Mueli77’s persönlicher Jahresrückblick 2018 (Teil 2)

Nachdem ich euch gestern mit dem ersten Halbjahr gelangweilt habe, und ich keine Ahnung habe, ob sich das hier überhaupt jemand komplett durchliest, ich es aber trotzdem verfasse, weil es gleichzeitig auch für mich eine Art Verarbeitung darstellt, werde ich mit dem zweiten Halbjahr 2018 weitermachen. So richtig turbulent war es bisher noch nicht. Keine große Liebe, nichts Neues oder Dramatisches, nur viel und oft krank. Leider. Aber es gab ja noch weitere sechs Monate im Jahr 2018 … Weiterlesen

Mueli77s persönlicher Jahresrückblick 2016 (2)

header-rueckblick-2016-small

Leider bin ich heute um einiges später, aber wie gestern versprochen folgt heute der zweite Teil meines Jahresrückblicks, auf ein sehr trauriges und düsteres Jahr 2016. Aber es gab auch schöne Momente, die ich nicht verschweigen möchte. Das zweite Halbjahr hatte auch seine Tücken und Freuden, und diesen möchte ich mich nun widmen … Weiterlesen

Die Panini-Neuerscheinungen der 48. KW 2014

Wie jede Woche präsentieren wir euch hier die Neuerscheinungen von Panini für die nächste Kalenderwoche. Immer schön übersichtlich mit Covermotiv und allen Infos. Alle Angaben sind hierbei Verlagsangaben und unverbindlich. Kurzfristige Änderungen seitens Panini sind möglich.

Die Comic-Neuerscheinungen bei Panini für die 48. KW
Alles von Image, Dark Horse, IDW, Dynamite, Bongo & Co.
Weiterlesen

Die Panini-Neuerscheinungen der 47. KW 2014

Wie jede Woche präsentiere ich euch hier die Neuerscheinungen von Panini für die nächste Kalenderwoche. Immer schön übersichtlich mit Covermotiv und allen Infos. Alle Angaben sind hierbei Verlagsangaben und unverbindlich. Kurzfristige Änderungen seitens Panini sind möglich. Weiterlesen

Die Panini-Neuerscheinungen der 46. KW 2014

Wie jede Woche präsentieren wir euch hier die Neuerscheinungen von Panini für die nächste Kalenderwoche. Immer schön übersichtlich mit Covermotiv und allen Infos. Alle Angaben sind hierbei Verlagsangaben und unverbindlich. Kurzfristige Änderungen seitens Panini sind möglich. Weiterlesen

Die Panini-Neuerscheinungen der 45. KW 2014

Wie jede Woche präsentieren wir euch hier die Neuerscheinungen von Panini für die nächste Kalenderwoche. Immer schön übersichtlich mit Covermotiv und allen Infos. Alle Angaben sind hierbei Verlagsangaben und unverbindlich. Kurzfristige Änderungen seitens Panini sind möglich. Weiterlesen

Panini Neuerscheinungen im November (Eine Auswahl mit Leseproben, Teil 1)

Heute am Nikolaustag gibt es noch den ersten Teil der Novemberveröffentlichungen von Panini, inklusive Leseproben. Ich hoffe doch, dass sich Panini mit den Dezemberproben nicht wieder 2 Monate Zeit lässt. Alle heutigen Veröffentlichungen sind seit dem 05. November erhältlich.

Avengers Nr. 5

Captain America, Hulk und Co. gegen Star Brand und Nightmask! Außerdem müssen die Avengers das kanadische Superhelden-Team Omega Flight aus einem wild wuchernden Evolutions-Garten retten.

Jonathan Hickmans vielfältige Avengers-Vision!
Die monatliche Blockbuster-Serie!

Shoplink
Leseprobenlink

Erscheint am: 05.11.2013
Seiten: 52
Format: Heft
Original-Storys: Avengers 9-10
Autor: Jonathan Hickman
Zeichner: Dustin Weaver, Mike Deodato Jr.
Preis: 4,99 €

———————————————————————

Spider-Man Nr. 5

Es ist so weit – der entscheidende Kampf! Die Erinnerungen von Peter Parker werden zum Schlachtfeld zwischen dem neuen Spider-Man und dem erstaunlichen Spider-Man! Wer wird triumphieren?

Octavius vs. Parker – die entscheidende Schlacht!
Für Peter Parker geht es um alles!

Shoplink
Leseprobenlink

Erscheint am: 05.11.2013
Seiten: 52
Format: Heft
Original-Storys: Superior Spider-Man 9-10
Autor: Dan Slott
Zeichner: Ryan Stegman
Preis: 4,99 €

———————————————————————

Wolverine/Deadpool Nr. 5

Umzingelt von SHIELD-Agenten – und nicht ein Verbündeter in Sicht! Über den Wolken kommt es zum Showdown zwischen Wolverine und den mysteriösen Körperdieben, während sich Deadpool mit Reagan duelliert. IM ALL!

Der große Wendepunkt im Leben von Wolverine!
Wade gegen die US-Präsis, letzte Runde!

Shoplink
Leseprobenlink

Erscheint am: 05.11.2013
Seiten: 52
Format: Heft
Original-Storys: Wolverine 5, Deadpool 5
Autor: Paul Cornell, Brian Posehn, Gerry Duggan
Zeichner: Mirco Pierfederici, Tony Moore
Preis: 4,99 €

———————————————————————

Deadpool – Killustrierte Klassiker

Obwohl er bereits jeden Marvel-Helden gekillt hat, ist Deadpool noch lange nicht fertig! Nun nimmt der irre Söldner mit der großen Klappe die berühmtesten Charaktere der Weltliteratur ins Visier und metzelt sich durch die Protagonisten von Dickens, Cervantes, Melville und vielen mehr! Können Sherlock Holmes und seine Gefährten Deadpool aufhalten?

Die Fortsetzung zu „DEADPOOL KILLT DAS MARVEL-UNIVERSUM“!

Shoplink
Leseprobenlink

Erscheint am: 05.11.2013
Seiten: 116
Format: SC
Original-Storys: Deadpool Killustrated 1-4
Autor: Cullen Bunn
Zeichner: Matteo Lolli
Preis: 12,99 €

———————————————————————

Marvel Season One: Thor

In Asgards erhabenen Gefilden ist Thor der stärkste, kühnste und arroganteste Gott von allen. Doch die Tage der unbeschwerten Jagd auf Riesen und Trolle sind gezählt, als er sich von seinem Bruder Loki provozieren lässt. In Gestalt des behinderten Dr. Donald Blake zur Erde verbannt, muss der Donnergott seine Bestimmung finden, bevor seine beiden geliebten Welten zerstört werden.

Die modernisierten Wurzeln von Odins Sohn!
Als der Donner zur Erde kam!
Ein Epos um Frostriesen, rülpsende Jungfern und große Schlachten!
Mit neuen Fakten und Erkenntnissen!

Shoplink
Leseprobenlink

Erscheint am: 05.11.2013
Seiten: 116
Format: SC
Original-Storys: Thor – Season One
Autor: Matthew Sturges
Zeichner: Pepe Larraz
Preis: 14,99 €

———————————————————————

New Avengers Nr. 1

Als ihr Universum bedroht wird, treffen sich die Rädelsführer unter den Marvel-Helden: Die Illuminati! Doch Black Panther traut den Verschwörern Captain America, Iron Man, Dr. Strange, Reed Richards, Namor und Black Bolt noch immer nicht. Wer wird außerdem Xaviers Platz einnehmen? Und wie weit werden die Helden gehen, um ihre Welt zu retten?

Jonathan Hickmans zweite große Avengers-Serie!
Eine Frage der Moral …
Wie weit dürfen Helden gehen?

Shoplink (Reguläres Cover)
Shoplink (Variantcover)
Leseprobenlink

Erscheint am: 05.11.2013
Seiten: 140
Format: SC / SC (Variant)
Original-Storys: New Avengers 1-6
Autor: Jonathan Hickman
Zeichner: Steve Epting
Preis: 14,99 € (SC) / 14,99 € (SC-Variant)

———————————————————————

X-Termination Nr. 1

Er war der Uncanny X-Force in unsere Welt gefolgt, um dem Elend seiner eigenen Realität zu entfliehen. Doch etwas ist geschehen. NUN will der Nightcrawler aus dem Paralleluniversum von „AGE OF APOCALYPSE“ nur nach Hause. Und es ist ihm egal, wenn er unsere Erde ins Verderben reißt, um sein Ziel zu erreichen. Werden ihn die Astonishing X-Men, X-Terminated und X-Treme X-Men stoppen?

Drei Autoren! Drei Serien! Drei Teams! Ein weltenübergreifendes Abenteuer!
Der erste große X-Event von Marvel NOW!
Der Abschluss zu „X-TREME X-MEN“ und „AGE OF APOCALYPSE“!

Shoplink (Reguläres Cover)
Shoplink (Variantcover)
Leseprobenlink

Erscheint am: 05.11.2013
Seiten: 156
Format: SC / SC (Variant)
Original-Storys: X-Termination 1-2, Age of Apocalypse 13-14, Astonishing X-Men 60-61, X-Treme X-Men 13
Autor: David Lapham, Marjorie Liu, Greg Pak
Zeichner: David Lopez, Renato Arlem
Preis: 16,99 € (SC) / 16,99 € (SC-Variant)

———————————————————————

Batman Nr. 18

Das große Finale des Mega-Events „Der Tod der Familie“ – von den Superstars Scott Snyder (AMERICAN VAMPIRE) und Greg Capullo. Erzbösewicht Joker hat Batman und seine Verbündeten in der Bathöhle versammelt – zur großen Abrechnung! Währenddessen bereitet schon ein neuer Feind den nächsten Schlag gegen den Dunklen Ritter vor!

Shoplink
Leseprobenlink

Erscheint am: 05.11.2013
Seiten: 52
Format: Heft
Original-Storys: Detective Comics 18 (II), Batman 17
Autor: Scott Snyder, John Layman
Zeichner: Greg Capullo, Henrik Jonsson
Preis: 4,99 €

———————————————————————

Green Lantern Nr. 18

Die letzte Schlacht gegen die Dritte Armee erschüttert Oa! Die Green Lanterns mobilisieren alle Kräfte, um die Pläne der Wächter zu vereiteln. Doch dieses entscheidende, epische Gefecht entfesselt die geheimnisvolle Erste Lantern!

Das Finale des Green-Lantern-Crossovers „Die Dritte Armee“!

Shoplink
Leseprobenlink

Erscheint am: 05.11.2013
Seiten: 52
Format: Heft
Original-Storys: Green Lantern Corps Annual 1
Autor: Peter Tomasi
Zeichner: Chriss Cross
Preis: 4,99 €

———————————————————————

Superman Nr. 18

Superman gegen Vyndktkvx, Super-Doomsday und die Anti-Superman-Armee! Während diese ungleiche Schlacht Raum und Zeit erschüttert, sammeln sich die Kräfte des Guten, um dem Stählernen beizustehen! Und was will Lex Luthor von Supergirl?

Shoplink
Leseprobenlink

Erscheint am: 05.11.2013
Seiten: 52
Format: Heft
Original-Storys: Action Comics 17, Supergirl 18
Autor: Grant Morrison, Frank Hannah
Zeichner: Rags Morales, Brad Walker, Robson Rocha
Preis: 4,99 €
Alle Angaben sind Verlagsangaben und ohne Gewähr. Copyright aller Bilder © 2013 Panini

Bongo Comics des Monats… Dezember 2012 [Panini, Dezember 2012]

… Dezember

Die letzte Review der Woche, ist auch die letzte Review in dem „Bongo des Monats“-Special für diese Woche. Und es ist auch der letzte Monat des Jahres 2012. Der Dezember …

Simpsons Comics Nr. 194

Lisa entdeckt den Mathe-Club für sich und stellt diesen sogar über ihre Grundbedürfnisse Essen und Schlafen, während Bart nach einem erneuten Streich zum wiederholten Mal im Kwik-E-Mart arbeiten darf. Auch er übersieht dort, dass zum Leben das Schlafen gehört und beide müssen feststellen, was es bedeuten kann, seinen Körper derart zu fordern …

FAZIT:

Ganz witzig und kurzweilig. Mehr aber auch leider nicht. Die Anspielungen des Mathe-Clubs auf den Fight Club sind zu offensichtlich und Barts erneute Arbeit bei Apu verläuft auch wieder gleich. Das ist zwar von der Ausführung her ganz witzig, wenn Bart Ideen ausheckt, die den Kunden noch mehr Geld aus der Tasche ziehen sollen, aber insgesamt ist es nur mäßig.

Bart Simpson Nr. 69

Mr. Burns holt sich ein Damenbasketballteam nach Springfield. Doch leider sind die Damen alles andere asl erfolgreich. Aber zum Glück gibt es ja das neue Sportgetränk Nukleade. Damit schafft es sogar Lisa in das Basketballteam. Und nicht nur das. Sie wird sogar die Beste. Aber Bart kann da nicht tatenlos zusehen …
Danach hilft Maggie ihrem Papa Homer bei einem kleinen technischen Problem, wegen dem sein Auto nicht anspringt. Aber wie Maggie nunmal ist, macht sie das alles heimlich.
Zum Schluss versucht Sideshow Bob, wieder einmal sich an Bart zu rächen. Diesmal hat er eine Hypnoseflöte hergestellt, die Bart dazu zwingt, Dinge gegen seinen Willen zu tun. Aber zum Glück gibt es noch Lisa und gemeinsam könnten sie es schaffen, Bobs Kontrolle zu entkommen …

FAZIT:

Drei Geschichten sind es diesmal nur in dieser Bart Simpson-Ausgabe und keine davon kann wirklich vollends überzeugen. Weder die Basketballstory noch Bobs immer wiederkehrende Rache an Bart. Und auch Maggies Welt ist diesmal nur Durchschnitt, wenngleich sie noch einen gewissen Niedlichkeitsfaktor hat. Der alleine reicht aber nicht um die gesamte Ausgabe zu retten.

Simpsons Winter Wirbel Nr. 6

Seinen letzten Schlitten hart Bart im vergangenen Winter demoliert und so h´bleibt ihm nichts anderes übrig als sich jetzt ein wenig Geld dazuzuverdienen, indem er zum Beispiel Moes Parkplatz frei hält. Aber so einfach ist das nicht …
Außerdem entdecken Bart, Milhouse und Martin einen eingefrorenen Höhlenmensch im Fluss Springfield, ohne zu wissen, das es sich hierbei um ein Ausstellungsstück des örtlichen Museums handelt. Und das sorgt für mächtig Verwirrung …
Dann will Homer das neue Winter-Fun-Sport-Gerät für Kids entwickeln. Ein Gerät, wie es so noch nie existiert hat. Doch das Problem ist die Geheimhaltung. Erst recht wenn man einen Sohn hat, der dringend einen ganz bestimmten neuen Schlitten haben möchte …
Als letzte Geschichte erleben die Simpsons ein grauenvolles Weihnachten, als alle Geschenke von Homer die er online bestellt hat, nicht dort ankommen, wo sie sollen, sondern überall woanders …

FAZIT:

Neben diesen Geschichten befinden sich auch immer wieder kurze Ein- und Zweiseiter die sich rund um das Thema Winter und Weihnachten drehen in dieser insgesamt nur durchschnittlichen Ausgabe. Die Geschichten an sich sind nur kurzweilig, ohne wirklich gelungene Gags. Und insgesamt hat man das Gefühl, das die Macher nicht wirklich in Winter und Weihnachtsstimmung waren. Das spürt man fast auf jeder Seite. Das gab es alles schon weitaus besser, und so richtig Lust auf den Winter und das Rodeln und alles was dazu gehört, macht diese Ausgabe auch nicht.

Bongo Comics des Monats… November 2012 [Panini, November 2012]

… November

Das Wochende beginnt mit dem vorletzten Monat im Jahr mit dem Monat November …

Simpsons Comics Nr.193

Bart ist der Held, der König, der Gott auf dem Schulhof. Seine Tricks und alles, was er auf seiner Faceplace-Seite postet, erreicht Tausende von Fans und sorgt somit auch dafür, dass Bart einen Höhenflug im Zusammenhang mit seiner Person bekommt. Doch dann knackt Sideshow Bob Bart sein Passwort und beginnt nach und nach da Leben seines Erzfeindes zu ruinieren. Jetzt hat Bart nur noch eine Chance, seinen Ruf wieder zurechtzurücken …
… Nerds!

FAZIT:

Manchmal bekommt man wirklich das Gefühl, dass den Comicautoren nicht mehr wirklich viel einfällt, weil sie Themen aus der TV-Serie wieder aufgreifen. Oder aber sie sind mit der Umsetzung der Idee nicht zufrieden und wollen ihre Version dessen präsentieren. So oder so ist es, wenn das Ergebnis nicht wirklich stimmt, vollkommen egal.
In diesem Fall ist es zum Beispiel so. Die Story ist vom Beginn an viel zu vorhersehbar und erzeugt dadurch auch keinerlei Spannung. Nicht einmal die Gags zünden so richtig. Alles ist einfach zu flach, zu wenig ausgearbeitet und zu wenig überzeugend.

Bart Simpson Nr. 68

Durch einen glücklichen Zufall kommen Jimbo und seine beiden Kumpane Kearney und Dolph an eine Megaladung Eier. Doch dummerweise scheinen die kreativen Ideen auszugehen. Denn die Drei wissen nicht, was sie mit den ganzen Eiern alles bombardieren sollen. Zum Glück gibt es ja noch Bart und dem scheinen die Ideen einfach niemals auszugehen …
Als nächste will Bart sich nach den unzähligen Attacken von Nelson, an diesem rächen. Dazu versteckt er einfach ein wenig Eisenpyrit, auch Narrengold genannt, am Lake Springfield. Leider verliert er auch einiges davon auf dem Weg nach Hause und löst somit eine neue Goldgräberstimmung aus …
Zuletzt geht es mit Maggie in die Badewanne und sie versetzt Marge gehörig einen Schock, als sie plötzlich in dem ganzen Seifenschaum verschwunden zu sein scheint.

FAZIT:

Die neue Ausgabe von Bart Simpson ist wieder einmal mehr als mäßig. Nichts besonderes und keine wirklich überzeugenden Geschichten. Streiche auszuhecken ist für die Rowdys um Jimbo, Kearney und Dolph eigentlich nichts Besonderes. Dass diese aber plötzlich einen Blackout haben sollen, ist zwar kreativ, aber leider wird diese Thematik nur nebenbei abgehandelt. Auch die zweite Story weiß nicht vollends zu gefallen. Zu sehr ist auch dies wieder alles vorher schon da gewesen, und wird an den wirklich interessanten Punkten zu gering ausgebaut.
Somit bleibt wieder eine Ausgabe die man auch nach dem Lesen nicht wirklich vermissen wird.