Dominiks Private Session (5): Meine Pläne für das Jahr 2015

Dominik_AVADer erste Mai ist vorbei,
das Wetter wird besser,
die Sonne scheint mir aus dem …
;).

Ich möchte gerne darüber schreiben,
was ich mir für dieses Jahr noch so in den Kopf gesetzt habe.

Ob ich alles schaffe umzusetzen,
sei mal dahin gestellt.

Pläne für die Zukunft Copyright by Joscha Sauer (www.nichtlustig.de)

Pläne für die Zukunft Copyright by Joscha Sauer (www.nichtlustig.de)

Ich habe es leider immer noch nicht geschafft, mir die Comic Bände aus dem Splitter Verlag von „Stephen King – der dunkle Turm“ zu besorgen. Aktuell lese ich derzeit die Romanreihe dazu und befinde mich mitten im Fünften (von acht) Bänden.
Die Splitter Ausgaben der Stephen King Reihe sind sicherlich ein absoluter Augenschmaus, haben aber mit 30/40 Euro pro Band einen stolzen Preis (bereits über 10 Bände gibt es schon).
Da ich aktuell mit den „The Walking Dead“ Comic Bänden vorankommen möchte, gebe ich die 16,00 Euro pro Band derzeit eher dafür aus.
Dennoch, die „Stephen King Splitter Ausgaben“ stehen weiterhin ganz oben auf meiner Wunschliste ;).

Stephen King - Der dunkle Turm

Stephen King – Der dunkle Turm

Wenn dieser Bericht erscheint, dürften wir (meine Freunde und ich) gemeinsam in Ratingen Laser Quest gespielt haben.
Kennt ihr das? Habt ihr das schon mal gemacht? Ich habe das bereits einmal zuvor in Holland gespielt und ich finde es richtig cool. Damals habe ich mir irgend so einen coolen Namen wie Dominator (von Terminator?) gegeben. Ähnlich wie bei Unreal Tournament (PC/Konsolen Shooter) rennt man durch eine Halle und muss seine Feinde erledigen. Etwas peinlich, ich dachte ich mach alle meine Freunde platt und was passiert? Dominator ist auf dem letzten Platz. Die meisten Treffer hatte mein Freund, jemand dem alle es nicht zugetraut hätten ;).

Paintball spielen steht ebenfalls schon länger auf meiner To-do Liste!
Ich habe immer wieder viel davon gehört, es aber selbst noch nicht geschafft zu spielen.
Jetzt wird es aber mal Zeit, mir die Farbkugeln auf der Kleidung und mit Sicherheit ein paar blaue Flecken zuzulegen!

Fallschirmspringen und Bungee Jumping habe ich bereits hinter mir. Ich sage immer noch, wenn sich die Gelegenheit ergibt, würde ich es wieder machen.
Jetzt dachte ich eher an so etwas wie Bodyflying oder Indoor Skydiving (zum Beispiel bei Bottrop). In einem Windtunnel durch einen ca. 280 Stundenkilometer schnellen Luftstrom reiten. Die Flugzeit ist dabei länger als bei einem Fallschirmsprung aus 4000 Meter Höhe.

Bereits zweimal bin ich schon Heißluftballon gefahren.
Es ist ein absolut traumhaftes Erlebnis, doch nun würde ich gerne einmal einen Zeppelin Rundflug machen.
Ich bin gespannt, ob so etwas in diesem Jahr klappt.

Ps: Nach der Iran Rundreise ist vor der nächsten Rundreise.
Ob ich dieses Jahr noch eine etwas kleinere Reise machen werde, das weiß ich ehrlich gesagt noch nicht. Für nächstes Jahr habe ich eigentlich an Nepal gedacht. Ein Besuch beim Mount Everest Basiscamp und (wenn möglich) den historischen Geburtstort des Buddha in Lumbini. Viele Leute auf meinen Reisen haben mir berichtet, dass Nepal eine Reise absolut Wert ist! Je älter man wird, desto schwieriger wird es, sich in solchen Höhen aktiv zu bewegen (Ausnahmen bestätigen die Regel).
Da ich meine körperliche Verfassung in Höhen von über 5000 Meter überhaupt nicht einschätzen kann, sind vermehrte sportliche Aktivitäten (auf diese Reise vorbereitend)  mit Sicherheit nicht verkehrt.
Nun hat Nepal sicherlich noch mit den Nachfolgen des schweren Erdbebens zu kämpfen.
Hoffentlich passiert dieses Unglück nicht erneut.

Everest_North_Face_toward_Base_Camp_Tibet_Luca_Galuzzi_2006

Everest North Face toward Base Camp Tibet© Luca Galuzzi 2006

Copyright by I, Luca Galuzzi 

Ich bin gespannt, dies sind vorerst meine größeren Pläne für dieses noch junge Jahr.
Wenn sich entsprechend was davon ergibt, werde ich mit Sicherheit darüber berichten.

Auf ein spannendes Jahr 😉

euer MysteriouslyBuddha

Copyright der verwendeten Bilder bei den jeweiligen Veranstaltern/ Hersteller

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.