Plem Plem Productions sommerliches Sommerspecial Nr. 1 [Plem Plem Productions, Juli 2018]

Die letzten Wochen war es richtig schön sommerlich, sodass ein sommerliches Sommerspecial auch durchaus Sinn gemacht hat. Und ausgerechnet heute, wo ich euch dieses Heft vorstelle, ist hier in Weimar wolkenverhangener Himmel und „nur noch“ 19°C auf dem Thermometer. Naja, vielleicht ruft das Sommerspecial ja noch ein paar wärmere Gefühle hervor …

Plem Plem Productions sommerliches Sommerspecial Nr. 1

Autor: Chris Kloiber, Henning Mehrtens, Maxim Seehagen, Thorsten Brochhaus, Marc Blinn
Zeichner: Chris Kloiber, Hannes Radke, Thorsten Brochhaus, Marc Blinn, Maxim Seehagen
Format: Heft
Umfang: 28 Seiten
Verlag: Plem Plem Productions
Preis: 6,00 Euro Weiterlesen

Riot Nr. 5 [Plem Plem Productions, Juni 2018]

Damit es nicht langweilig wird, geht auch mal wieder ein aktuelles Plem Plem Review online. Den Anfang macht Riot Nr. 5 und ich muss sagen, dass es so langsam, ach, bevor ich wieder zuviel verrate, lege ich mit dem Review lieber gleich los …

Riot Nr. 5

Autor: Marc Blinn
Zeichner: Marc Blinn
Format: Heft
Umfang: 28 Seiten
Verlag: Plem Plem Productions
Preis: 4,90 Euro Weiterlesen

Tracht Man Nr. 3 [Plem Plem Productions, April 2018]

Wieder ein wenig später und allgemein etwas unzuverlässiger, immerhin sollte Sonntag das neue Asterix Review Special online gehen, nachdem ich es bereits einmal verschoben hatte, und das wie man unschwer erkennen kann, immer noch nicht online ist. Dafür versuche ich die Plem Plem Reviews ein wenig zuverlässiger zu gestalten. Heute gibt es die dritte Ausgabe von Tracht Man …

Tracht Man Nr. 3

Autor: Christopher Kloiber, Henning Mehrtens
Zeichner: Christopher Kloiber
Format: Heft
Umfang: 28 Seiten
Verlag: Plem Plem Productions
Preis: 4,90 Euro Weiterlesen

Hades-Syndrom – Epitaph Nr. 3 [TheNextArt, Juni 2018]

Als ich zufälligerweise im Vorfeld das auf nur 25 Stück limitierte Eis Variant 3A Comic Heft bei Facebook gesehen habe, dachte ich mir umgehend, dieses zu erwerben. Ich bin froh, das Heft im Onlineshop noch bekommen zu haben. Wer Dodo und die Comichefte von Michael Feldmann kennt, der kann sich gut vorstellen, dass dieses Cover durchaus eine erotische Attitüde mit sich bringt. Jedenfalls hat mich das Cover ungemein angesprochen! Der dritte Teil ist absolut gelungen. Hier stockt dem Leser der Atem. Warum das so ist, das macht direkt zu Beginn auf der ersten Seite die mit Blut verschmierte Hauptdarstellerin Dodo klar und unmissverständlich deutlich. Es bleibt kaum Zeit überhaupt nachzudenken in diesem Heft und der Cliffhanger zum Schluss sitzt tief und lässt den Leser mit geballter Spannung auf den nächsten Teil warten. Was der Autor und Zeichner Michael Feldmann mit diesem Heft vollbringt, ist eine saubere und spannungsgeladene Punktlandung, so konzipiert, dass jede Seite in diesem Heft optimal genutzt wird, um den Leser zu unterhalten und zu triggern.

Hades-Syndrom – Epitaph Nr. 3

Autor: Michael Feldmann
Zeichner: Michael Feldmann
Format: Heft / Heft (Variant, limitiert auf 25 Stück)
Umfang: 28 Seiten
Verlag: TheNextArt
Preis: 5,00 Euro (Heft) / 10,00 Euro (Heft/Variant) Weiterlesen

Bountilus – Die Abenteuer von Captain Nihil und Lieutenant Quattro Nr. 1 (Deluxe Hardcover Edition) [Andy Papelitzky, Juni 2018]

Eigentlich wäre heute das neue Asterix Review Special an der Reihe, aber das Videospiel, welches ich für das Review ausgewählt habe, fällt etwas umfangreicher aus, als ich erwartet habe, weshalb ich das Review um eine Woche verschieben werde. Daher …
Wer diesem Blog schon eine Weile folgt, der wird sich erinnern, dass ich für diesen Titel im Frühjahr bereits einen Artikel verfasst habe. Damals ging es um das Projekt an sich und die Startnext-Kampagne. Diese Kampagne war erfolgreich und das Ergebnis ist nun die offizielle Veröffentlichung des ersten Kapitels der Abenteuer von Captain Nihil und seinem Freund Lieutenant Quattro und ihrem Raumschiff der Bountilus. Ich selbst habe mich während der Kampagne für die Deluxe Hardcover Edition mit 3 Prints entschieden und möchte euch dies nun vorstellen.

Bountilus – Die Abenteuer von Captain Nihil und Lieutenant Quattro Nr. 1 (Deluxe Hardcover Edition)

Autor: Andy Papelitzky
Zeichner: Andy Papelitzky
Format: Heft / Softcover / Hardcover
Umfang: 40 Seiten (Heft) / 54 Seiten (Softcover) / 56 Seiten (Hardcover Limitiert mit 3 Prints)
Verlag: Andy Paplitzky (Eigenverlag)
Preis: 5,00 Euro (Heft) / 10,00 Euro (Softcover) / 25,00 Euro (Hardcover Limitiert mit 3 Prints) Weiterlesen

Lilly Swan Nr. 1: Und der Chinesische Circus [THENEXTART Verlag, April 2017]

Lilly Swan ist eine heiße Braut auf der Suche nach einem Job. Der Independent Verlag bringt eine ungewöhnliche Reihe auf den Markt, welches mein Interesse geweckt hat. Dem Leser entfaltet sich ein „viktorianischer Horrorwestern“. Das Heft ist auf seltsame Art und Weise cool. Es ist ungewöhnlich gezeichnet, definitiv keine 08/15 Zeichnungen aber auch keine zu komplexen detaillierten Zeichnungen erwarten einen. Die Story in diesem Heft macht auf jeden Fall neugierig und Lust auf mehr von Lilly Swan. 

Lilly Swan Nr.1: Und der Chinesische CircusLilly Swan Nr.1: Und der Chinesische Circus

Autor: Matt Fynch (nach einer Idee von Evil D. Ivo)
Zeichner: Matt Fynch
Format:  US Comic Heft Format
Umfang: 24 Seiten
Verlag: THENEXTART Verlag
Preis:  5.00 Euro

Weiterlesen

Gratis Comic Tag 2018-Review (20): Courtney Crumrin [Dani Books]

Courtney Crumrin ist nicht zum ersten Mal dabei. Bereits im Jahr 2010 veröffentlichte der Eidalon Verlag unter dem Label „Modern Tales“ einige der damals noch im Original Schwarz/Weißen Abenteuer von Ted Naifehs junger Abenteurerin des Mysteriösen. Nun schickt sich Dani Books an, die vollfarbigen neuen Ausgaben dem deutschen Publikum näherzubringen …

Courtney Crumrin

Weiterlesen

Gratis Comic Tag 2018-Review (19): Black Hammer [Splitter]

Jeff Lemire ist mit einer neuen eigenen Serie zurück. Black Hammer, dessen erster Band bereits bei Splitter erschienen ist und der zweite Band im Juni folgt. Zum Gratis Comic Tag gibt es nun die erste Geschichte aus dem ersten Sammelband, der den Namen „Vergessene Helden“ trägt. Wieso und weshalb zeigt auch schon das hier vorliegenden Heft …

Black Hammer: Vergessene Helden Weiterlesen

Gratis Comic Tag 2018-Review (18): Is It Wrong To Try To Pick Up Girls In A Dungeon [Kaze Manga]

Kennt ihr das, wenn ihr einen Titel lest und euch denkt: „Mein Gott, was haben die von Kazé Manga sich dabei gedacht? Wieso so ein langer und komplizierter Name für eine eigentlich recht einfache Sache?“ Nun, bei Manga ist das durchaus keine Seltenheit, aber dieser Name hier, wirkt doch schon ein bisschen arg sperrig. Wobei der Originalname mit „Dungeon ni Deai o Motomeru no wa Machigatteiru Darō ka“ nicht gerade weniger umfangreich ist.

Is It Wrong To Try To Pick Up Girls In A Dungeon

Weiterlesen

Gratis Comic Tag 2018-Review (15): Usagi Yojimbo [Dantes Verlag]

Er ist wieder da. Stan Sakais Samurailegende Usagi Yojimbo. War letztes Jahr noch der Klassiker „Slaine“ beim Gratis Comic Tag vertreten, darf diesmal schon Usagi, den ihr zuletzt im Crossover mit den Teenage Mutant Ninja Turtles hier auf dem Blog lesen durftet. Bisher sind beim Dantes Verlag seit Juli 2017 die Bände 1, 2, 8, 9 und 10 erschienen. Band 3 erscheint in wenigen Tagen und Band 11 ist für Juli 2018 geplant. So will der Dantes Verlag mit seiner 2-monatlichen Veröffentlichung dem deutschen Leser endlich das Gesamtwerk präsentieren …

Usagi Yojimbo

Weiterlesen