The METAHUMAN$ Remastered Nr. 1 [Plem Plem Productions, Mai 2014]

Neuauflagen sind in der Comicwelt nichts Besonderes. Manche Kühe werden fast schon jährlich gemolken. Da gibt es Neuauflagen über Neuauflagen, mit zusätzlichem Bonusmaterial, neuem Lettering und was weiß der Teufel nicht alles. Oftmals steckt nur Geldschneiderei dahinter. Manchmal aber auch der Wille etwas Gutes noch besser zu machen. Bei den METAHUMAN$ hat Plem Plem nun auch den Weg einer Neuauflage beschritten. Ob diese nun zur einen, oder anderen Kategorie gehören, könnt ihr hier nachlesen …

The METAHUMAN$ Remastered Nr. 1

Die METAHUMAN$ sind Helden. Aber keine gewöhnlichen Helden. Sie sind Helden für Geld. Aber nicht so, wie man es zuerst denken würde. Die METAHUMAN$ wissen sich zu vermarkten. Seien es Actionfiguren, Bier, Frühstücksflocken oder diverse Bücher. Sie wissen, wie man an Geld kommt. Sogar Aktien haben die Helden ausgegeben und verdienen sich eine goldene Nase. Nur an Heldentaten mangelt es. Ganz abgesehen davon, dass es untereinander nicht so recht funktioniert und es mehr Streit als Einsätze gibt. Doch plötzlich taucht eine neue Bedrohung auf, und da werden die METAHUMAN$ noch gehörig was auf die Ohren bekommen …

Die METAHUMAN$ beherrschen die Presse, allen voran Captain Awesome.

METAHUMAN$ lebt vor allem von seinem wirklich schrägen Humor und den vielen popkulturellen Anspielungen. Die Künstler haben es sich nicht nehmen lassen, sich nicht nur bei aktuellen Konkurrenzprojekten zu bedienen, sondern schauen auch ein wenig in die jüngere Vergangenheit. Was zuerst auffällt, ist eine gewisse Ähnlichkeit zu Alan Moores Watchmen. Auch wenn deren Tiefe nicht nur fehlt, sondern gar nicht erst versucht wird zu erreichen. Das neue Format als Heft wirkt sich ebenfalls positiv auf die Story aus. Zwar ist diese stellenweise sehr holprig und der Erzählstruktur und der Lesefluss springt von Ereignis zu Ereignis, aber in gewissen Häppchen ist sie leichter verdaulich. Immerhin ergeben sich gewisse Zusammenhänge erst beim zweiten Lesen.

Ebenfalls im Team Mr. QWERTZUIOP, Gunchick, Riot und The Conceptional.

Ursprünglich wurde METAHUMAN$ als Tradepaperback in Schwarz/Weiß veröffentlicht. Für eine erste Veröffentlichung durchaus in Ordnung. Jedoch gab es schon damals mehrere Probleme. Zum einen der dadurch höhere Preis, was viele abschreckte, die Serie anzutesten. Es passte als Trade auch nicht wirklich in das Verlagsprogramm von Plem Plem, die hauptsächlich mit Heften arbeiten. Zu guter Letzt die fehlende Kolorierung. Das war und ist leider nicht jedermanns Sache. Also kam eine Formatänderung und die jetzt erste Ausgabe wurde neu koloriert. Und diese Kolorierung tut den, ehrlicherweise gesagt etwas betagten Zeichnungen, sogar sehr gut. Sie wirken frischer und lebendiger. Stellenweise ist die Computerkoloration zwar ein wenig übertrieben, aber insgesamt doch sehr stimmig. Immerhin verschafft sie auch einen besseren Überblick und grenzt Protagonisten vom Hintergrund deutlicher ab.

Die neue Kolo macht schon was her.

FAZIT:

Wer den METAHUMAN$ bisher keine Chance gegeben hat und auf skurrile Superheldengeschichten steht, sollte spätestens jetzt einen Blick riskieren. Neben einer abgedrehten Story sind die neu kolorierten Zeichnungen ein großer Pluspunkt, der Neuauflage.

Ein paar der METAHUMAN$ Merchandising-Artikel.

Copyright aller verwendeten Bilder © 2014 Plem Plem Productions

INFO:

Titel: The METAHUMAN$
Verlag: Plem Plem Productions
Format: Heft
Umfang: 24 Seiten
Preis: 4,90 Euro
Autor: Gerald Seufert
Zeichner: Marc Blinn
Weitere Infos: Vollständig überarbeitete und neu kolorierte Neuauflage der Miniserie in 6 Einzelheften.

METAHUMAN$ Remastered Nr. 1 (Neuauflage) bei Plem Plem Productions bestellen.

Danke an Plem Plem Productions für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplares.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.