Batman: Die neuen Abenteuer #1 [Panini, März 2003]

Heute gibt es nach ein paar Tagen Pause mal wieder eine Rezension und ich beginne mit dem ersten Heft der 6-teiligen Miniserie „Batman: Die neuen Abenteuer“. Diese Reihe erschien von März 2003 bis Januar 2004 und sammelt den gesamten ersten Run um den inzwischen zur Kultfigur avancierten Hush.

Batman: Die neuen Abenteuer #1

Es beginnt mit dem Befreiungsversuch eines kleinen reichen Jungen der als Erbe eines der größten Chemiekonzerne einen ganzen Batzen Geld bringen soll. Das seltsame daran ist, dass hinter dieser Entführung Killer Croc stecken soll. Doch kaum ist Croc besiegt, wird seine Beute von Catwoman gestohlen und auf der Jagd nach ihr wird Batman schwer verletzt. Nur dank dem schnellen Handeln von Oracle und der Mithilfe von Huntress kann sein Leben vorerst gerettet werden. Doch seine Verletzungen sind so schwerwiegend das nur noch ein alter Jugendfreund von Bruce helfen kann. Dr. Thomas Elliot soll das Leben von seinem Freund Bruce retten…
FAZIT:
Schon nach den ersten Seiten baut sich eine so extreme Spannung auf, wie ich sie selten in einem Comic erlebt habe. Jeph Loeb ist ein Meister seines Handwerks und Jim Lees Zeichnungen ergänzen diese Leistung um atemberaubende Bilder. Was mich bei Lee jedoch noch immer stört, genau wie bei den Zeichnungen von Liefeld, sind die Darstellung von Mund, Auge und Nase, und dort ganz besonders der Mund. Dennoch wird hier eine dichte Detektivgeschichte gestartet die einen schon jetzt nicht mehr los lässt.

Im Juni 2004 erschien dann nochmals eine exklusive und auf 500 Exemplare limitierte Box mit allen 6 Heften plus einem Zertifikat und der Signatur von Zeichner Jim Lee.
Wie man auf dem Bild sehen kann (es handelt sich hier um einen Scan meiner eigenen Box) befindet sich auch auf der Box nochmals Jim Lees Signatur.

Ausserdem gab es zwei Trades (Erstauflage) sowie ein Hardcover, welche inzwischen aber fast unerschwinglich sind. Zum Glück hat Panini aber auch an diese Leser gedacht und die Paperbacks nochmals neu aufgelegt, und diese beiden von 2006 sind sogar noch günstig bei Amazon zu finden.

„Batman: Hush #1 (Neuauflage 2006)“ bei Amazon kaufen.
„Batman: Hush #2 (Neuauflage 2006)“ bei Amazon kaufen.

Der tägliche Simpsons-Tafelgag #36

Heute ist Gründonnerstag und bevor morgen alle frei machen muss heute nochmal geklotzt werden. Leichter fällt das natürlich mit einem Simpsons-Tafelgag.

Viel Spaß damit!

© Copyright Matt Groening & 20th Century Fox

Staffel 3, Folge 6: “Der Vater eines Clowns (Like Father Like Clown)” (8F05)
Deutschland-Premiere: 11. 01. 1993
US-Premiere: 24. 10. 1991

Ähnliche Artikel:
Der tägliche Simpsons-Tafelgag (Staffel 3)
Der tägliche Simpsons-Tafelgag (Staffel 2)
Der tägliche Simpsons-Tafelgag (Staffel 1)