Disney & Funnies (2) [Lustiges Taschenbuch Premium Nr. 3 & 7]

Ja, auch diese Rubrik existiert noch und wurde von mir nach mehr als einem Jahr mal wieder ausgegraben. Der Grund ist natürlich, dass ich zum einen in letzter Zeit eh nicht so viel geschrieben habe und außerdem habe ich im letzten Jahr versucht andere Serien ein wenig voranzubringen, um langsam wieder aktuell zu sein. Naja, und in Stimmung für diese LTBs muss man ja auch sein. 😉 Aber heute gibt es mal wieder ein Review. Eines widmet sich der „Mickey Mystery“-Nachfolgeserie „Micky X“ und das andere einem neuen Band des neuen Phantomias …

disney-funnies-small

Lustiges Taschenbuch Premium Nr. 3: Micky X [Oktober 2012]

Autor: Bruno Enna, Augusto Macchetto, Stefano Ambrosio, Francesco Artibani, Gianfranco Cordara, Marco Bosco
Zeichner: Alessandro Perina, Sergio Tulipano, Stefano Turconi, Andrea Ferraris, Alessio Coppola, Silvio Camboni, Lorenzo Pastrovicchio
Format: Softcover
Umfang: 378 Seiten
Inhalt: X-Mickey 1 (I-III), 2 (I-III), 3 (I-III), 4 (I-III), 5 (I-III), 6 (I)
Verlag: Egmont Ehapa Media
Preis: 9,95 Euro

Wie konnte das nur passieren? Plötzlich findet sich Mickey in einer Welt voller Mysterien wieder und sein neuer Freund und Begleiter durch die fantastischen Dimensionen ist auch noch ein Werwolf, der Goofy verblüffend ähnlich sieht. Das alleine reicht aber noch lange nicht aus. Denn in dieser neuen „Anderswelt“ gibt es auch jemanden, der Mickys Freundin Minny wie aus dem Gesicht geschnitten ist: Missi. Und schon beginnen unglaubliche Abenteuer mit Dämonen, Geistern, Raubbüchern und mehr …

Die Vorgängerserie „Mickey Mystery“, die ich euch im ersten Review dieser Reihe vorgestellt habe, hatte ja schon einen bleibenden Eindruck auf mich gemacht. Dementsprechend hoch waren meine Erwartungen bei diesem Band. Denn ehrlicherweise muss ich gestehen, dass ich die frühere Veröffentlichung, die Egmont Ehapa bereits von 2003 bis 2005 in fünf Ausgaben auf den deutschen Markt brachte, weitgehend ignoriert habe. In diesem Band sammeln sich nun die ersten 5 Hefte als Nachdruck inklusive neuer Übersetzung und deutsche Erstveröffentlichungen wie die fiktiven Leserbriefantworten von Goofwolf. Die Geschichten sind durchaus gelungen, lassen aber ein wenig den Charme und Witz der Vorgängerserie vermissen. Insgesamt wirkt diese Serie deutlich auf ein jüngeres und vor allem „moderneres“ Publikum zugeschnitten. Das bringt zum einen eine gewisse Leichtigkeit mit sich und zum anderen eine etwas andere Art von Humor. Dennoch sollte man sich bewusst sein, dass „Mickey Mystery“ und „Micky X“ nur bedingt ähnlich sind, auch wenn sie im Grunde die gleiche Thematik haben.
Optisch gibt es nichts zu meckern. Der typisch italienische Disney-Stil zieht sich durch den gesamten Band, passt sehr gut zu den Geschichten und versprüht einen Charme, der einen unweigerlich ein wenig in die eigene Kindheit zieht.

Ich gebe zu, dass ich ein bisschen was anderes erwartet habe, aber ich wurde dennoch sehr gut unterhalten. Dennoch bereue ich es nicht, den ersten Veröffentlichungsversuch verpasst zu haben, da sich hier durch die gesammelte Veröffentlichung ein anderer Charme entwickelt, als bei einer möglichen Einzelveröffentlichung. Vielleicht liegt es auch einfach daran, dass solche Storys im Sammelband besser funktionieren.

Lustiges Taschenbuch Premium Nr. 7: Der neue Phantomias greift an [Oktober 2014]

Autor: Francesco Artibani, Alessandro Sisti, Gianfranco Cordara, Tito Faraci, Silvia Ziche
Zeichner: Paolo Mottura, Claudio Sciarrone, Francesco Guerrini, Lorenzo Pastrovicchio, Marco Ghiglione, Allessandro Barbucci, Silvia Ziche
Format: Softcover
Umfang: 376 Seiten
Inhalt: Paperinik New Adventures 7-11 (I), 13-16 (II), 48 (II)
Verlag: Egmont Ehapa Media
Preis: 9,95 Euro

Im bereits dritten Band bekommt es Donald Duck, alias Phantomias und sein treuer Gehilfe Eins nicht nur mit alten Bekannten, sondern auch neuen Gegnern und Freunden zu tun. Nicht nur, dass die Evronianer eine ständige Gefahr für die Erde darstellen, auch Zwei ist wieder zurück und plötzlich taucht ein neuer Zeitreisender auf, der auf den Namen Urk hört und Klarissa mächtig Ärger einbringt. Natürlich lässt es sich auch Konrad Kiwi nicht nehmen Phantomias nachzustellen und am besten auch gleich zu diskreditieren und Donald muss als neuer Dienstbote von Kanal DoppelNull auch gleich doppelt leiden …

Fünf neue Kapitel sammelt dieser neue Band in sich, wobei „neu“ hier eigentlich relativ zu sehen ist. „Abenteuer in Neuseeland“, die erste Geschichte im Band, wurde vorher immerhin schon zwei Mal veröffentlicht (1997 und 2000) und auch die nachfolgenden vier Storys haben bereits eine Veröffentlichung (1999) hinter sich. Da aber wie auch bei den ersten beiden Bänden sämtliche Geschichten neu übersetzt und mit bisher unveröffentlichtem Material angereichert wurden, finden auch Sammler und Leser der früheren Veröffentlichungen ihren Spaß daran. Dabei muss ich zugeben, dass die zusätzlichen Erstveröffentlichungen einen ganz besonderen Reiz ausmachen. Sei es der Sohn des Zeitpiraten, der zeigt, dass Kindererziehung auch in der Zukunft und mit der Möglichkeit der Zeitmanipulation keinen Deut einfacher wird, oder Konrad Kiwis zugegebenermaßen nicht ganz so guten detektivischen Fähigkeiten.
Die Zeichnungen sind dabei ganz auf dem qualitativen Niveau der Vorgängerbände und so findet sich der Leser und Fan sofort zurecht. Auch hier ist es vor allem der bekannte italienische Disneystil, der für den Charme der Serien sorgt. Lockere und dennoch dynamische Zeichnungen, die voller Details sind und trotzdem klare Linien vorweisen, wie man es von Disney kennt.

Auch, wenn der Band, mit Ausnahme der Bonusstorys, ein reiner Nachdruckband ist, hatte ich dennoch meine Freude daran, die Geschichten teilweise erneut zu lesen. Aber ich muss auch zugeben, dass es immerhin mehr als 15 Jahre her ist, dass ich diese zuletzt gelesen habe und dementsprechend schlecht ist meine Erinnerung daran vorhanden, sofern überhaupt Erinnerungen da waren. Ab dem nächsten Band geht es dann, mit einer Ausnahme, rein um Erstveröffentlichungen. Ich bin auf jeden Fall gespannt.

Amazon-Partnerlinks:

„Lustiges Taschenbuch Premium Nr. 3: Micky X“ bei Amazon bestellen.
„Lustiges Taschenbuch Premium Nr. 7: Der neue Phantomias greift an“ bei Amazon bestellen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.