Venom attackiert ZEN Studios‘ Pinball-Spiele

ZEN Pinball Venom 001

Entstanden aus Spider-Mans Symbiontenkostüm, welches er in der Maxi-Serie Secret Wars vom Planeten des Beyonders mitbrachte, hat Venom inzwischen selbst sehr viel erlebt. Mehrere Wirtswechsel und den Wandel vom Bösen zu Guten. Doch jetzt gibt es einen neue Herausforderung. Die Zen Studios nutzen ihre Marvel-Lizenz weiterhin um die Flipperfreunde (mich eingeschlossen) mit einem neuen Tisch zu beglücken.
Doch damit es nicht zu unübersichtlich wird, hat man sich auf den ursprünglichen Venom, alias Eddie Brock besonnen. Brock, ein ehemaliger Journalist, der wegen einer selbst verursachten Falschmeldung seinen Job verlor und auf den Spider-Man dann den Symbionten übertrug, bekommt es neben Spider-Man auch mit seinem Ableger Carnage zu tun. Weiterlesen

Marvel Pinball 3D [Nintendo 3DS] – Review

Am 28. Juni, kurz nach 18:00 Uhr (MEZ) war es endlich so weit. Marvel Pinball 3D war im Nintendo eShop für 7€ zum Download erhältlich.

Doch wie ist die Umsetzung für Nintendos Kleinsten insgesamt gelungen?

Wie auch schon zum Start auf der Playstation 3, stehen 4 Tische zur Wahl. Mit dabei sind Blade, Iron Man, Fantastic Four und Captain America. Wie man sehen kann (wenn man die Tische auf der PS3 (und der Xbox 360 für Pinball FX2) kennt), sind dies 2 Tische aus dem „Starterset“ plus die beiden einzelnen Nachzügler. Nach meinem persönlichen Geschmack ist das leider ein wenig zu Avengers-lastig. Statt dessen hätte man die beiden Rächer lieber in dem neuen Avengers-Tisch zusammenfassen können und dafür den Spider-Man-Tisch noch mit auf den 3DS portieren können.

Für mich persönlich, der ja auch die Playstation 3-Version kennt und liebt, leider nicht ganz so gut. Geschuldet ist dies unter anderem dem zu kleinen Bildschirm, oder aber der Tatsache das die Tische fast 1:1 übernommen wurden.
Die vielen Effekte und Animationen überladen den kleinen Bildschirm, wodurch die Übersicht leidet. Gerade bei Captain America der sehr in Erdtönen gehalten ist und dem Fantastic Four-Tisch mit den vielen hellblauen und Metallic-Abstufungen geht die Kugel im Eifer des Gefechtes oftmals verloren.
Da helfen nur noch die anderen Kamerablickwinkel um wenigstens ein wenig Übersicht zu behalten.

Besser gelungen (und das war für mich die eigentliche Überraschung) sind der Blade und der Iron Man-Tisch. Diese sind nämlich auf der PS3 nicht ganz so meine Favoriten, aber hier auf dem 3DS wesentlich besser spielbar. Zum einen liegt das daran, dass weniger Effekte möglich sind, und die Tische dadurch nicht so überladen wirken, und zum anderen die etwas blasseren Farben auf dem 3DS. Gerade bei Blade hatten mich die grellen Effekte im Nachtmodus immer abgelenkt, aber hier ist der Nachtmodus mitsamt Effekten weitaus dezenter.

Überzeugend sind vor allem auch der Sound. Gerade mit Kopfhörern ist es ein tolles Spielgefühl. Die Sounds sind klar passend und stören zu keiner Zeit.
Grafisch ist es gewohnte 3DS-Kost. Die Tische sehen toll aus, sind detailliert und liebevoll animiert. Einzig die bereits angesprochenen Mankos im Tischdesign von Captain America und den Fantastic Four trüben ein wenig das Gesamtbild. Dafür kommt der 3D-Effekt wirklich toll herüber. Die Tiefenblickwinkel der Tische ist unglaublich simuliert, gerade dann wenn man eine Kameraperspektive gewählt hat, die der Kugel folgt.

Zusammenfassend kann ich sagen, das dieses Downloadgame für 7€ zwar kein Fehlgriff ist, ich mir aber persönlich durchaus etwas mehr versprochen hatte. Auch bleibe ich ein wenig fragend zurück wenn es um weitere Tische geht. Werden diese als DLC nachgeliefert, oder gibt es dann weitere Marvel Pinball 3D-Versionen? Fargen die einzig die ZEN Studios beantworten können.

Die Zeit wird es zeigen und trotz der kleineren Kritikpunkte macht das Spiel wirklich sehr viel Spaß.

Marvel Pinball: Infinity Gauntlet Tisch (Video) & Releasedatum

Vor einiger Zeit hat Stefan hier in den Kommentaren seinem Unmut Luft gemacht, das der neue DLC sich immer weiter verzögert. Doch jetzt gibt es neben dem neuen Video zum Infinity Gauntlet-Tisch endlich ein genaues Releasedatum für den Avengers Chronicle DLC. So soll dieser für die PS3 im PSN in Nordamerika am 19. Juni erfolgen und für Europa im PSN und im XBLA (für Zen Pinball FX2) am 20. Juni erfolgen. Hoffentlich kann der Termin gehalten werden. Ich persönlich freue mich auf jeden Fall schon darauf und werde ihn mir wohl gleich am Releasetag ziehen…

Marvel Pinball 3D für Nintendo 3DS (Trailer)

Der DLC für den großen Bruder (Avengers Chronicle) lässt ja leider noch auf sich warten, und das obwohl er bereits für Frühjahr 2012 angekündigt war. Nun lautet es noch immer aktuell 2. Quartal 2012. Aber auch der Ableger für den 3DS war schon für das Frühjahr angekündigt. Nun wird es laut den aktuellsten Infos wohl Sommer 2012 werden.
Dafür verwöhnen uns aber die ZEN Studios mit einem neuen Trailer und der Ankündigung das die Tische „Iron Man“, „Blade“, „Captain America“ und „Fantastic Four wohl zur Grundausstattung gehören werden. Erhältlich wird der Titel als Downloadgame nur im Nintendo eShop sein. Hoffen wir nun das sich die Veröffentlichung nicht mehr all zu lang hinauszögert.

Marvel Pinball: The Avengers Chronicle – Marvel’s The Avengers Table

Für mich als alter Epic-Pinball und Silverball-Fan (Wer kennt sie nicht noch die klassischen Flippergames für den PC?) und bekennenden Marvel-Comic-Fan, war die Veröffentlichung von Marvel Pinball sowieso schon ein Freudenmoment. Inzwischen spiele ich es regelmäßig auf meiner PS3 und habe auch alle bisherigen Tische dafür erworben. Um so mehr freue ich mich auf die bevorstehende Veröffentlichung des Avengers Chronicle Tablepack in dem ein Fear Itself, ein Infinity Gauntlet, ein World War Hulk und der in diesem Video vorgestellte Marvel’s The Avengers-Tisch enthalten sind.

Marvel Pinball: Avengers Chronicle (DLC)

Wie man ja aus meinem „Über mich“ entnehmen kann, bin ich auch leidenschaftlicher Games. Und als Comicnerd und Gamerfan kam ich natürlich auch nicht an ZEN Studios „Marvel Pinball“ für meine PS3 vorbei. Neben der Basisversion mit den Tischen „Spider-Man“, „Wolverine“, „Iron Man“ und „Blade“ sind inzwischen eine Reihe weiterer Tische erschienen. Da wären die beiden Einzeltische „Fantastic Four“ und „Captain America“ und das Pack „Vengeance & Virtue“ welches die Tische „X-Men“, „Moon Knight“, „Thor“ und „Ghost Rider“. Nun wird das Tishkarussell bald um weitere vier Tische erweitert.
Für dieses neue DLC-Pack welches den klangvollen Namen „Avengers: Chronicle“ trägt wurden die Tischthemen „Fear Itself“ (das aktuelle Marvel-Event), „Infinity Gauntlet“ (ein früheres sehr gutes Marvel-Event), „Marvel’s The Avengers“ (passend zum neuen Kinofilm) und „World War Hulk“ ausgewählt.

Zu „World War Hulk“ hat Marvel nun folgenden Trailer veröffentlicht. Viel Spaß damit!

Ich persönlich freue mich riesig darauf und kann es kaum abwarten das, zum einen das neue DLC-Pack, und zum anderen Marvel Pinball auch endlich für den Nintendo 3DS veröffentlicht wird.