Buddha Band 1 bis 10 [Carlsen, April 2012 bis Oktober 2014]

Dominik_AVAMit dem zehnten abschließenden Band der ausgezeichneten Reihe (unter anderem der renommierte Eisner Award) und vielen sehr erfolgreichen internationalen Veröffentlichungen weltweit, endet ein humanistisches Epos, welches mit großer Sicherheit zu den großen Meisterwerken japanischer bzw. allgemeiner Comicliteratur gehört.

Der Japaner Osamu Tezuka wuchs unter buddhistischen Einflüssen auf, er arbeitete rund zehn Jahre an den Buddha Bänden.
Der Carlsen Verlag hat sich zur Aufgabe gemacht, sein Werk originalgetreu in einer handlichen Hardcoverausgabe (14,5 cm. Mal 21 cm.) von rund 300 bis 320 Seiten pro Band zu veröffentlichen.
Wer sich auch nur annähernd für den Buddhismus, asiatische Kultur bzw. das Leben des Buddhas interessiert, dem sei die gesamte Reihe wärmstens ans Herz gelegt.
Seit April 2012 hat mich die „Buddha“ Reihe in ungefähren Abständen von 3 Monaten stets begleitet.
Ende Oktober 2014 ist der zehnte abschließende Band erschienen und ein humanistisches Epos endet im Nirvana.

Buddha ist komplett

Buddha ist komplett

Weiterlesen

Der tägliche Simpsons-Gag #1028

Die Simpsons sind nicht nur eine Unterhaltungsserie. Immer öfters werden auch gesellschaftskritische Themen angesprochen und noch weitaus öfter gibt es Parodien auf zeitaktuelle Geschehnisse und die Popkultur. Jetzt hat die Deviantart-Künstlerin Claudia Riviera den Spieß einmal umgedreht und verschiedene Filme Simpsonifiziert. Die Ergebnisse seht ihr hier in den nächsten Tagen. Um die Bilder in voller Auflösung zu genießen, geht einfach auf Claudias Deviantart-Seite. Den Link findet ihr ganz unten.

Viel Spaß damit!

Copyright der verwendeten Figuren © Matt Groening & 20th Century Fox, des kreativen Inhaltes © Claudia-R

Copyright der verwendeten Figuren © Matt Groening & 20th Century Fox, des kreativen Inhaltes © Claudia-R

Claudia-R bei Deviantart