The Counselor Nr. 1 [The Next Art, Juni 2015]

Lange war es ruhig mit aktuellen Reviews. Lesen fiel mir schwer, bzw. das Konzentrieren darauf und irgendwie wollte nie so recht Freude aufkommen. Doch das Leben geht weiter und deshalb versuche ich ab sofort, einigermaßen regelmäßig wieder neue Reviews online zu stellen. Den Anfang macht die erste Ausgabe von Tomppas „The Counselor“, über die ich bereits vor einiger Zeit berichtet hatte. Ich danke dafür ganz herzlich Tomppa, der mir dieses Heft zur Verfügung gestellt hat.

The Counselor Nr. 1

Die Tochter des Präsidenten der Vereinigten Staaten von America wurde entführt. Der unbekannte Mann, der Präsident Oberol diese Mitteilung macht, scheint sehr mächtig zu sein und deshalb kann der Präsident dem FBI alleine nicht vertrauen. Er sucht Hilfe bei The Counselor. Ein Held, der alles was jemals niedergeschrieben wurde, in seinem Buch nachlesen kann. Dadurch erhält er viele Informationen, mit denen er seine Aufträge erfüllen kann. Auch der Präsident bittet ihn um Hilfe und schnell hat der Counselor das Opfer ausfindig gemacht. Doch als er am vermeintlichen Aufenthaltsort eintrifft, erwartet ihn eine unschöne Überraschung …

Mit diesem ersten Heft aus dem The Next Art-Verlag, liegt somit die erste gedruckte Version von Tomppas Online-Comic vor, der bisher über Arch Enemy im Internet in englischer Sprache zu finden war. „The Counselor“ ist nicht nur die zweite Serie von Tomppa, welche aktuell erscheint und auf drei Ausgaben angelegt ist, sondern auch gleichzeitig der Held mit dem er den Talenthouse-Contest der Stan Lee Foundation „Create your own Superhero“ gewonnen hat. Wie schon bei „Der Engel“ ist auch der Counselor ein Einzelgänger und auch charakteristisch gibt es gewisse Ähnlichkeiten, wenngleich die Motive für das Handeln des Counselor noch unbekannt sind. Dennoch erzeugt Tomppa, in Zusammenarbeit mit seinem Verlagskollegen Robert Heracles, der Tomppa inzwischen auch bei „Der Engel“ unter die Arme greift, eine packende Spannung in diesem politisch angehauchten Superheldenthriller.

Optisch reiht sich „The Counselor“ ebenfalls nahtlos in Tomppas bisherige Arbeiten ein. Sein Stil ist und bleibt unverkennbar, auch wenn er hier, wie schon bei „Der Engel Nr. 4“ vom klassischen Gouache-Zeichnen hin zum digitalen Arbeiten am Computer gewechselt hat. Doch anders als bei Tomppas anderer Serie ist „The Counselor vollfarbig, während „Der Engel“ hauptsächlich in Schwarz/Weiß und Graustufen mit ein wenig Rottönen auskommt. Was aber glücklicherweise geblieben ist, sind die Dynamik in Tomppas Bildern und die wunderschönen Landschaften mit allen ihren Details. „The Counselor“ ist eine klare Weiterentwicklung von Tomppas Fähigkeiten und auch Fertigkeiten. Selbst mit Computerfeffekten wie Unschärfe, Überblend und Leuchteffekte, oder, was mir auch sehr gut gefällt, Rauch in den verschiedensten Variationen, kommt er inzwischen ausgezeichnet zurecht.

Die erste Ausgabe von „The Counselor“ ist kein typischer Superheldencomic, auch wenn es auf den ersten Blick so wirken mag. Stattdessen startet hier ein fesselnder Politthriller mit Superheldenelementen und einem wirklich außergewöhnlichen Artwork. Abgerundet wird die Ausgabe durch ein Vorwort von Junko Kobayashi, dem Präsident der „The Stan Lee Foundation“ sowie einer Fotogalerie von Tomppas Besuch in den Todd McFarlane Studios in Tempe, Arizona und der San Diego Comic Con in Californien, wo er auch auf Stan Lee traf, um seinen Preis für den Sieg des Talenthouse Contests in Empfang zu nehmen. Ausgabe Zwei ist ebenfalls bereits erschienen und ich werde versuchen diese zeitnah auf diesem Blog zu reviewen.

Copyright aller verwendeten Bilder © 2015 The Next Art / Thomas „Tomppa“ Leopold & Robert Heracles

Partnerlinks:

„The Counselor“ Nr. 1 bei TheNextArt bestellen.
„The Counselor“ (Variant) Nr. 1 bei TheNextArt bestellen.
„The Counselor“ (Sketch Variant) Nr. 1 bei TheNextArt bestellen.
„The Counselor“ Nr. 1 bei Amazon bestellen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.