60 Jahre „Die Schlümpfe“ – 6-Tage-Special (4): Die Schlümpfe Mini Nr. 4: Der falsche Schlumpf [Toonfish/Splitter, November 2011]

Original-Mini-Récit

60 Jahre sind natürlich ein Grund zum Feiern, nicht nur für uns Menschen. Die Schlümpfe selbst, sollen ja laut Peyo schon wesentlich älter sein, immerhin wird Papa Schlumpfs Alter mit stolzen 542 Jahren angegeben, und wäre somit mehr als neun Mal so alt, wie die Schlümpfe seit ihrer Erfindung sind. Dennoch, oder gerade deswegen, sind 60 Jahre andauernder Erfolg nicht zu verachten, gerade in unserer schnelllebigen Zeit. Zwar ist die Hauptzeit mit der TV-Serie und regelmäßigen Comicpublikationen in den 80er und frühen 90er Jahren anzusiedeln, aber das das Interesse an den kleinen blauen Kobolden nach wie vor vorhanden ist, und zwar weltweit, zeigen auch die 2011 und 2013 entstandenen Realfilme. Mit dem heutigen Review stelle ich euch das im original als viertes „Die Schlümpfe“-Mini-Recit erschienene Abenteuer vor …

Die Schlümpfe Mini Nr. 4: Der falsche Schlumpf Weiterlesen