Dominiks Private Session (23): Tunesien ruft mich zur Erholung

An dieser Stelle möchte ich auf das Jahr 2018 zurückblicken. Der Januar war sehr turbulent. Die Arbeit hatte mich im Griff. Mein erster Jobwechsel im Februar, mein erster Umzug im März, mein zweiter Umzug im April, mein zweiter Jobwechsel im Mai und eine Beziehung, die ihr Ende gefunden hat. Viele neue Gesichter habe ich derweil in Dortmund kennengelernt. Immer auf Tour, ich fühlte mich wie ein Student mit Vollzeitjob. Erst die Arbeit, dann das Vergnügen. Drei Monate war ich fast nur unterwegs nach der Arbeit. Der Sommer schien endlos zu sein. Ich bin so froh, kein Wochenende mehr arbeiten zu müssen und geregelte Arbeitszeiten zu haben. Freizeit ist heutzutage absolut wichtig. Fallschirmspringen war ich in diesem Sommer auch, das war verdammt cool.
Im Oktober war ich bei meinen Freunden in Nürnberg auf einem Kurztrip unterwegs. Mit dem Flixbus kostet es nur etwas mehr Zeit, aber wesentlich weniger Geld als mit der Bahn. Was erwartet mich noch im Oktober, November und Dezember? Ich möchte euch Lesern einen kleinen Einblick in mein Leben geben, viel Spaß dabei 😉

Weiterlesen

Lootcrate Box Juli 2018 „Team Up“ (Unboxing) [Fotospecial]

Damit sie nicht komplett in Vergessenheit gerät, will ich heute mal ein Fotospecial nachreichen, welche sich bereits vor einigen Wochen angefertigt habe. Doch seitdem ist viel passiert und so habe ich das Special immer wieder weitergeschoben. Doch heute ist es soweit. Die Box ist eigentlich vom Juli, verschickt wurde sie Ende Juli, bis Mitte August dauerte es dann, dass sie in Deutschland ankam, und bis ich vom Zoll, mal wieder, informiert wurde, war es auch schon Ende August. Anholen durfte ich sie dann Anfang September. Aber zum Thema Zoll folgt demnächst noch ein anderer Post von mir. Nun erst einmal die bis dato letzte Lootcrate Box. Weiterlesen

Genius Loci Weimar 2018 (Ein Rückblick)

„Make Walls Talk!“ war der Slogan des diesjährigen siebten Weimarer Licht- und Soundspektakelfestivals Genius Loci. Drei Fassadenprojektionen und vieles mehr, luden von Freitag dem 10. August bis Sonntag den 12. August zu einer außergewöhnlichen Erkundungstour von Weimar ein. Doch was ist Genius Loci, von dem ich bereits 2017 berichtet habe, was fand wo statt und noch ein bisschen mehr, möchte ich euch hiermit vorstellen … Weiterlesen

Looctrate-Box Juni 2018 „Colossal“ (Unboxing) [Fotospecial]

Ja, auch in diesem, bzw. dem vorangegangenen, Monat habe ich mir wieder eine Lootbox geholt. Aber das war, wie so oft in letzter Zeit, eine Bauchentscheidung, als ich gesehen habe, welche Franchise alle dabei sind. Und obwohl die Box diesmal auch für den Zoll ordnungsgemäß ausgewiesen war, was in den letzten Monaten leider nicht so recht funktioniert hat, musste ich erneut nach Erfurt zum Zoll fahren, um mir mein Päckchen selbst abzuholen. Der Warenwert lag unter der Summe von 22 Euro zur Einfuhr von Waren und es war diesmal auch ein Aufkleber darauf, der die Summe von 13,99 Dollar korrekt ausgewiesen hat, aber der Zoll hat mich nun wohl einmal auf der Liste und möchte mich gerne monatlich sehen. Wenn da eine nette hübsche Dame warten würde, könnte ich es noch verstehen, aber …
Okay, mehr sage ich wohl besser nicht. Denn die Jungs machen ja auch nur ihre Arbeit und sind auch jedesmal sehr nett. Wobei ich ja nicht der Einzige bin, nach den ganzen Lootcrate-Boxen die dort im Regal lagen. Weiterlesen

NiGuNeGu Nr. 1 [Pyramond, Juni 2018]

Es gibt Comicprojekte, die verfolgt man schon eine ganze Weile. Man erfreut sich in ihnen, hofft mit den Künstlern auf Erfolg und sieht wie sie Stück für Stück vorankommen. Hier ein kleiner Schritt, da ein neues Ziel und dort eine geschaffte Etappe. Und dann ist der Tag da, an dem das Projekt plötzlich größere Anerkennung bekommt. Der Tag, an dem es eine Auszeichnung erhält. Und nein, nicht einfach eine Auszeichnung von einer Jury, die sich für belesen, allwissend und unangreifbar hält, sondern von den Fans. Die Leser, das Publikum, diejenigen, die dem Projekt vielleicht schon ebenso lange folgen, oder länger, oder auch erst seit Kurzem. Familienmitglieder, die ihren Liebsten den Erfolg wünschen, an ihre Idee glauben. Sprich all jene, die den Künstlern wirklich wichtig sind. Diejenigen, für die sie die Arbeit auf sich nehmen. Zwei dieser Künstler sind Oliver Mielke und Hannes Radke und ihr Projekt heißt:

NiGuNeGu Nr. 1

Weiterlesen

Meine Comic-Einkäufe der Woche (KW 20)

Diese Woche sind es nicht ganz so viele Comics, wie letzte Woche. Immer geht das logischerweise auch nicht. Daher heute nur 5 Stück. Drei aktuelle Comics, einen Lückenfüller, somit fehlen mir derzeit nur noch 10 Daredevil-Ausgaben um alle bisherigen deutschen Panini-Serien komplett zu haben und eine US-Ausgabe, an die ich letztens durch Dennis „BouncieD“ Lehmann erinnert wurde. Dieser hatte einen Colorjob auf Facebook geteilt, der mich an Mike Wieringos „Tellos“ erinnerte (davon gab es auch mal eine deutsche Version, die ich vielleicht hier auf dem Blog einmal vorstelle) und dies rief mir das Schicksal von Mike Wieringo ins Gedächtnis, der 2007 viel zu früh an Krebs starb. Dieses Heft ists eine letzte Arbeit, bzw. die letzten sieben Seiten, die er für diese Ausgabe anfertigte. Nach seinem Tod haben sich viele befreundete Zeichnerkollgen zusammengetan, um das Heft als eine Art Tribut fertigzustellen …

Weiterlesen

Meine Comic-Einkäufe der Woche (KW 19)

Auch diese Woche habe ich wieder ein paar Comics gekauft. Darunter sind zwei neue Comics, zwei Batman-Tag Gratis Comics und ein paar Daredevils, um meine Lücken wieder zu füllen. Außerdem ist heute auch noch Gratis Comic Tag und ich habe wieder einen Komplettsatz ergattern können, sodass ich euch ab Montag zu jedem der 35 Hefte ein Review präsentieren kann. Ein ganz großes Dankeschön geht dabei auch noch einmal an Stefan Kulnik mit seinem Comicflohmarkt

Weiterlesen

Lootcrate März 2018 „Playback“ Unboxing (Video)

Ja, ich habe mal wieder eine Lootcrate Box geholt. Aber nur weil …
… ach, das erkläre ich euch alles im Video. Und das könnt ihr euch ruhig ansehen, denn immerhin habe ich diesmal Unterstützung bekommen. Das wir großen Spaß dabei hatten muss ich sicherlich nicht erwähnen. Da im Video nicht alles so genau zu sehen ist, gibt es hier für alle die meinem Blog folgen, zusätzlich schöne hochauflösende Fotos des Inhalts. Nun warte ich nur noch auf die Aprilbox. Da gibt es dann auch wieder ein Video, plus Fotos nur hier auf dem Blog …
Und bevor ich es vergesse. Im Video sind mir zwei kleine Fehler unterlaufen. Zum einen behaupte ich doch frech, dass dies die Aprilbox wäre, obwohl es die Märzbox ist, und dann nenne ich das Thema der Box auch noch falsch. Statt Playback sage ich einfach Flashback. Naja, wenn der Kopf langsam weich wird …

Aber nun viel Spaß beim Video anschauen …

Weiterlesen