Lootcrate Box Juli 2018 „Team Up“ (Unboxing) [Fotospecial]

Damit sie nicht komplett in Vergessenheit gerät, will ich heute mal ein Fotospecial nachreichen, welche sich bereits vor einigen Wochen angefertigt habe. Doch seitdem ist viel passiert und so habe ich das Special immer wieder weitergeschoben. Doch heute ist es soweit. Die Box ist eigentlich vom Juli, verschickt wurde sie Ende Juli, bis Mitte August dauerte es dann, dass sie in Deutschland ankam, und bis ich vom Zoll, mal wieder, informiert wurde, war es auch schon Ende August. Anholen durfte ich sie dann Anfang September. Aber zum Thema Zoll folgt demnächst noch ein anderer Post von mir. Nun erst einmal die bis dato letzte Lootcrate Box.

Das Thema vom Juli 2018 war „Team Up“ und ich konnte aufgrund des Films „Ant-Man and the Wasp“ nicht nein sagen, obwohl ich nicht wusste, was in dem Paket enthalten sein würde. Aber die weiteren Franchises wie „Teenage Mutant Ninja Turtles“ und „Bill & Ted’s Excellent Adventure“ liesen mich das „Adventure Time“-Franchise in Kauf nehmen. Also auf nach Erfurt zum Zoll. Zahlungsnachweis abgeben, Box erhalten und wieder zurück nach Weimar. Inzwischen kennen mich die Jungs vom Zoll. Zuhause angekommen gab es dann aber erst einmal wichtigere Dinge, weshalb ich das Unboxing ein paar Tage aufschob und Abends, nachdem ich die Kids im Bett hatte, in Angriff nahm.

Das erste Extra, oder besser gesagt, die ersten Extras sind T-Shirts. Jeweils eines von Ant-Man und eines von Wasp. Während Ant-Man in klassischem Rot daherkommt, trägt Wasp Gelb. Beide Motive sind recht ansehnlich und stellen eine Verkleinerung des jeweiligen Helden mithilfe der Pym-Partikel dar. Wie immer sind die Shirts gut verarbeitet und auch der Druck ist sehr sauber. Der Stoff ist angenehm weich und sie lassen sich sehr bequem tragen. Nur ein wenig dünn sind die Shirts erneut geworden, doch bisher hatte ich damit qualitativ keine Probleme.

Als Nächstes fällt mir ein kleiner Karton mit Bill & Ted in die Hände. Darin befindet sich ein Fotorahmen im Stil einer Telefonzelle, um seinen persönlichen Fotos eine besondere Note zu verleihen. Die Plastikscheibe ist außer mit der Telefonzelle auch noch mit Bill und Ted bedruckt, die ca. ein Drittel der Fläche einnehmen. Mit ca. 10×15 cm fällt der Rahmen auch ausreichend groß aus. Leider ist der Rahmen sehr schmal, wodurch er nicht gerade standsicher ist. Ansonsten ist die Verarbeitung und Qualität ganz gut.

Dann gibt es noch ein Satz Magnete mit den Teenage Mutant Ninja Turtles. Allerdings nicht die aktuellen CGI-Turtles aus der 2012er Animationsserie und zum Glück auch nicht der ganz neuen Animationsserie, die ich persönlich grauenhaft finde. Nein, stattdessen bedient man sich des Charakterdesigns der 1987er Animationsserie, auch wenn trotz allem Nickelodeon und Viacom hier als Lizenzgeber auftritt. Die Magnete sind klassische bedruckte Magnete, ca. 2 Millimeter dünn und etwa 7cm groß.

Der Pin ist diesmal „Adventure Time“ gewidmet und zeigt Jake und Finn, wie sie sich im Kreis festhalten. Der Pin ist ganz witzig, auch wenn ich ehrlich gesagt kein großer Freund der inzwischen 10 Staffeln umfassenden Serie bin. Aber die Idee, wie man den Pin gestaltet hat, finde ich ganz witzig. Aufgrund dessen, dass er auch ringförmig ist, benötigt dieser Pin zwei Befestigungen.

Auf dem Beipackzettel sind dann wieder alle Goodies einzeln aufgelistet, kurz erläutert und mit Lizenzangaben versehen. Aber mehr als ein reiner Infozettel ist er nach wie vor nicht. Zum Glück gibt es ja noch die Digitalen Comics. In diesem Monat sind es die erste Volume von „Adventure Time“, sowie das erste Heft von „Bill & Ted save the Universe“. Während die Ausgabe von „Bill & Ted“ mit einem normalen Heftumfang von 27 Seiten daherkommt, umfasst die erste Volume von „Adventure Time“ ganze 160 Seiten. Mal schauen, wann ich die Ausgaben hier auf dem Blog vorstelle.

Zuletzt kann ich auch wieder meinem Bastelsinn fröhnen und diesmal hat man sich bei Lootcrate wieder etwas mehr Mühe gegeben. Nicht einfach nur die Box „umdrehen“, nein, richtig mit Ausstanzen/Schneiden und Falten werden nach wenigen Minuten aus der Umverpackung die beiden Figuren aus Adventure Time, Jake und Finn, die nun mein Regal schmücken.

Das wäre dann erst einmal das letzte Special, da ich bisher keine weitere Box angefordert habe, was unter anderem damit zusammenhängt, dass ich von 8 Boxen bei 6 zum Zoll musste, obwohl die Boxen ordnungsgemäß verzollt und beschriftet waren. Aber dazu später in einem anderen Artikel. Doch das ist eine andere Sache. Bis zum nächsten Special, was dann vermutlich etwas ganz Besonderes sein wird. Lasst euch überraschen. 😉

Copyright aller verwendeten Fotos © 2018 Thomas „Mueli77“ Mülbradt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.