Meine Comic-Einkäufe der Woche (KW 50)

Diese Woche sind es keine wirklichen Comiceinkäufe, wobei es ja ein Comic enthält. Und zwar die letzte Ausgabe der Simspons Comics und somit auch die letzte Bongo-Neuveröffentlichung bei Panini Comics. Die letzten noch in Deutschland unveröffentlichten Ausgaben sind das bereits an Halloween reviewte Treehouse of Horror #23 und die One-SHot-Wonder-Ausgabe „Chief Wiggums Felonious Fellows“, die Panini nun nicht mehr als Einzelheft veröffentlichen darf und die möglicherweise noch im Rahmen der Simpsons Kollektion erscheinen wird, oder auch nicht. Außerdem gab es diese Woche noch die Printversion von Oliver Mielkes #Inktober2018-Beiträgenmit dem Thema „Kindheitshelden als Einlinienzeichnungen“. Alle Motive findet ihr auf dem NiGuNeGu-Instagram-Account, oder eben in diesem Heft, welches direkt bei Oliver Mielke zu erstehen ist. Wem der Name jetzt bekannt vorkommt und der gewisse Zusammenhänge nicht sofort erkennt, dem sei gesagt, dass Oliver Mielke die eine Hälfte vom NiGuNeGu-Kreativteam. Den ersten Band habe ich vor Kurzem vorgestellt, das Review dazu findet ihr HIER und derzeit gibt es bis zum 20. Dezember noch eine Geschenkaktion mit Wunschsignatur. Also zugreifen …

Weiterlesen

NiGuNeGu Nr. 1 [Pyramond, Juni 2018]

Es gibt Comicprojekte, die verfolgt man schon eine ganze Weile. Man erfreut sich in ihnen, hofft mit den Künstlern auf Erfolg und sieht wie sie Stück für Stück vorankommen. Hier ein kleiner Schritt, da ein neues Ziel und dort eine geschaffte Etappe. Und dann ist der Tag da, an dem das Projekt plötzlich größere Anerkennung bekommt. Der Tag, an dem es eine Auszeichnung erhält. Und nein, nicht einfach eine Auszeichnung von einer Jury, die sich für belesen, allwissend und unangreifbar hält, sondern von den Fans. Die Leser, das Publikum, diejenigen, die dem Projekt vielleicht schon ebenso lange folgen, oder länger, oder auch erst seit Kurzem. Familienmitglieder, die ihren Liebsten den Erfolg wünschen, an ihre Idee glauben. Sprich all jene, die den Künstlern wirklich wichtig sind. Diejenigen, für die sie die Arbeit auf sich nehmen. Zwei dieser Künstler sind Oliver Mielke und Hannes Radke und ihr Projekt heißt:

NiGuNeGu Nr. 1

Weiterlesen

Meine Comic-Einkäufe der Woche (KW 24)

Wie schon letzte Woche gab es auch diese Woche ein Rezensionsexemplar und zwar das mit dem Max und Moritz Publikumspreis auf dem Comicsalon Erlangen 2018 ausgezeichnete „NiGuNeGu“, mitsamt schickem Stoffbeutel (Danke an Oli und Hannes, das Review zum Band folgt in Kürze), dann die erste Ausgabe von Kazé Mangas neuer Serie „The Tale of the Wedding Rings“, welches mich durch ihren Gratis Comic Tag-Beitrag begeisterte, die zweite Ausgabe der Bartman-Saga von Panini und, sehr wichtig für mich, die Neuauflage von Olivia Viewegs „Endzeit“. Den wirklich schicken Band muss ich mir bei Gelegenheit mal signieren lassen.
Aber es gab diese Woche noch mehr und das gibt es dann nach dem ersten Bild und Liste …

Weiterlesen