MysteriouslyBuddha’s Jahresrückblick 2016

Dominik_AVADas Jahr 2016 neigt sich dem Ende zu.
Wie jedes Jahr an dieser Stelle meine monatlichen Highlights kurz zusammengefasst.
Es ist mehr als angebracht, mich für die herzliche Unterstützung und themenbezogene Freiheit bei meinem „Chef Blogger Mueli“ zu bedanken.
Ich bin sehr froh darüber, ein Teil dieses Blogs zu sein und regelmäßig am Dienstag rund 52-mal im Jahr einen Bericht zu schreiben.
Soweit ich das mitbekomme, finden meine Berichte auch ganz guten Anklang bei den Lesern, gerade auch meine Reiseberichte.
Wenn sich in meiner Lebensweise nicht so viel ändert, werde ich natürlich auch weiterhin Reiseberichte hier auf diesem Blog veröffentlichen.
Durch die wöchentliche Arbeit eines Berichtes habe ich viele Erfahrungen sammeln können, gerade was Grammatik, Rechtschreibung, Wortwahl und allgemeiner Sprachgebrauch anbelangt. Es gibt immer ein paar Berichte, mit denen ich persönlich nicht ganz so zufrieden bin. Manchmal sind das genau die Berichte, die am meisten Aufmerksamkeit erhalten. Ich wünsche allen Lesern, Freunden und Bekannten auf diese Weise eine besinnliche weihnachtliche Zeit und einen guten Rusch in das kommende Jahr 2017.
Bleibt wie Ihr seid,

ganz liebe grüße >>>>>>>>>>>>>>>>>>>> euer MysteriouslyBuddha

Am Elbrus unterwegs.

Am Elbrus unterwegs.

Weiterlesen

MysteriouslyBuddha’s Rückblick 2015

Dominik_AVAZum anstehenden Jahreswechsel möchte ich gerne auf ausgewählte Berichte und Artikel von mir eingehen und diese entsprechend hervorheben. Artikel, die mir besonders gut gefallen haben, Artikel, die mir persönlich nicht so gut gelungen sind, Artikel, die besonders viel Aufmerksamkeit in den Statistiken erregt haben, oder aber auch Berichte, denen ich mehr Resonanz zugetraut hätte.

In diesem Sinne eine besinnliche Weihnachtszeit, ein paar schöne Tage dazwischen und schwupp, kommt gut ins neue Jahr.

Mit besten Grüßen,
euer MysteriouslyBuddha
Weiterlesen