Teenage Mutant Ninja Turtles/Usagi Yojimbo (Dantes Verlag, Oktober 2017)

Da kommt man nach einem ereignisreichen Tag wieder Heim und findet etwa sin seinem Briefkasten, an das man sich nicht wirklich erinnern kann. Naja, und dann schaut man auf den Absender und denkt sich: „Ach ja, da war ja noch etwas“, gefolgt von „War das nicht erst für November angekündigt“ und schlussendlich von einem „ach, auch egal, ich freue mich trotzdem. Yippeih, die Turtles!“
Nun, was soll ich jetzt noch dazu sagen? Mein Rezensionsexemplar vom erneuten Aufeinandertreffen der Teenage Mutant Ninja Turtles mit dem Samurai Usagi Yojimbo ist da und hier ist das zugehörige Review. Danke an Joshua Dantes vom Dantes Verlag …

Teenage Mutant Ninja Turtles/Usagi Yojimbo

Autor: Stan Sakai
Zeichner: Stan Sakai
Format: Softcover
Umfang: 56 Seiten
Inhalt: Teenage Mutant Ninja Turtles/Usagi Yojimbo: Namazu
Verlag: Dantes Verlag
Preis: 8,95 Euro

Usagis Welt wird von immer häufiger auftretenden Erdbeben erschüttert und die Ursache scheint ein unter einem Riesenfels verbannter Riesenwels zu sein, der seine Kraft sammelt und die Erdbeben verursacht. Doch zum Glück gibt es da Kakera-Sensei (eine Version von Splinter aus Usagis Welt), der es wieder einmal schafft die Turtles in seine Dimension zu holen, damit sie gemeinsam mit Usagi Yojimbo, der drohenden Gefahr Einhalt gebieten …

Nun, da habe ich den Inhalt ja recht schnell zusammengefasst, oder? Ehrlich gesagt ist die Story auch nicht die umfassendste, was aber auch nichts Schlechtes ist. Immerhin sind es nur 40 Comicseiten, plus ein bisschen Bonusmaterial. Aber, und das muss ich auch erwähnen, liest sich die Ausgabe recht schnell und flüssig, trotz nicht unerheblicher und reichlich vorhandener Texte. Handlung, Verlauf und das gesamte Artwork erinnern im ersten Moment, abgesehen von Sakais üblichen Arbeiten, an die erfolgreiche „Teenage Mutant Ninja Turtles Adventures“-Serie von Archie Comics, die es sogar in den „Teenage Mutant Hero Turtles“-Taschenbüchern und der etwas langlebigeren gleichnamigen Magazin-Serie nach Deutschland geschafft haben. Und so erzeugt Stan Sakai nicht nur eine spannende Geschichte mit vielen mythischen Elementen, sondern auch eine sehr humorvolle, die sich manchmal selbst nicht so ernst nimmt.

Wie bereits erwähnt, erinnert der Band an die Adventures der Archie-Comics, was sich nicht nur am Inhalt ausmachen lässt, sondern auch in der Optik widerspiegelt. Zwar ist es ganz klar die Arbeit von Sakai, auch was das Aussehen der Turtles betrifft, aber ein gewisser Einfluss lässt sich nicht leugnen. Der sehr cartoonige Funny-Stil mag im ersten Moment abschrecken, erst recht dann, wenn man weder mit der Turtles Adventures-Reihe, noch mit Usagi Yojimbo irgendwelche Berührungspunkte hatte. Da ich aber beides schon kannte, war es nur eine kurze Eingewöhnungszeit von den aktuellen Turtles, welche hier ja als Inkarnation auftreten, bis zu den charakterlich zwar ähnlichen, aber optisch weitaus anderen Turtles. Daher ist es durchaus möglich, dass Leser, die erst durch die aktuelle 2012er Animationsserie, oder die IDW-Turtles auf diesen Band aufmerksam werden, etwas verunsichert werden.

Überwindet man jedoch diese erste Unsicherheit, erwartet einen eine wunderbare, kurzweilige, unterhaltsame, witzige und spannende, wenn auch manchmal etwas vorhersehbare Geschichte. Angereichert wird der sehr schön gestaltete Band in einem in der Höhe etwas kleineren Format als das bekannte US-Comicheftformat, was aber weder beim Lesen, noch bei der Darstellung der Zeichnungen einen negativen Einfluss hat, mit einem Editoral von Ted Adams (CEO bei IDW Publishing) und mehreren textless Covermotiven, immerhin 9 an der Zahl, der verschiedenen US-Heftvarianten. Jeder Turtles oder auch Usagi Yojimbo-Fan kann mit diesem Band nicht viel falsch machen. Und wenn ihr schon dabei seid, schaut euch auch gleich die anderen Titel von Dantes Verlag an. Die „Usago Yojimbo“-Sammelbände, „Slaine“ von Pat Mills, Glenn Fabry, David Pugh, uvm. und „Gravel“ von Warren Ellis und Mike Wolfer, beispielsweise …

Copyright aller verwendeten Bilder © 2017 IDW Pblishing / Dark Horse Comics / Dantes Verlag

Partnerlinks:

„Teenage Mutant Ninja Turtles/Usagi Yojimbo“ bei Dantes Verlag bestellen.
„Teenage Mutant Ninja Turtles/Usagi Yojimbo“ bei Amazon bestellen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.