Endzeit/Ever After (Grown Up Films, 2018)

„Endzeit“ Anke Neugebauer/ZDF/Arte/ Grown Up Films/kinderfilm GmbH

Wie letzte Woche versprochen liefere ich euch heute das Review zur Verfilmung von Olivia Viewegs Graphic Novel „Endzeit“. Nachdem ich euch letzten Sonntag die beiden veröffentlichten Fassungen, einmal die von 2012 vom Schwarzer Turm Verlag und die 2018 bei Carlsen erschienene Version gegenübergestellt habe, folgt heute sozusagen eine dritte Fassung. Der Film wurde 2017 in Weimar und Jena, sowie an vielen Standorten in der Umgebung dazwischen gedreht und feierte seine Weltpremiere am 7. September 2018 auf dem „Toronto International Film Festival 2018“ unter dem internationalen Titel „Ever After“, wo er auch durchweg gute Kritiken erhielt. Die Deutschlandpremiere fand am 16. Januar 2019 während des „Filmfestival Max Ophüls Preis“ in Saarbrücken statt. Nach Schweden, Vietnam, Mexico, den USA, Großbritannien und Südkorea, startet der Film am 22. August 2019 nun endlich auch in den deutschen Kinos. Ich hatte nun die Chance und Möglichkeit mir den Film bereits vorab mit meinen Kindern, allen voran meiner Tochter, die ein begeisterter „Endzeit“-Fan ist und beide Graphic Novel-Fassungen gelesen hat, anzuschauen und möchte mit diesem Review meine Eindrücke und Meinung mit euch teilen.

Weiterlesen

Endzeit (2012) vs. Endzeit (2018)

Heute möchte ich euch, bevor ich das Review zur Verfilmung auf meinem Blog noch vor Kinostart online bringen werde, wenn jetzt hoffentlich nichts mehr dazwischen kommt, die beiden bisher erschienenen „Endzeit“-Comicveröffentlichungen vorstellen. Die 2018er Neuauflage habe ich bereits vor einigen Monaten hier auf dem Blog veröffentlicht, aber nun habe ich mit etwas Glück auch die Urfassung von 2012, aus dem Verlag Schwarzer Turm, relativ günstig auftreiben können. Daher wollte ich es mir auch nicht nehmen lassen und beide Versionen einmal gegenüberstellen. Weiterlesen

Gratis Comic Tag 2019-Review (10): Endzeit

Deutsche Comics haben keinen Erfolg. Deutsche Horrorcomics verkaufen sich nicht. Deutsche Zombiecomics will keiner lesen. Das ist alles höchstens Undergroundmaterial, aber nichts für den Massenmarkt. Tja, vier sehr flapsige Aussagen, die vor ein paar Jahren vielleicht noch gepasst hätten. Inzwischen sieht das alles schon wieder ganz anders aus. Wobei, als Olivia Vieweg ihre erste Version von „Endzeit“ veröffentlichte, hätten diese Aussagen durchaus noch gepasst, auch wenn der Zwerchfell Verlag damals schon mit „Die Toten“ einige Erfolge feiern konnte. Nun schreiben wir das Jahr 2019, „Endzeit“ hat in einer kompletten Neuüberarbeitung einen neuen Verlag gefunden, wurde bereits verfilmt und startet nun auch in den deutschen Kinos. Eigentlich eine Erfolgsgeschichte, könnte man meinen …

Endzeit [Mai 2019]

Autor: Olivia Vieweg
Zeichner: Olivia Vieweg
Format: Heft
Umfang: 32 Seiten
Inhalt: Endzeit (Seiten 120-142)
Verlag: Carlsen
Preis: 0,00 Euro

Weiterlesen

Meine Comic-Einkäufe der Woche (KW 2/2019)

Das neue Jahr ist da und da ich letzte Woche keine Comics oder ähnliches gekauft habe und meine eigentlich letzte Lieferung für 2018 diese Woche erst ankam, dafür aber auch mit fast allem, was noch fehlte, ist es heute ein wenig umfangreicher. IHr habe sicher gemerkt, dass die erste Woche etwas ruhiger verlief, und auch zukünftig werde ich nicht mehr zwingend täglich etwas online bringen, aber es geht auf jeden Fall weiter …

Weiterlesen

Meine Comic-Einkäufe der Woche (KW 51)

Eigentlich hatte ich gehofft, dass ich dieses Jahr noch meine letzte Lieferung erhalte, aber bisher ist nichts angekommen, leider. Deshalb gibt es heute auch nur zwei Comics und zwei andere Sachen, die aber ebenfalls von Comickünstlern geschaffen wurden, nur dass es sich nicht um Comics handelt. Zum einen wäre es die 2018er Sonderedition von Charles Dickens‘ „Der Weihnachtsabend“ mit Illustrationen von Flix vom Insel Verlag Berlin und das neu im Eigenverlag von Olivia Vieweg erschienene Kinderbuch „Kleiner Trottel Axolotl“. Zu diesem süßen band gab es übrigens eine ganze Menge an Extras, die ihr auf meinem Instagram-Account sehen könnt …

Weiterlesen

Endzeit [Carlsen Verlag, März 2018]

Es gibt manchmal Dinge, die dauern einfach ein bisschen. Die Gründe dafür sind unterschiedlich. So habe ich den Band schon vor dem diesjährigen Comicpark zum ersten Mal durchgelesen, und ihn auch extra dann mitgenommen, um ihn mir von Olivia signieren zu lassen. Doch dann, als ich mich kurz darauf daran setzen wollte, um das Review zu schreiben, gab es wieder zu viele andere Dinge zu tun, und zu wenig Zeit, das Review in der dem Band entsprechenden Qualität zu verfassen. Und einfach nur schnell etwas hinschlunzen wollte ich auch nicht. Also habe ich mir den Band kurzerhand einfach noch einmal zur Hand genommen und präsentiere euch nun das längst überfällige Review dazu. Und am Schluss gibt es noch einen Hinweis und die Zeichnung von Olivia in dem Band …

Endzeit

Autor: Olivia Vieweg
Zeichner: Olivia Vieweg
Format: Hardcover
Umfang: 288 Seiten
Verlag: Carlsen Verlag
Preis: 22,00 Euro Weiterlesen

Comic und Mangapark 2018 – Eine Zusammenfassung

An diesem, ersten Septemberwochenende, fand nun bereits zum zweiten Mal der Comic und Mangapark auf dem Egapark in Erfurt statt. Nachdem Jan Ettinghausen letztes Jahr im Mai einlud, war es dieses Jahr der September und erneut hatten wir größtenteils viel Glück mit dem Wetter, naja fast. Erneut waren viele Zeichner, Verlage, Unterhalten, Musiker, Cosplayer, Künstler aller Art und Interessen vertreten, um das Wochenende für alle möglichst abwechslungsreich und unterhaltsam zu gestalten. Einen kleinen und recht persönlichen Einblick soll euch dieser Bericht von mir geben … Weiterlesen

Meine Comic-Einkäufe der Woche (KW 24)

Wie schon letzte Woche gab es auch diese Woche ein Rezensionsexemplar und zwar das mit dem Max und Moritz Publikumspreis auf dem Comicsalon Erlangen 2018 ausgezeichnete „NiGuNeGu“, mitsamt schickem Stoffbeutel (Danke an Oli und Hannes, das Review zum Band folgt in Kürze), dann die erste Ausgabe von Kazé Mangas neuer Serie „The Tale of the Wedding Rings“, welches mich durch ihren Gratis Comic Tag-Beitrag begeisterte, die zweite Ausgabe der Bartman-Saga von Panini und, sehr wichtig für mich, die Neuauflage von Olivia Viewegs „Endzeit“. Den wirklich schicken Band muss ich mir bei Gelegenheit mal signieren lassen.
Aber es gab diese Woche noch mehr und das gibt es dann nach dem ersten Bild und Liste …

Weiterlesen