Pretty Guardian Sailor Moon Crystal (Episode 11)

Es hat wieder einmal etwas länger gedauert (drei Wochen diesmal, um genau zu sein, wie im letzten Review bereits angemerkt), aber hier ist es. Und nicht vergessen, die letzte Folge für dieses Jahr kommt schon am 20. Dezember 2014, bevor es dann voraussichtlich am 3. Januar 2015 weitergeht.

Sailor Moon Crystal
Akt 11:
Wiedersehen – Endymion

Das Zentrum der Folge liegt auf der bereits in der letzten Folge angedeuteten Rückkehr Mamorus. Somit stellen die Handlungen, welche Mamoru ausübt, um Sailor Moon zu finden, einen wichtigen Teil der Folge dar. Mamoru, der unter der Macht von Queen Berryl steht, manipuliert Motoki Furhata aus der Spielhalle um so in Usagis Nähe zu gelangen. Zwar weiß der manipulierte Mamoru nicht mehr, dass Usagi auch gleichzeitig Sailor Moon ist, aber er hat einen Verdacht. Um daher an sein Ziel zu gelangen, nutzt er alle seine Möglichkeiten und bringt sogar Menschen in Lebensgefahr. Er manipuliert sogar Makoto und erfährt so, wo das geheime Hauptquartier der Sailor Kriegerinnen ist. Dort will er Sailor Moon endlich den Magischen Silberkristall abnehmen …

Traum und Wirklichkeit. Aber was ist was?

Sieht man einmal von dem kurzen Kampf zum Ende hin ab, ist die Folge insgesamt sehr ruhig ausgefallen. Wer mich jedoch kennt, der weiß, dass mir auch ruhige Momente Freude bereiten können. Vor allem dann, wenn diese mit anderen Punkten glänzen können. Neben der Handlung um Mamoru, wird ebenfalls die Beziehung zwischen Usagi und Luna thematisiert. Hierbei kommt es immer wieder zu sehr emotionalen Momenten, die durch eine ruhige und stimmungsvolle Musikuntermalung erst richtig zur Geltung kommen. Luna wird hierdurch zu mehr, als nur einer Begleiterin der Sailor Kriegerinnen, allen voran von Sailor Moon. Sie wird eine Freundin und enge Vertraute und erlangt dadurch, zumindest in meinen Augen, einen ganz besonderen Stellenwert. Diesen erreichte sie im Anime aus den neunziger Jahren leider bei Weitem nicht. Dafür aber im Manga und ich fand dies immer einen sehr wichtigen Aspekt innerhalb der Beziehung zwischen den Beiden.

Emotionen pur zwischen Luna und Usagi.

Schon in der nächsten Folge könnte, wenn sich der Anime weiterhin so getrau an die Mangavorlage hält, das große Finale des ersten Story-Arcs, der auf den Namen „Dark Moon“ hört eingeläutet werden. Allerdings wurde die Kapitelzählung bei der Neuauflage das Mangas vor wenigen Jahren etwas geändert. Während „Dark Kingdom“ im Original noch 12 Kapitel hatte, plus dem Übergang im 13. zum zweiten Storyarc, wurden es in der Neuauflage 14. Kapitel. Laut aktuellen Infos würde dies, wenn man den zweiten Arc hinzurechnet, dann auch zu den bereits angekündigten 26 Episoden passen, da hier dann auch der „Black Moon“-Arc komplett abgeschlossen wäre. Richtig wissen wir es allerdings erst, wenn die Episoden über die Bildschirme geflimmert sind. Allerdings möchte ich hier nicht zu sehr spekulieren.

Mamoru hypnotisiert Motoki um seinen Willen zu bekommen.

Somit komme ich zum Fazit, irgendwie. Die Folge ist insgesamt ruhiger, was allerdings nicht jedermanns Sache ist. Mir gefällt es durch die nähere Beleuchtung der Beziehung von Luna und Usagi sehr gut. Außerdem kann man es so als „Ruhe vor dem Sturm“ sehen, der ab der nächsten Episode mit Sicherheit toben wird. Doch warum habe ich über das Visuelle diesmal absolut nix geschrieben?
Das liegt hauptsächlich daran, dass es nichts Neues oder Außergewöhnliches zu vermelden gibt. Die Folge bleibt dem bisherigen Stil treu und nur Mamorus rötlich eingefärbte Augen wirken ein wenig ungewohnt, sind aber für die Handlung unerlässlich. Ansonsten gibt es keinerlei Ausfälle oder Highlights, die auch nur annähernd erwähnenswert wären.

Hier nun noch den Link zur neuen Folge, damit ihr sie euch selbst ansehen könnt.

Copyright aller verwendeten Bilder und Videos © 2014 TOEI Aanimation / Naoko Takeuchi / Kodansha

Da krallt sich Tuxedo Mask doch glatt den Magischen Silberkristall.

Hier findet ihr die bisherigen Reviews:

  1. Usagi – Sailor Moon
  2. Ami – Sailor Mercury
  3. Rei – Sailor Mars
  4. Masquerade – Maskenball
  5. Makoto – Sailor Jupiter
  6. Tuxedo Mask
  7. Mamoru Chiba – Tuxedo Mask
  8. Minako – Sailor V
  9. Serenity – Princess
  10. Moon – Mond

Die Vorgängerserie auf DVD bei Amazon bestellen:

Sailor Moon – Box Vol. 1 [6 DVDs]
Sailor Moon – Box Vol. 2 [6 DVDs]
Sailor Moon R – Box Vol. 3 [6 DVDs]
Sailor Moon R – Box Vol. 4 [6 DVDs]
Sailor Moon S – Box Vol. 5 [5 DVDs]
Sailor Moon S – Box Vol. 6 [5 DVDs]

Ein Kommentar zu “Pretty Guardian Sailor Moon Crystal (Episode 11)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.