Dominiks Comic Lieferung im Oktober 2018

Immer wieder gerne schreibe ich über meine Comics, die ich so monatlich erhalte.
Diesmal sind ein paar ganz coole Comics dabei, auf die ich mich besonders freue.
Noch scheint die Sonne am Himmel, der Oktober ist noch sehr angenehm. Comics lassen sich doch zu jeder Tageszeit lesen, ob am Wochenende, nach der Arbeit, früh am Morgen oder gar spät in der Nacht.
Wie dem auch sei, ich wünsche jedem Comic Nerd einen schönen Herbst,
euer MysteriouslyBuddha

Dominiks Comic Lieferung im Oktober 2018

Dominiks Comic Lieferung im Oktober 2018

  • 20th Century Boys: Ultimative Edition (Panini Manga)

Sehr lange habe ich diese Manga Reihe schon auf dem Schirm. Bisher ist sie jedoch sehr schwer zu erwerben gewesen. Viele Bände konnte man nicht mehr kaufen. Ich kann es nicht so richtig verstehen, weshalb diese Reihe so lange benötigt, neu aufgelegt zu werden. Es gibt immer mehr Manga Fans, die älter werden und gerne anspruchsvollere Mangas für ein älteres, erwachseneres Publikum lesen möchten. Ich würde es sehr begrüßen, wenn Panini Manga weiterhin solche Bände veröffentlicht. Diesen Band habe ich bereits gelesen und er hat mich wirklich umgehauen. Absolut genial, sehr spannend und tiefgründig erzählt. Die Charakterentwicklung funktioniert hervorragend, die Zeichnungen sind für einen Manga bildhübsch anzusehen, sie wirken realistisch. Ich habe mir bei meinem Comicdealer diese Reihe abonniert, so werde ich keine weitere Ausgabe verpassen. Für 19.00 Euro erhält der Leser auf 420 Seiten richtig gute Manga Kost. Von mir gibt es eine uneingeschränkte Kaufempfehlung, für mich ein Hit, auf den ich lange gewartet habe.

20th Century Boys: Ultimative Edition (Panini Manga)

20th Century Boys: Ultimative Edition (Panini Manga)

Klappentext:
Am Ende des 20. Jahrhunderts steht die Menschheit vor dem Abgrund, doch nur eine Handvoll Erwachsener sieht die Vorzeichen der nahenden Katastrophe rechtzeitig… Diese Erwachsenen verbindet ihre gemeinsame Kindheit, in der sie zusammenhielten wie Pech und Schwefel, und zum Zeichen ihrer Freundschaft sogar ein Symbol kreierten. Und als Kenji, einer der Freunde von damals, der heute Betreiber eines Convenience Stores ist, fast 30 Jahre später auf eben genau jenes Symbol aus längst vergangenen Tagen in äußerst mysteriösem Zusammenhang stößt, ahnt er noch nicht, dass er der ultimativen Bedrohung auf die Spur gekommen ist… 

  • Avengers Nr 28/29 (Panini/Marvel)
  • Guardians of the Galaxy: Kosmische Albträume (Panini/Marvel)
  • Batman – Gratisheft zum 4. Internationalen Batman-Tag (Panini/DC)
  • Justice League Nr. 19 (Panini/DC)
  • Suicide Squad Nr. 17 (Panini/DC)
  • Tracht Man Nr. 4 (Plem Plem Productions)
  • Sommerliches Sommer-Special (Plem Plem Productions)
  • Die Schiffbrüchigen von Ythaq – Schuber (Splitter Verlag)

Weiterhin erfreue ich mich an den Abenteuern der Avengers. Es sind nicht nur die Avengers, die mir sehr viel Freude und Unterhaltung bereiten, auch die Abenteuer rund um Star-Lord und seine Crew haben es mir enorm angetan.  Was mag Batman mir nur in seinem Gratisheft zeigen? Ich habe es noch nicht gelesen, doch Batman wird mir schon zeigen, was ich als nächstes lesen soll. Vielleicht möchte Batman, dass ich mehr von der Justice League lese? Die Justice League gefallen mir annähernd genauso gut wie die Avenegers, aber auch die Suicide Squad legt ordentlich nach. Was ist den das für ein Held aus Bayern? Der säuft doch nicht etwa Bier und hat Superkräfte? Der kann doch nicht ernsthaft mit den Kollegen der Branche aus dem amerikanischen Mainstream mithalten, oder etwa doch? Also wenn ich Mastermind Christopher Kloiber (Chef von Plem Plem Productions) mal anfragen würde, dann wäre die Antwort mit Sicherheit eindeutig. Jedenfalls braucht Herr Tracht Man mehr Bier. In diesem Sinne, mehr Bier vor Vier und die Sache läuft …
Egal, Hauptsache Tracht Man kämpft für das Gute und gewinnt. Im „Sommerlichen Special“ des Hauses Plem Plem Productions haben sich die Helden des Verlags mal eine Auszeit gegönnt, man nennt es auch Urlaub. Nicht nur Helden haben Urlaub, auch normale Arbeitnehmer wie wir haben mal Urlaub. Wobei ich kann mir gut vorstellen, dass es zwischen Helden und Arbeitnehmern unterschiedliche Vorstellungen von Urlaub gibt … Nicht das wir Schiffbruch erleiden, dafür habe ich mir ja einen neuen Schuber bestellt. Ich bin sehr froh darüber, endlich alle Ausgaben in einen Schuber zu packen. Die Schiffbrüchigen von Ythaq ist und bleibt eine sehr beliebte Comic Reihe.

Guardians of the Galaxy: Kosmische Albträume

Guardians of the Galaxy: Kosmische Albträume

  • Horror Schocker Nr. 51 (Weissblech Verlag)

Etwas gruseln schadet nicht. Horrorschocker ist immer gut. Mit Horrorschocker macht der Käufer nie etwas falsch. Was soll mir also passieren. Angst? Verzweiflung? Zombies? Tote? Mord? Blut? Was auch passiert, ich werde mich nur gut unterhalten.

  • Der Dunkle Turm Band 13: Das Kartenhaus (Splitter Verlag) Auf eine weitere Ausgabe dieser Reihe bin ich immer sehr gespannt. Ich habe die Romane geliebt, die Comics liebe ich ebenfalls. Hier weiß ich einfach, dass es mich wieder faszinieren wird. Die Welt des Revolvermanns ist und bleibt genial.
Tracht Man on Tour ...

Tracht Man on Tour …

Copyright bei den entsprechenden Zeichnern und Autoren der Comics und den Verlagshäusern Panini/Panini Manga/Marvel/DC/Weissblech Verlag/Splitter Verlag/Plem Plem Productions

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.