Dominiks Comic Lieferung im Juni 2018

Erst jetzt komme ich in den Genus der Gratis Comic Tag Hefte 2018. Während mein Blogkollege bereits fleißig die Gratis Comic Hefte auf diesem Blog vorstellt, erhalte ich erst jetzt eine selbst ausgewählte Auswahl von meinem Comic Händler. So ist das meistens bei mir, wenn ich es nicht schaffe am Gratis Comic Tag vor Ort zu sein, um die Hefte entgegen zu nehmen.
Dazu habe ich diesmal nicht nur bei meinem Comic Händler bestellt, sondern auch meinen Comic Vorrat der Independent Verlage Thenextart und Plem Plem Productions aufgestockt.
So habe ich wie gewohnt einiges zu lesen. Ich bin derzeit ganz froh darüber, dass ich meinen Lesestapel fast Monat für Monat bewältigen kann und kaum etwas liegen bleibt 😉

Eindringlinge

Eindringlinge

Weiterlesen

The Changer Nr. 4 [Plem Plem Productions, Februar 2018]

September 2013. Mit der ersten Ausgabe von „The Changer“ schreibt der damals noch recht kleine Independent-Verlag Plem Plem Productions Verlagsgeschichte. Der erste eigene Superheldencomic erscheint, der keine Parodie darstellt. Der etwas Neues, Eigenes und vor allem Ernsthaftes ist. Mit einem neuen Zeichner, der damals noch ein ungeschliffener Rohdiamant war. Aber schon in der ersten Ausgabe zeigte sich sein ungeahntes Potenzial, dass auch die Comicleser erkannten. Denn nach nur drei Monaten war die erste Auflage der ersten Ausgabe bereits ausverkauft. Ein Rekord für Plem Plem Productions. Und mit jeder weiteren Ausgabe steigerte sich nicht nur die Qualität der Zeichnungen, sondern auch die Aufmerksamkeit, die „The Changer“ und Plem Plem Productions erhielten. Nun sind fast viereinhalb Jahre vergangen und nun erscheint das große Finale …

The Changer Nr. 4

Autor: Christopher Kloiber
Zeichner: Thomas Wagner
Format: Heft
Umfang: 32 Seiten
Verlag: Plem Plem Productions
Preis: 4,90 Euro
Weiterlesen

Die Plem Plem Trading Cards und wo sie zu finden sind

Plem Plem Productions lässt sich immer wieder etwas einfallen, um die Fans bei Laune zu halten und natürlich auch zu neuen Käufen zu motivieren. Aber die Jungs von Plem Plem sind auch alle Fanboys und manchmal verwirklichen sie auch Ideen, die ihnen selbst sehr am Herzen liegen. Eines dieser Dinge sind die seit Kurzem erhältlichen Plem Plem Tradings Cards, oder auch Sammelkarten, die mit verschiedenen Plem Plem Allstars-Charakteren verziert sind. Regelmäßig erscheinen neue Karten und damit man auch schon den Überblick erhält, möchte ich euch die bisherigen Karten hier vorstellen und natürlich auch zeigen, wo und wie ihr an sie herankommt. Allerdings sind einige Karten limitiert und nur unter bestimmten Voraussetzungen erhältlich, bzw. auch nur, solange der Vorrat reicht. Ob und wann diese nachgedruckt werden, steht bisher noch nicht fest. Auch werdet ihr hier lediglich die Vorderseiten sehen, die sehr informativen Rückseiten enthalte ich euch, aus nachvollziehbaren Gründen, vor. Weiterlesen

Von WHOA! Comics bis Tracht Man – Plem Plem Productions von 2008 bis 2017

Wie einige von euch vielleicht wissen, bin ich nicht nur ein großer Fan des kleinen Independent-Verlages Plem Plem Productions, sondern auch ein aktiver Unterstützer. Nächstes Jahr wird Plem Plem Productions 10 Jahre alt und sicherlich haben die Jungs sich dafür etwas Besonderes einfallen zu lassen. Doch auch bisher sind schon eine ganze Menge an Comics erschienen und daher habe ich mir einmal die Mühe gemacht alle Veröffentlichungen aufzulisten und chronologisch zu ordnen, damit ich euch alle in meinem Besitz befindlichen Ausgaben vorstellen kann.

Weiterlesen

The Changer Nr. 3 [Plem Plem Productions, Dezember 2015]

Mit dem heutigen Review nehme ich mich der in meinen Augen aktuell besten Serie aus dem Verlagsportfolio an. Das soll aber nicht heißen, dass die anderen Serien schlecht sind, sondern schlichtweg, dass mich diese Reihe einfach begeistert und vergessen lässt, dass hier ein kleines deutsches Indielabel am Start ist …

The Changer Nr. 3

Weiterlesen

The Changer Nr. 1 (Second Print) ist ausverkauft!

Irgendwie habe ich gerade ein Deja Vú. Kennt ihr das, wenn ihr etwas erlebt, was ihr schonmal erlebt habt? Oder glaubt erlebt zu haben? So geht es mir gerade mit dieser Mitteilung. The Changer Nr. 1 ist ausverkauft, oh wartet mal. Das hatte ich ja wirklich schon einmal. Inzwischen ist sogar das Second Print, sprich die zweite Auflage, der ersten Ausgabe ausverkauft. Na dann denke ich doch, dass es Zeit für eine dritte Auflage wird, oder?

Weiterlesen

Into The Mirror Nr. 1 [Plem Plem Productions, April 2015]

Schon seit mehr als 3 Jahren war es in der Produktion. Viele Veränderungen gab es, unter anderem einen Zeichner- und Formatwechsel, aber jetzt ist es endlich erhältlich. Die Rede ist von Into the Mirror Nr. 1, einem weiteren Titel von Plem Plem Productions Beyond Reality-Label. In diesem Review will ich den Band ein wenig unter die Lupe nehmen.

Into The Mirror Nr. 1

Weiterlesen

The Changer Nr. 2 [Plem Plem Productions, Juni 2014] + Zweite Meinung

Heute gibt es endlich das Review zur kompletten zweiten Ausgabe des Changer von Plem Plem. Das Review zu Ausgabe Eins findet ihr hier und das zum Preview der zweiten Ausgabe hier. Wie auch schon beim Preview hier noch die Warnung, wer Ausgabe Eins noch nicht gelesen hat, könnte sich durch dieses Review spoilern …

The Changer Nr. 2

Weiterlesen

The Changer Nr. 2 Limited Preview [Plem Plem Productions, Februar 2014]

Die Jungs von Plem Plem haben letztes Jahr mit The Changer #1 wohl den erfolgreichsten Titel ihrer bisherigen Verlagsgeschichte abgeliefert. Nicht nur die Fans, auch die Kritiker waren begeistert von diesem Meisterstück kleiner Independent-Comic-Erzählkunst. Kein Wunder also, dass die Rufe nach dem zweiten Heft nicht abklingen wollen. Gestern hatte ich dann auch unerwartet Post von Plem Plem im Briefkasten und darin befand sich die Limited Preview von The Changer Nr. 2. Aber Achtung! Wer Heft 1 noch nicht kennt könnte durch dieses Preview gespoilert werden. Hier nun meine Eindrücke zu den ersten Seiten der Fortsetzung …

The Changer Nr. 2 Limited Preview

Weiterlesen

The Changer #1 ist ausverkauft!

Es ist wohl der mit Abstand erfolgreichste Titel des kleinen Independent-Verlags PlemPlem Productions. Nach nur knapp 2 Monaten ist die komplette 1. Auflage des actionreichen Abenteuers rund um Jackie Dillon und seine große Liebe Kathie (das vollständige Review gibt es hier) bereits ausverkauft. Christopher Kloiber, CEO von PlemPlem, ist hoch erfreut und bedankt sich bei allen Fans und Lesern, und versprach bereits, dass Anfang 2014 bereits eine zweite Auflage mit neuem Cover erscheinen wird. Wenn alles klappt, sogar rechtzeitig zur Veröffentlichung von Ausgabe 2.

Changer Sold Out