Gratis Comic Tag 2019-Review (26): Tracht Man

Plem Plem Productions kann man ohne Zweifel als einen der aufstrebenden Verlage der letzten Jahre bezeichnen. Erst recht seitdem sie mit „The Changer“, „Mr. Kill“ und „Tracht Man“ einige sehr erfolgreiche und qualitativ hochwertige Titel Portfolio haben und mit „WHOA! Comics“ eine immer wieder überraschende Anthologie, die verschiedensten Zeichnern die Chance auf Veröffentlichungen gibt. Mit „WHOA! Comics“ (2012), „The Changer“ (2013) und „Sanchez Adventures“ (2017) war man sogar bereits dreimal beim Gratis Comic Tag vertreten. Dieses Jahr ist der neueste Erfolgshit „Tracht Man“ an der Reihe …

Tracht Man [Mai 2019]

Autor: Christopher Kloiber, Henning Mehrtens Zeichner: Christopher Kloiber, David Füleki, Rainer Engel Format: Heft Umfang: 52 Seiten Inhalt: Verlag: Plem Plem Productions Preis: 0,00 Euro

Eigentlich hätte es ein ganz normaler und ruhiger Tag werden können, wenn da nicht plötzlich dieses neue Tiermischwesen aufgetaucht wäre: Der Wolpertinger. Eine Mischung aus Hase, Hirsch, Ente und Waschbär greift Regensburg an. Logisch, dass Tracht Man da eingreifen muss. Komischerweise gerät er während des Kampfes in ein Geschäft, welches neben haufenweise Tracht Man-Merchandising auch dessen Abenteuer verkauft …

Manchmal sind es die kleinen Missgeschicke, die eine große Katastrophe auslösen. Im aktuellen Abenteuer von Tracht Man spielt neben dem Wolpertinger und dem Tracht Man etwas anderes die Hauptrolle. Die Tracht Man Comics, sein Merchandising und vieles mehr. Chris bringt also seinen Helden und die von ihm geschaffene Comicwelt zusammen. Oder anders gesagt, er durchbricht die vierte Wand, wie es andere Comichelden bereits vor ihm getan haben. Dabei nimmt sich das Heft selbst nicht so recht ernst und glänzt mit viel Abwechslung. Und ebenso abwechslungsreich ist auch die visuelle Umsetzung. Neben Tracht Man-Erfinder Chris Kloiber sind der deutsche Manga-ka David Füleki und der zuletzt durch seine „Captain Berlin“-Arbeiten bekannte Rainer Engel vertreten. Aber nicht nur deren unterschiedliche Stile stechen in diesem Sonderheft heraus. Auch Chris selbst experimentiert mit verschiedenen Stilen, wie einer Looney Tunes-Parodie. Das Ergebnis ist ein sehr humorvolles Heft mit vielen verschiedenen Stilrichtungen, die dennoch sehr gut miteinander harmonieren.

Tracht Man hier, Tracht Man da. Chris aktuellster Superheld geht ab, wie die sprichwörtliche Rakete und schaffte es binnen kürzester Zeit zu einem immensen Bekanntheitsgrad. Warum also ein Gratis Comic Tag-Heft mit der wohl derzeit bekanntesten Figur des Verlags? Nun, ehrlich gesagt habe ich mir die Frage auch gestellt, wenngleich das Heft durchaus Spaß gemacht hat. Aber alles, was ich äußern würde, wären nur Mutmaßungen, die ich hier aber keinesfalls forcieren möchte. Neben dieser Ausgabe wurde das Abenteuer erst kürzlich in bayrischer Sprachfassung und um ein paar Seiten erweitert mit einem Titelbild von Don Rosa, als Tracht Man Sonderheft veröffentlicht, welches ebenfalls lesenswert ist.

Amazon-Partnerlinks:

„Tracht Man“ bei Plem Plem Productions bestellen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.