Minions – Das Buch zum Film [Egmont, Juni 2015]

Im Moment sind sie überall zu sehen und in aller Munde. Entweder man mag sie, oder man hasst sie. Die Rede ist von den Minions, den kleinen heimlichen Helden aus „Ich, Einfach unverbesserlich„. Aktuell sind sie mit ihrem eigenen Film in den Kinos und natürlich bleibt auch dieser Blog nicht wirklich davon verschont. Also habe ich einfach mal ganz frech bei Egmont nachgefragt, ob ich denn das Buch zum Film und den Comic zu rezensieren bekomme. Die Antwort fiel in beiden Fällen positiv aus, wenn auch der Comic aktuell nicht lieferbar ist und ich somit erst einmal das Buch zum Film hier vorstelle. Eigentlich hatte ich vor die beiden im direkten Vergleich gegenüberzustellen, aber was soll’s. Wird es halt jeweils ein Review. Der Comic folgt, sobald er mir vorliegt.

11705211_656494314485928_7833372071413857004_nMinions – Das Buch zum Film

Alles Banana!
Schon mit diesem Spruch der kleinen gelben Alleskönner wird man bereits auf dem Frontcover begrüßt und er drückt so ziemlich die gesamte schräge Atmosphäre der Minions aus.
Doch wenn man ganz ehrlich ist, ais auch dieses Filmbuch nur eines von vielen. Es enthält nämlich lediglich die Nacherzählung der Filmhandlung auf Basis des Drehbuchs von Brian Lynch in der Adaption von Sadie Chesterfield. Und um das Namenschaos komplett zu machen, wurde die deutsche Fassung von Antje Görnig übersetzt, was aber, wenn man ehrlich ist, nichts zu sagen hat. Sprich es gibt weder etwas Schlechtes noch etwas besonders Gutes darüber zu berichten.

Über die Handlung selbst werde ich bewusst keine Worte verlieren, was zum einen daran liegt, dass diese bereits in der Werbung und den berichtenden Medien ausführlich breit getreten wurde, und zum anderen will ich weder den Kinogängern noch den Lesern dieser Junior Novel die Freude daran nehmen. Die Erzählung ist gelungen und in ihrer Struktur eher an jugendliche und Teenager gerichtet. Dies merkt man am gesamten Aufbau und auch der Wortwahl. Aber nicht nur daran. Denn alle paar Seiten grinst einem ein Minion oder ein anderer Darsteller des Filmes in Schwarz/Weiß entgegen. Leider wiederholen sich diese innerhalb des Buches, was sich auch nicht dadurch schönreden lässt, dass der Mittelteil, wie bei vielen Filmbüchern üblich, einen Farbfototeil enthält, innerhalb dessen mehrere Bilder handlungschronologisch abgedruckt sind. Diese 8 Seiten enthalten auch keine Seitenzahlen und werden auch nicht mit zum eigentlichen Buchumfang von 160 Seiten, mit Front und Backcover gezählt, sondern sind eher als ein Zusatz zu sehen.

Für Fans und Kids ist der Band die ideale Einstimmung auf den Film und auch sehr passend in der Aufmachung. Ein robustes Hardcover mit Glanzpapier lassen die Minions geradezu strahlen. Doch es gibt auch ein paar kleine Kritikpunkte. Der Eine ist die Klebebindung, die auf mich nicht sehr stabil wirkt. Natürlich kann man dies erst nach einigen Malen Lesen beurteilen, aber augenscheinlich wirkt es so, als würde es nicht lange dauern, bis die ersten Seiten lose sind, erst recht wenn man den eher unbekümmerten Umgang durch die Kids bedenkt. Zum Anderen ist da das Rückenmotiv, welches auf Basis der Minions mit ihrem Trampschild entstand. Hier steht auf dem Schild jedoch nicht Orlando, sondern der Hinweis „Mit vielen Bildern aus dem Film!“ und wurde eher schlecht mit Photoshop (oder einer vergleichbaren Software) bearbeitet. Denn zwischen dem Schild und Kevins linker Hand klafft ein mehrere Millimeter großer Spalt. Hier wurde ganz klar in der Bearbeitung und Nachkontrolle gepfuscht. Allerdings ist dies ein sehr geringer Makel gemessen an der sonstigen sehr hochwertigen Verarbeitung des Buches und für 8,99 Euro in der gedruckten Version (7,99 Euro für die Kindle-Edition und 6,49 Euro als Hörbuchdownload) ist es durchaus angemessen. Meinen Kindern hat es auf jeden Fall sehr gut gefallen und sie konnten nicht aufhören darin zu lesen (zumindest meine Tochter) oder sich von mir daraus vorlesen zu lassen.

„Minions – Das Buch zum Film: Alles Banana!“ bei Amazon bestellen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.