunkle Turm – Der Mann in Schwarz ist bereits mit dem 10. Band der Graphic Novel Adaption so weit abgeschlossen. Im elften Band gibt es vereinzelte Kurzgeschichten zu lesen, welche das große Universum vom Dunklen Turm etwas näher beleuchten. Der zwölfte Band beginnt genau dort, wo der zweite Roman anfängt. Sehr engmaschig hangelt sich die Geschichte am zweiten Roman entlang. Mir persönlich hat der Band richtig gut gefallen. Zeichnerisch und farbtechnisch ist alles wie gehabt in bester Ordnung, hier kann ich einfach keine Kritik üben. Die Story ist für alle Roman Leser bekannt. Erlebt in dieser Ausgabe einen Großstadtkrimi, wie sich Eddie Dean immer mehr in einen drogenabhängigen Junkie verwandelt. Schwierige Familienverhältnisse in New York und eine Tür in eine andere Welt. Roland der Revolvermann trifft auf Eddie Dean. Liebe Freunde der guten Unterhaltung, die Zukunft scheint ungewiss für Eddie Dean, denn seine Handlungen dürften weitreichende Folgen mit sich bringen …

Der Dunkle Turm Nr. 12: Drei – Der Gefangene

Weiterlesen

Meine Comiclieferung für März/April 2017

Da kam doch heute gleich mal wieder alles auf einmal. Aber das ist auch manchmal eben so. Hier ist dann meine aktuelle Comiclieferung von meinem Stammcomicshop, dem Comic Attack in Erfurt, plus ein Band, den ich über Amazon vorbestellt habe, weil es voraussichtlich keine deutsche Ausgabe mehr davon geben wird …

Weiterlesen

MysteriouslyBuddha’s Jahresrückblick 2016

Dominik_AVADas Jahr 2016 neigt sich dem Ende zu.
Wie jedes Jahr an dieser Stelle meine monatlichen Highlights kurz zusammengefasst.
Es ist mehr als angebracht, mich für die herzliche Unterstützung und themenbezogene Freiheit bei meinem „Chef Blogger Mueli“ zu bedanken.
Ich bin sehr froh darüber, ein Teil dieses Blogs zu sein und regelmäßig am Dienstag rund 52-mal im Jahr einen Bericht zu schreiben.
Soweit ich das mitbekomme, finden meine Berichte auch ganz guten Anklang bei den Lesern, gerade auch meine Reiseberichte.
Wenn sich in meiner Lebensweise nicht so viel ändert, werde ich natürlich auch weiterhin Reiseberichte hier auf diesem Blog veröffentlichen.
Durch die wöchentliche Arbeit eines Berichtes habe ich viele Erfahrungen sammeln können, gerade was Grammatik, Rechtschreibung, Wortwahl und allgemeiner Sprachgebrauch anbelangt. Es gibt immer ein paar Berichte, mit denen ich persönlich nicht ganz so zufrieden bin. Manchmal sind das genau die Berichte, die am meisten Aufmerksamkeit erhalten. Ich wünsche allen Lesern, Freunden und Bekannten auf diese Weise eine besinnliche weihnachtliche Zeit und einen guten Rusch in das kommende Jahr 2017.
Bleibt wie Ihr seid,

ganz liebe grüße >>>>>>>>>>>>>>>>>>>> euer MysteriouslyBuddha

Am Elbrus unterwegs.

Am Elbrus unterwegs.

Weiterlesen

Der Dunkle Turm Nr. 7: Die Kleinen Schwestern von Eluria [Splitter Verlag, Oktober 2012]

Dominik_AVADie Graphic Novel Reihe von Stephen King rund um den Dunklen Turm ist ein wahrer visueller Augenschmaus. Nicht nur die hervorragende Aufmachung im Splitter Verlag und die Zeichnungen, sondern auch die intensive Storyline bietet nah an der Romanvorlage noch reichlich viel zu entdecken. Am Ende der Ausgabe bietet Robin Furth in Absprache mit Stephen King dem Leser sehr viel Hintergrundwissen über die Herkunft der Kleinen Schwestern von Eluria.
Die Intensivität dieses Bandes hat mich umgehend erwischt und gefesselt.
Wie bereits im Vorwort erwähnt wird, scheint mir diese Geschichte mitunter eine der beunruhigendsten Geschichten des Dunklen Turm Zyklus zu sein.
Der siebte Band, welcher von den Kleinen Schwestern von Eluria berichtet, hat mir persönlich mit am besten bisher gefallen!

Der Dunkle Turm Nr. 7: Die Kleinen Schwestern von Eluria

Weiterlesen

Meine Comiclieferung für September/Oktober 2016

Jetzt ist mir gerade erst einmal aufgefallen, dass ich euch meine letzte Comiclieferung überhaupt nicht hier auf dem Blog gezeigt habe. Das ist ja schändlich von mir. Auf jeden Fall gibt es heute, auch wieder mit ein paar Tagen Verspätung, meine aktuelle Comiclieferung aus dem Comicshop meines Vertrauens, dem Comic Attack in Erfurt. Enthalten sind diesmal sogar eine ganze Menge, das es den gesamten September und sogar schon Teile des Oktobers abdeckt und auch noch ein paar Reste aus dem August dabei sind. Dementsprechend hoch ist logischerweise auch die Rechnung. 😀 Doch genug der Vorrede. Hier kommt das bekannte Foto und die Liste. Solltet ihr wollen, dass ich die vorherige Lieferung noch nachreiche, dann schreibt es mir ruhig …

img_20161012_201143

Dominiks Comic Lieferung im August 2016

Dominik_AVANun, es ist schon eine Weile her, dass ich hier auf diesem Blog meine letzte monatliche Comiclieferung gestellt habe.
Seit dem Comic Salon 2016 in Erlangen, wächst mein Comic Lesestapel beinahe monatlich.
Aus diesem Anlass heraus fällt meine monatliche Bestellung auch gar nicht so groß aus.

Dominiks Comic Lieferung im August 2016

Dominiks Comic Lieferung im August 2016

Weiterlesen

Meine Comiclieferung für März/April 2016

Nach knappen eineinhalb Monaten und einem kurzen Ausflug nach Erfurt zur Signierstunde von Marco Rudy ist heute meine aktuelle Comiclieferung aus meinem Stammcomicshop, dem Comic Attack, in Erfurt angekommen. Wieder einmal sehr Spider-Man-lastig, aber ich bin zufrieden. Außerdem ist ja noch Detektiv Conan, die Simpsons und Stephen King dabei. Nur so langsam muss ich schauen, dass ich all das auch lese und nicht nur auf meinen Lesestapel packe …

13082614_783722028429822_5751205471582230846_n

Dominiks Comic Lieferung im April 2016

Dominik_AVAEs ist mal wieder an der Zeit, dem geneigten Leser meine aktuelle Comic-Bestellung zu offenbaren.
So viel ist es im Grunde genommen gar nicht, mein Lesestapel wächst derweil auch ein wenig vor sich hin.

Viel Spaß,
euer
MysteriouslyBuddha

Meine Comic Bestellung im April 2016

Meine Comic Bestellung im April 2016

Weiterlesen