Hades-Syndrom – Epitaph Nr. 3 [TheNextArt, Juni 2018]

Als ich zufälligerweise im Vorfeld das auf nur 25 Stück limitierte Eis Variant 3A Comic Heft bei Facebook gesehen habe, dachte ich mir umgehend, dieses zu erwerben. Ich bin froh, das Heft im Onlineshop noch bekommen zu haben. Wer Dodo und die Comichefte von Michael Feldmann kennt, der kann sich gut vorstellen, dass dieses Cover durchaus eine erotische Attitüde mit sich bringt. Jedenfalls hat mich das Cover ungemein angesprochen! Der dritte Teil ist absolut gelungen. Hier stockt dem Leser der Atem. Warum das so ist, das macht direkt zu Beginn auf der ersten Seite die mit Blut verschmierte Hauptdarstellerin Dodo klar und unmissverständlich deutlich. Es bleibt kaum Zeit überhaupt nachzudenken in diesem Heft und der Cliffhanger zum Schluss sitzt tief und lässt den Leser mit geballter Spannung auf den nächsten Teil warten. Was der Autor und Zeichner Michael Feldmann mit diesem Heft vollbringt, ist eine saubere und spannungsgeladene Punktlandung, so konzipiert, dass jede Seite in diesem Heft optimal genutzt wird, um den Leser zu unterhalten und zu triggern.

Hades-Syndrom – Epitaph Nr. 3

Autor: Michael Feldmann
Zeichner: Michael Feldmann
Format: Heft / Heft (Variant, limitiert auf 25 Stück)
Umfang: 28 Seiten
Verlag: TheNextArt
Preis: 5,00 Euro (Heft) / 10,00 Euro (Heft/Variant) Weiterlesen

Bountilus – Die Abenteuer von Captain Nihil und Lieutenant Quattro Nr. 1 (Deluxe Hardcover Edition) [Andy Papelitzky, Juni 2018]

Eigentlich wäre heute das neue Asterix Review Special an der Reihe, aber das Videospiel, welches ich für das Review ausgewählt habe, fällt etwas umfangreicher aus, als ich erwartet habe, weshalb ich das Review um eine Woche verschieben werde. Daher …
Wer diesem Blog schon eine Weile folgt, der wird sich erinnern, dass ich für diesen Titel im Frühjahr bereits einen Artikel verfasst habe. Damals ging es um das Projekt an sich und die Startnext-Kampagne. Diese Kampagne war erfolgreich und das Ergebnis ist nun die offizielle Veröffentlichung des ersten Kapitels der Abenteuer von Captain Nihil und seinem Freund Lieutenant Quattro und ihrem Raumschiff der Bountilus. Ich selbst habe mich während der Kampagne für die Deluxe Hardcover Edition mit 3 Prints entschieden und möchte euch dies nun vorstellen.

Bountilus – Die Abenteuer von Captain Nihil und Lieutenant Quattro Nr. 1 (Deluxe Hardcover Edition)

Autor: Andy Papelitzky
Zeichner: Andy Papelitzky
Format: Heft / Softcover / Hardcover
Umfang: 40 Seiten (Heft) / 54 Seiten (Softcover) / 56 Seiten (Hardcover Limitiert mit 3 Prints)
Verlag: Andy Paplitzky (Eigenverlag)
Preis: 5,00 Euro (Heft) / 10,00 Euro (Softcover) / 25,00 Euro (Hardcover Limitiert mit 3 Prints) Weiterlesen

Lilly Swan Nr. 1: Und der Chinesische Circus [THENEXTART Verlag, April 2017]

Lilly Swan ist eine heiße Braut auf der Suche nach einem Job. Der Independent Verlag bringt eine ungewöhnliche Reihe auf den Markt, welches mein Interesse geweckt hat. Dem Leser entfaltet sich ein „viktorianischer Horrorwestern“. Das Heft ist auf seltsame Art und Weise cool. Es ist ungewöhnlich gezeichnet, definitiv keine 08/15 Zeichnungen aber auch keine zu komplexen detaillierten Zeichnungen erwarten einen. Die Story in diesem Heft macht auf jeden Fall neugierig und Lust auf mehr von Lilly Swan. 

Lilly Swan Nr.1: Und der Chinesische CircusLilly Swan Nr.1: Und der Chinesische Circus

Autor: Matt Fynch (nach einer Idee von Evil D. Ivo)
Zeichner: Matt Fynch
Format:  US Comic Heft Format
Umfang: 24 Seiten
Verlag: THENEXTART Verlag
Preis:  5.00 Euro

Weiterlesen

Gratis Comic Tag 2018-Review (20): Courtney Crumrin [Dani Books]

Courtney Crumrin ist nicht zum ersten Mal dabei. Bereits im Jahr 2010 veröffentlichte der Eidalon Verlag unter dem Label „Modern Tales“ einige der damals noch im Original Schwarz/Weißen Abenteuer von Ted Naifehs junger Abenteurerin des Mysteriösen. Nun schickt sich Dani Books an, die vollfarbigen neuen Ausgaben dem deutschen Publikum näherzubringen …

Courtney Crumrin

Weiterlesen

Gratis Comic Tag 2018-Review (19): Black Hammer [Splitter]

Jeff Lemire ist mit einer neuen eigenen Serie zurück. Black Hammer, dessen erster Band bereits bei Splitter erschienen ist und der zweite Band im Juni folgt. Zum Gratis Comic Tag gibt es nun die erste Geschichte aus dem ersten Sammelband, der den Namen „Vergessene Helden“ trägt. Wieso und weshalb zeigt auch schon das hier vorliegenden Heft …

Black Hammer: Vergessene Helden Weiterlesen

Gratis Comic Tag 2018-Review (18): Is It Wrong To Try To Pick Up Girls In A Dungeon [Kaze Manga]

Kennt ihr das, wenn ihr einen Titel lest und euch denkt: „Mein Gott, was haben die von Kazé Manga sich dabei gedacht? Wieso so ein langer und komplizierter Name für eine eigentlich recht einfache Sache?“ Nun, bei Manga ist das durchaus keine Seltenheit, aber dieser Name hier, wirkt doch schon ein bisschen arg sperrig. Wobei der Originalname mit „Dungeon ni Deai o Motomeru no wa Machigatteiru Darō ka“ nicht gerade weniger umfangreich ist.

Is It Wrong To Try To Pick Up Girls In A Dungeon

Weiterlesen

Gratis Comic Tag 2018-Review (15): Usagi Yojimbo [Dantes Verlag]

Er ist wieder da. Stan Sakais Samurailegende Usagi Yojimbo. War letztes Jahr noch der Klassiker „Slaine“ beim Gratis Comic Tag vertreten, darf diesmal schon Usagi, den ihr zuletzt im Crossover mit den Teenage Mutant Ninja Turtles hier auf dem Blog lesen durftet. Bisher sind beim Dantes Verlag seit Juli 2017 die Bände 1, 2, 8, 9 und 10 erschienen. Band 3 erscheint in wenigen Tagen und Band 11 ist für Juli 2018 geplant. So will der Dantes Verlag mit seiner 2-monatlichen Veröffentlichung dem deutschen Leser endlich das Gesamtwerk präsentieren …

Usagi Yojimbo

Weiterlesen

Gratis Comic Tag 2018-Review (13): Werner [Bröseline] + Zweitmeinung

Es gibt Klassiker, die immer wieder mal untertauchen. Da hört und liest man eine Zeit nichts, und plötzlich sind sie wieder da. Die späten 80er und frühen 90er Jahre waren eine Hochzeit für Brösels Werner und seinen derben norddeutschen Humor. Eine Handvoll Animationsfilme, Bücher in Millionenauflagen und eine allgegenwärtige Präsenz haben aber auch eine Übersättigung ausgelöst. Und nun ist Werner wieder da. Aber kann er an die frühen Erfolge anknüpfen?

Werner: Wat Nu!?

Weiterlesen

Gratis Comic Tag 2018-Review (11): Deadpool [Panini Comics]

Das man möglichst erfolgreiche Namen beim Gratis Comic Tag wiederfindet ist inzwischen bei einigen Verlagen nichts Ungewöhnliches mehr. Und so findet man in diesem Jahr wieder mal eine Figur, die auch gerade durch die Kinos blödelt. Deadpool, der Söldner mit der großen Klappe wird mit 4 Geschichten dem geneigten Leser nähergebracht …

Deadpool

Weiterlesen

Gratis Comic Tag 2018-Review (9): ASH – Austrain Superheroes [Contentkaufmann Wien]

Die Austrian Superheroes sind keine Unbekannten. Seit ihrer WeMakeIt-Crowdfunding-Kampagne vor drei Jahren erscheinen die Abenteuer der Helden aus Österreich regelmäßig alle zwei Monate und auch bei Cross Cult gibt es inzwischen zwei Sammelbände, für diejenigen, die es lieber gesammelt haben möchten. Der große Bruder der LDH – Liga Deutscher Helden (deren ersten beiden Ausgaben ich hier auf dem Blog bereits vorgestellt habe, und die nicht ganz so gut wegkamen) war schon länger auf meiner Interessenliste, aber ich war skeptisch. Nun kann ich auch in diese Reihe reinschauen und sehen, ob sich eine Anschaffung lohnen würde …

ASH – Austrian Superheroes

Weiterlesen