Dominiks Comic Lieferung im November 2018

Im November habe ich mir auch wieder einige schöne Comics liefern lassen. Ich war auch auf der Spiele Messe bzw. Comic Action in Essen unterwegs. Das war ein sehr schöner Tag, auch wenn es auf einem Sonntag sehr voll gewesen ist. Wir haben dort zwar einige Brettspiele ausprobiert, aber gekauft habe ich mir irgendwie keins. Dafür war ich in der Comic Area unterwegs und habe Michael Feldmann und Sebastian Drewniok am TheNextArt Verlag besucht. Ansonsten war der Panini Verlag wieder groß vertreten und auch der Salleck Publications /Eckart Schott Verlag war dabei. Neben einigen weiteren Comic Händlern ist mir mehr jedoch nicht in Erinnerung geblieben. Ich hatte etwas das Gefühl, dass die Comic Action schon mal größer war, bzw. besser besucht. Die Area war auch in Halle 6, quasi der letzten Halle etwas abgelegen. Ebenfalls fand ich es schwierig, neben der Spielemesse 2018 im Internet genügend Informationen zur Comic  Action zu erhalten. Die Werbetrommel wurde nicht kräftig genug gerüttelt. Was man merkt, Brettspiele erfahren einen Boom, immer mehr Leute interessieren sich dafür. Die Comics werden zumindest nach meinem Gefühl auf dieser Messe etwas in den Hintergrund gedrängt (verdrängt). Na dann konzentrieren wir uns doch einfach auf die vielen Comic Cons in Deutschland 😉
In diesem Sinne freue ich mich riesig, erstmalig in Dortmund dabei zu sein im Dezember.
Ich wünsche allen Lesern eine schöne kühle Jahreszeit und einen angenehmen November.

Meine Comic Lieferung im November 2018

Meine Comic Lieferung im November 2018

Meine Comic Lieferung im November 2018

Weiterlesen

Welcome to Germany, Mr. Kill (Mr. Kill Nr. 5) [Plem Plem Productions, Juli 2018]

Im Moment ist Plem Plem Productions echt fleißig. Und erfolgreich auch noch. Und obwohl sich der Output erhöht hat, leidet die Qualität kein bisschen. Aber es gibt eben auch ein paar Serien, die wirklich zum Besten gehören, was der deutsche Indi-Comicmarkt zu bieten hat. Mr. Kill ist eine dieser Serien für mich und so warte ich immer sehr ungeduldig auf die nächste Ausgabe. Inzwischen ist die Serie, die eigentlich nur ein One-Shot sein sollte, bei der Nummer Fünf angelangt und mit jeder Ausgabe werden die Namen der beteiligten Künstler bekannter und „größer“ …

Welcome to Germany, Mr. Kill

Autor: Henning Mehrtens

Zeichner: Stefan Dinter, Elbe Billy, Tomppa

Format: Heft

Umfang: 28 Seiten

Verlag: Plem Plem Productions

Preis: 4,90 Euro

Weiterlesen

Plem Plem Productions sommerliches Sommerspecial Nr. 1 [Plem Plem Productions, Juli 2018]

Die letzten Wochen war es richtig schön sommerlich, sodass ein sommerliches Sommerspecial auch durchaus Sinn gemacht hat. Und ausgerechnet heute, wo ich euch dieses Heft vorstelle, ist hier in Weimar wolkenverhangener Himmel und „nur noch“ 19°C auf dem Thermometer. Naja, vielleicht ruft das Sommerspecial ja noch ein paar wärmere Gefühle hervor …

Plem Plem Productions sommerliches Sommerspecial Nr. 1

Autor: Chris Kloiber, Henning Mehrtens, Maxim Seehagen, Thorsten Brochhaus, Marc Blinn
Zeichner: Chris Kloiber, Hannes Radke, Thorsten Brochhaus, Marc Blinn, Maxim Seehagen
Format: Heft
Umfang: 28 Seiten
Verlag: Plem Plem Productions
Preis: 6,00 Euro Weiterlesen

Meine Comic-Einkäufe der Woche (KW 28)

In dieser Woche sind es wieder ein paar Comics mehr, was unter anderem daran liegt, dass ich die erste Lieferung meines neuen Comichändlers bekommen habe. Danke an Stefan Kulnik vom Comicflohmarkt, der mein neuer Vertrauensmann in Sachen Comics geworden ist. Neben ein paar regulären Ausgaben, hat er mir auch die drei Michael Turner Virgin Variants der auf 222 Exemplare Limitierten Blu Box-Ausgaben von Batman Metal Nr. 1 besorgt. Diese drei werden dann auch bald gerahmt an einer meiner Wände hängen. Passenderweise tragen auch alle drei die gleiche Nummerierung, und zwar die 201. Und dann war da noch eine neue Direktbestellung bei Plem Plem Productions fällig, die auch gestern am Freitag den 13. geliefert wurde, aber leider nicht an mich, sondern an meine nächste Postfiliale, da ich nicht zu Hause war. Doch dafür habe ich aus sicher nachvollziehbaren gründen ein Extra-Bild gemacht und ein zweite Auflistung angefertigt, die ihr etwas weiter unten findet …

Weiterlesen

Vollgas, Mr. Kill (Mr. Kill Nr. 4) [Plem Plem Productions, August 2017]

Langsam aber sicher leert sich mein Plem Plem-Stapel wieder. Aber zum Glück kommt da ja noch ein bisschen was, wie das kürzlich angekündigte Plem Plem Weihnachtsspecial, welches ich, wenn nichts dazwischen kommt, an Weihnachten reviewen werde, genauso wie das Marvel-Weihnachtsspecial. Aber hier soll es ja vorrangig um Plem Plem gehen und da ist heute das vierte Abenteuer von Mr. Kill an der Reihe, der sich nach wie vor größter Beliebtheit erfreut und eine der Serien ist, die schon jetzt lange im Voraus geplant wird. Immerhin sind bereits die Hefte 6 & 7 in Vorbereitung, während bereits an Heft 5 gezeichnet wird. Nun ist aber erst einmal die vierte Ausgabe dran …

Vollgas, Mr. Kill (Mr. Kill Nr. 4)

Autor: Henning Mehrtens
Zeichner: Hannes Radke, Elbe Billy, Hans Berger
Format: Heft
Umfang: 28 Seiten
Verlag: Plem Plem Productions
Preis: 4,90 Euro Weiterlesen

Die Plem Plem Trading Cards und wo sie zu finden sind

Plem Plem Productions lässt sich immer wieder etwas einfallen, um die Fans bei Laune zu halten und natürlich auch zu neuen Käufen zu motivieren. Aber die Jungs von Plem Plem sind auch alle Fanboys und manchmal verwirklichen sie auch Ideen, die ihnen selbst sehr am Herzen liegen. Eines dieser Dinge sind die seit Kurzem erhältlichen Plem Plem Tradings Cards, oder auch Sammelkarten, die mit verschiedenen Plem Plem Allstars-Charakteren verziert sind. Regelmäßig erscheinen neue Karten und damit man auch schon den Überblick erhält, möchte ich euch die bisherigen Karten hier vorstellen und natürlich auch zeigen, wo und wie ihr an sie herankommt. Allerdings sind einige Karten limitiert und nur unter bestimmten Voraussetzungen erhältlich, bzw. auch nur, solange der Vorrat reicht. Ob und wann diese nachgedruckt werden, steht bisher noch nicht fest. Auch werdet ihr hier lediglich die Vorderseiten sehen, die sehr informativen Rückseiten enthalte ich euch, aus nachvollziehbaren Gründen, vor. Weiterlesen

Dominiks Comiclieferung für Oktober 2017

Vielleicht ist es dem einen oder anderen Leser nicht entgangen, letzten Dienstag ist von mir kein Bericht auf Mueli77’s Feine Welt erschienen. Ich muss leider gestehen, ich habe es einfach nicht mehr geschafft, zeitnah etwas zu schreiben. An sich passiert mir dies nicht, denn normalerweise arbeite ich in solchen Fällen, wo ich weiß, dass ich unterwegs oder im Urlaub sein sollte, vor. Aktuell habe ich seit Juli 2017 einen neuen Job als stellvertretende Pflegedienstleitung in Dortmund, welcher meine volle Aufmerksamkeit benötigt. Neben der Arbeit mache ich noch den Basiskurs zum Wundexperten und hatte letzte Woche Donnerstag Klausur Prüfung. Ich muss noch ein Praktikum machen und eine kleine fachliche Hausarbeit in den nächsten Monaten schreiben. Privat gab es erneut einige Turbulenzen in der Beziehung, welche sich hoffentlich jetzt aber endlich zur Ruhe legen! Das Thema Liebe ist ein Kapitel für sich und wie wir alle wissen, schreibt das Leben die Besten Bücher 😉 Nun aber genug der wilden Worte, jetzt werde ich euch Lesern erst mal meine aktuelle Comiclieferung im Oktober vorstellen.

Assassin's Creed

Assassin’s Creed

Weiterlesen

Von WHOA! Comics bis Tracht Man – Plem Plem Productions von 2008 bis 2017

Wie einige von euch vielleicht wissen, bin ich nicht nur ein großer Fan des kleinen Independent-Verlages Plem Plem Productions, sondern auch ein aktiver Unterstützer. Nächstes Jahr wird Plem Plem Productions 10 Jahre alt und sicherlich haben die Jungs sich dafür etwas Besonderes einfallen zu lassen. Doch auch bisher sind schon eine ganze Menge an Comics erschienen und daher habe ich mir einmal die Mühe gemacht alle Veröffentlichungen aufzulisten und chronologisch zu ordnen, damit ich euch alle in meinem Besitz befindlichen Ausgaben vorstellen kann.

Weiterlesen

Gestatten, Mr. Kill (Mr. Kill Nr. 1, Kolorierte Neuauflage) [Plem Plem Productions, Mai 2017]

Nachdem die Turtles nun in ihre Pause gegangen sind, reaktiviere ich mal wieder die Plem Plem Reviewreihe, um meine aktuelle bestellten Ausgaben vorzustellen. Heute gibt es ein Heft, welches ich streng genommen schon vor einer ganzen Weile vorgestellt habe, dass aber durch die hier gezeigte Neuauflage eine gravierende Veränderung erhalten hat. Denn während die Erstauflage von Mr. Kill Nr. 1 noch Schwarz/Weiß und maximal mit Grautönen versehen war, kommt dieses Heft mit einer kompletten Neukoloration daher. Aber ich will nicht schon jetzt zu viel verraten …

Gestatten, Mr. Kill (Mr. Kill Nr. 1, Kolorierte Neueuaflage)

Autor: Henning Mehrtens
Zeichner: Thomas Wagner, Elbe Billy, Joseba Morales, Boris Mihajlovic, Dennis Lehmann
Format: Heft
Umfang: 24 Seiten
Verlag: Plem Plem Productions
Preis: 4,90 Euro Weiterlesen

Viel Glück, Mr. Kill (Mr. Kill Nr. 3) [Plem Plem Productions, Mai 2016]

Heute bin ich leider etwas später, sogar um einiges viel später, aber so ist das eben manchmal. Dafür gibt es heute die dritte Ausgabe von Mr. Kill im Review und wer meinen Blog aufmerksam verfolgt, der weiß, das Mr. Kill ein bisschen anders ist, als die anderen Plem Plem Serien. Was natürlich nicht zuletzt an den vielen Zeichnern liegt, der dieser Figur bereits Leben eingehaucht haben. Aber bevor ich mich zu sehr im Vorwort auslasse, will ich lieber das Review beginnen …

Viel Glück, Mr. Kill (Mr. Kill Nr. 3)

Autor: Henning Mehrtens
Zeichner: Sascha Dörp
Format: Heft
Umfang: 28 Seiten
Verlag: Plem Plem Productions
Preis: 4,90 Euro Weiterlesen