Meine Comic-Einkäufe der Woche (KW 36 & 37)

Die Woche nach dem Comic und Mangapark war was Comics betrifft ruhig, weshalb ich auch am Samstag nichts dazu gepostet hatte und gestern habe ich es nicht gepostet, wegen dem Start von Zinnober 2 und darum kommen die Einkäufe ausnahmsweise mal heute. Und diese Woche gab es wieder drei neue Comics und einer dieser Bände beendete eine lange Suche. Aber dazu später mehr. Denn neben diesem Band gab es noch den 23. Band der Lustigen Taschenbuch-Reihe „Ultimate Phantomias“ mit Nachdrucken und Erstveröffentlichungen und die aktuelle Ausgabe der Spider-Man Magazinreihe, auch wenn hier erneut ein Comic nachgedruckt wurde, der vor knapp 5 Jahren bereits einmal in der ersten Magazinreihe enthalten war, aber solange Jan Dinter die Übersetzungen jedesmal neu macht und abrechnen kann, weil man bei Panini offenbar keine Übersicht hat …

  • Der Killer #8
  • Spider-Man Magazin #4
  • LTB Ultimate Phantomias #23

Und nun zur Odyssee der Vervollständigung dieser mit nur 13 Ausgaben recht kurzen, aber dennoch sehr guten Crime-Thriller-Drama-Serie von Luc Jacamon und Matz, rund um einen Auftragskiller.
Ich habe die Serie zum Gratis Comic Tag 2010 für mich entdeckt, als Egmont den ersten Band als Beitrag zum GCT veröffentlichte. Da mi das Heft gefiel, wollte ich die weiteren Bände nach und nach kaufen. Durch einen Zufall erhielt ich die ersten fünf Bände der Serie über das Paniniforum, wobei Band 1 noch die Erstveröffentlichung von Speed war, und nicht das Hardcover von Egmont. Danach kaufte ich mir Band 6 einzeln und begann mit dem Lesen. Die zeit ging ins Land und etwa 2015 begann ich zu versuchen die nächsten nächsten Bände zu kaufen. Dann kam mir mein Privatleben in die Quere und Anfang 2016 habe ich angefangen die nun noch fehlenden 7 Bände nachzukaufen. Band 9 und 11-13 waren noch recht einfach. Für Band 7 habe ich dann schon über ebay ein kleines „Der Killer“ Konvolut gekauft, mithilfe dessen ich auch gleich Band 1 ausgetauscht habe. Die doppelten Bände habe ich dann über ebay wieder verkauft. Genauso erging es mir mit Band 10, wo ich ein Konvolut der Ausgaben 1-6 und 9-11 erworben hatte, und erneut die Doppelten wieder verkauft. Das dauerte alles in allem etwa ein Jahr, mit viel Glück dabei und immer auf der Suche nach Band 8, der sehr schwer, bis überhaupt nicht erhältlich war. Nur wenige Angebote, meist komplett und für Preise jenseits der 150 Euro liesen meine Hoffnung schwinden. Aber letztes Wochenende entdeckte ich ein Angebot von Der Killer 1-5 plus 8. Also schrieb ich die Verkäuferin an, ob es auch möglich wäre den Band 8 einzeln zu erwerben, was mir auch gelang. Und somit ist die Reihe nun komplett und ich werde euch mit den weiteren Reviews, ab Band 4 (die ersten drei sind bereits auf dem Blog online) erfreuen.

  • Der Killer #1: Querschläger
  • Der Killer #2: Räderwerk
  • Der Killer #3: Schulden
  • Der Killer #4: Blutsbande
  • Der Killer #5: Seelensterben
  • Der Killer #6: Modus Vivendi
  • Der Killer #7: Die Gemeinschaft der Sterblichen
  • Der Killer #8: Die natürliche Ordnung der Dinge
  • Der Killer #9: Auf eigene Rechnung
  • Der Killer #10: Feuereifer
  • Der Killer #11: Tödliche Konsequenzen
  • Der Killer #12: Die Hand, die dich füttert
  • Der Killer #13: Fluchtlinien

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.