KAIJOE [Plem Plem Productions/UglyBug, November 2018]

Wer mich kennt, weiß, dass ich auch offen für Neues und Außergewöhnliches bin. Neu ist das Imprint „UglyBug“ von Plem Plem Productions und Thorsten Brochhaus auf jeden Fall. Und außergewöhnlich ist die erste Veröffentlichung „KAIJOE“ erst recht und das obwohl es sich nicht einmal Lukasz Kowalczuks erste Veröffentlichung bei Plem Plem Productions handelt. Die erschien nämlich bereits in WHOA! Comics Nr. 7 und hat damals bereits aus der Masse gestochen.

KAIJOE

Autor: Lukasz Kowalczuk
Zeichner: Lukasz Kowalczuk
Format: Heft (Großformat)
Umfang: 20 Seiten
Verlag: Plem Plem Productions
Preis: 6,00 Euro Weiterlesen

Zinnober Band Nr. 2 jetzt auf Kickstarter (inkl. Interview mit Ralf Singh & Trailer)

Am gestrigen Freitagabend schickte Ralf Singh die Kickstarter-Kampagne zu seinem zweiten Band der Reihe „Zinnober“ online. Nun, da ich diese Zeilen schreibe, etwa vierzehn Stunden später, steht das Projekt bereits bei fast 2600€ von 3500€. Somit sind bereits fast 75% des Fundingziels erreicht, und die Kampagne läuft noch bis einschließlich 31. Oktober. Es steht außer Frage, dass auch diese Kampagne sicher wieder ein Erfolg wird. Da ich bereits zu Band 1 ein kleines Special samt Interview verfasst habe, wollte ich mir die Chance nicht nehmen lassen, und habe Ralf am vergangenen Donnerstag-Abend, sprich genau einen Tag vor Kampagnenstart, ein paar Fragen stellen dürfen. Das Interview lest ihr direkt im Anschluss. Nach dem Interview gibt es dann alle Möglichkeiten, um die zweite Kampagne zu unterstützen, auch jene, die zu diesem Zeitpunkt bereits nicht mehr erhältlich sind.

Weiterlesen

Plem Plem Productions sommerliches Sommerspecial Nr. 1 [Plem Plem Productions, Juli 2018]

Die letzten Wochen war es richtig schön sommerlich, sodass ein sommerliches Sommerspecial auch durchaus Sinn gemacht hat. Und ausgerechnet heute, wo ich euch dieses Heft vorstelle, ist hier in Weimar wolkenverhangener Himmel und „nur noch“ 19°C auf dem Thermometer. Naja, vielleicht ruft das Sommerspecial ja noch ein paar wärmere Gefühle hervor …

Plem Plem Productions sommerliches Sommerspecial Nr. 1

Autor: Chris Kloiber, Henning Mehrtens, Maxim Seehagen, Thorsten Brochhaus, Marc Blinn
Zeichner: Chris Kloiber, Hannes Radke, Thorsten Brochhaus, Marc Blinn, Maxim Seehagen
Format: Heft
Umfang: 28 Seiten
Verlag: Plem Plem Productions
Preis: 6,00 Euro Weiterlesen

Zinnober – Das neue Comic-Projekt von Ralf Singh

Wer auf Facebook und Twitter unterwegs ist, hier und da auch auf anderen Social Media-Plattformen, der wird dem neuen Projekt „Zinnober“ auf die eine oder andere Weise bereits begegnet sein. Schon seit dem Beginn sind sich Autor Thorsten Brochhaus und Zeichner Ralf Singh einig gewesen, mit ihrem neuesten Projekt möglichst offen umzugehen. Das bedeutete auch schon sehr zeitig damit an die Öffentlichkeit zu treten, Bilder und Hintergrundinfos öffentlich zu machen und ja, in gewisser Weise auch dafür zu werben. Weiterlesen

The Changer Nr. 4 [Plem Plem Productions, Februar 2018]

September 2013. Mit der ersten Ausgabe von „The Changer“ schreibt der damals noch recht kleine Independent-Verlag Plem Plem Productions Verlagsgeschichte. Der erste eigene Superheldencomic erscheint, der keine Parodie darstellt. Der etwas Neues, Eigenes und vor allem Ernsthaftes ist. Mit einem neuen Zeichner, der damals noch ein ungeschliffener Rohdiamant war. Aber schon in der ersten Ausgabe zeigte sich sein ungeahntes Potenzial, dass auch die Comicleser erkannten. Denn nach nur drei Monaten war die erste Auflage der ersten Ausgabe bereits ausverkauft. Ein Rekord für Plem Plem Productions. Und mit jeder weiteren Ausgabe steigerte sich nicht nur die Qualität der Zeichnungen, sondern auch die Aufmerksamkeit, die „The Changer“ und Plem Plem Productions erhielten. Nun sind fast viereinhalb Jahre vergangen und nun erscheint das große Finale …

The Changer Nr. 4

Autor: Christopher Kloiber
Zeichner: Thomas Wagner
Format: Heft
Umfang: 32 Seiten
Verlag: Plem Plem Productions
Preis: 4,90 Euro
Weiterlesen

Plem Plem Productions‘ weihnachtliches Weihnachtsspecial [Plem Plem Productions, Dezember 2017]

Heute ist nicht nur der zweite Weihnachtsfeiertag, und somit das versprochene zweite Weihnachtsreview fällig, sondern auch der 8. Geburtstag meines Sohnes und deshalb habe ich dieses Review schon vorher vorbereitet, damit ich diesen Tag uneingeschränkt meinem Sohn widmen kann. Nun wünsche ich euch auf jeden Fall schon einmal viel Spaß mit diesem Review …

Plem Plem Productions‘ weihnachtliches Weihnachtsspecial

Autor: Henning Mehrtens, Christopher Kloiber, Marc Blinn, Maxim Christof Seehagen
Zeichner: Christopher Kloiber, Thorsten Brochhaus, Marc Blinn, Sascha Dörp, Maxim Christof Seehagen
Format: Heft
Umfang: 32 Seiten
Preis: 6,00 Euro Weiterlesen

Shark Farmer Nr. 1 [Plem Plem Productions, Dezember 2016]

Das heutige Plem Plem-Review präsentiert euch einen ganz besonderen Titel. Einen, auf den ich persönlich schon sehr lange gewartet habe und der seit Kurzem auch direkt bei Plem Plem vorbestellt werden kann. Neben Verlagschef und Mastermind Christopher Kloiber ist abermals Thorsten Brochhaus als Zeichner dabei. Wie er sich dabei geschlagen hat, ob der Shark Farmer meine Erwartungen erfüllt hat und ob sich das Heft auch lohnt, erfahrt ihr jetzt hier …

Shark Farmer Nr. 1

Autor: Christopher Kloiber
Zeichner: Thorsten Brochhaus
Format: Heft
Umfang: 24 Seiten
Verlag: Plem Plem Productions
Preis 4,90 Euro Weiterlesen

WHOA! Comics Nr. 4 [Plem Plem Productions, August 2015]

Nachdem es letzte Woche mystisch wurde, ist heute wieder etwas Humor gefragt. Dafür habe ich mir die vierte Ausgabe der WHOA! Comics-Reihe vorgenommen und dies ist auch zugleich die letzte Ausgabe vor dem großen Relaunch und die erste mit einer leicht veränderten Struktur. Also sozusagen das Bindeglied zwischen der Nummer 3 und der Nummer 5 …

WHOA! Comics Nr. 4

Weiterlesen

Sanchez Adventures Nr. 0 [Plem Plem Productions, Juni 2014] + Zweite Meinung

Ich habe noch nicht einmal das Review zur Ausgabe Null von Plem Plems kleinem Verlagsroboter fertig, da kommt auch schon die Meldung, dass eben diese Ausgabe ausverkauft ist. Macht nichts, ein Review muss trotzdem sein und außerdem gibt es ja bald ein Second Print dazu …

Sanchez Adventure Nr. 0

Weiterlesen