Ma-Co-Re-Mix (Vol. 96) [Generations Nr. 1 & 2]

Bevor es das nächste Mal mit Marvel Legacy weitergeht und auch den Serien die nach dem Secret Empire unter dem neuen Banner irgendwie weiterlaufen, mal mit mehr und mal mit weniger gravierenden Veränderungen, erleben heute zehn ausgewählte Helden ein außergewöhnliches Treffen mit ihren Vorbildern/Idolen in den zwei „Generations“-Sonderbänden …

MaCoReMix

Generations Nr. 1 [Jun 2018]

Autor: Jason Aaron, Cullen Bunn, Greg Pak, Tom Taylor, Kelly Thompson
Zeichner: Mahmud Asrar, R.B. Silva, Matteo Buffagni, Ramon Rosanas, Stefano Raffaele
Format: Softcover / Softcover Variant
Umfang: 164 Seiten
Inhalt: Generations: Unworthy Thor & Mighty Thor 1, Generations: Phoenix & Jean Grey 1, Generations: Banner Hulk & Totally Awesome Hulk 1, Generations: Wolverine & All-New Wolverine 1, Generations: Hawkeye & Hawkeye 1
Verlag: Panini Comics
Preis: 17,99 Euro (SC) / 21,00 Euro (SC/Variant)

Thor Jane Foster kämpft Seite an Seite mit dem ursprünglichen Donnergott Thor, um einer Gruppe Wikinger im Kampf gegen Apokalypse zu helfen. Unterdessen stellen sich die junge Jean Grey und das mit der Phoenixkraft beseelte Marvel Girl dem hungrigen Weltenverschlinger Galactus. Aber auch der Hulk alias Bruce Banner, muss sich einem Monster gegenüberstellen und es ist nicht sein Nachfolger, Amadeus Cho, alias der Hulk. Zu einem rührseligen Vater/Tochter-Treffen kommt es, als Wolverine seinen weiblichen Klon Laura kennenlernt und gemeinsam mit ihr ein Leben rettet. Ein fast ähnliches Verhältnis existiert zwischen Clint Barton und Kate Bishop, die ihrem früheren Mentor nun auf einer merkwürdigen Insel zur Seite stehen soll …

Generations Nr. 2 [Juli 2018]

Autor: Brian Michael Bendis, Margaret Stohl, G. Willow Wilson, Nick Spencer
Zeichner: Szymon Kudranski, Nico Leon, Marco Rudy, Brent Schoonover, Ramón Pérez, Paolo Villanelli, Paul Renaud
Format: Softcover
Umfang: 164 Seiten
Inhalt: Generations: Iron Man & Ironheart (2017) 1, Generations: Captain Marvel & Captain Mar-Vell (2017) 1, Generations: Miles Morales Spider-Man & Peter Parker Spider-Man (2017) 1, Generations: Ms. Marvel & Ms. Marvel (2017) 1
& Generations: Sam Wilson Captain America & Steve Rogers Captain America (2017) 1
Verlag: Panini Comics
Preis: 17,99 Euro

Was passiert mit einem Menschen, der sein Idol am Ende der Zeit trifft, wo dieser, sichtlich gealtert, der Welt Frieden und Wohlstand geschenkt hat? Riri Williams sieht sich dieser Frage gegenüber. Und was wäre, wenn alte Freunde, auch wenn sie bereits gestorben sind, plötzlich wieder neben einem stehen und man ein gemeinsames Abenteuer mit ihm erleben kann? Carol Danvers weiß es jetzt, während Miles Morales auf den ursprünglichen Spider-Man und den echten Peter Parker trifft. Mal wieder, aber dennoch anders. Das Frauen etwas bewegen und die Welt verändenr und retten können, zeigt sich, als Carol Danvers gemeinsam mit Kamala Khan mithilfe einer Frauenzeitschrift die Revolution der emanzipierten Frauen auslöst. Ein ganzes Leben hingegen durfte Sam Wilson erleben, als er in die Vergangenheit und an die Seite von Steve Rogers befördert wird …

In zehn eigenständigen und dennoch eng verknüpften Geschichten werden zehn Helden des Secret Empire in mal kürzeren und mal längeren Zeitabschnitten ihren Idolen, Mentoren, Freunden gegenüber oder an die Seite gestellt, wobei jeder sein eigenes Abenteuer erlebt und keines sich auch nur annähernd wiederholt. Auch wenn der Aufbau im Grunde doch recht ähnlich ist, sind es die vielen kleinen Unterschiede, vorrangig auf emotionaler Ebene, die diese Abenteuer sehr lesenswert machen. Die Art und Weise, wie sich einige dieser Helden annähern und wie sich ihre Beziehung zueinander entwickelt, auch unter dem Gesichtspunkt dessen, dass sie sich eigentlich aus einem früheren Leben kennen. Hinzu kommen die altbekannten Regeln der Zeitreise, über die sich einige der Figuren gekonnt lustig machen, wodurch bei vielen Storys eine angenehme Portion Humor das Salz in der Suppe darstellt.
Neben einer angesehen Gruppe von Autoren ist eine ebenso talentierte Riege an Zeichnern vertreten, die diese Abenteuer visuell in Szene gesetzt haben. Egal ab Cartoon-Stil, Actionreich ganz in der Tradition der US-Superhelden, mit malerischen Gemälden oder im Manga/Anime-Style, hier ist so gut wie alles vertreten und jeder Held hat seinen für sich passenden Stil erhalten.

Wenn man es genau nimmt, könnte man die beiden Bände sehr gut als Epilog zu Secret Empire ansehen, denn als solcher funktionieren die beiden sehr gut. Auch zeigen sie, was den leser unte dem neuen Banner „Marvel Legacy“ erwarten soll. Geschichten mit klassischen und dennoch frischem Feeling, die Verbindung der Vergangenheit mit der Moderne sozusagen. Und ja, es kann sehr wohl funktionieren, auch wenn nicht alle Geschichte qualitativ gleichermaßen gelungen sind. Aber im Grunde ist dies schon Meckern auf sehr hohem Niveau, da die Qualität fast durchgehen gleichmäßig hoch ist. Und ja, ich bin ehrlich, wenn ich sage, dass ich mir durchaus weitere solcher Abenteuer vorstellen könnte. Denn da gäbe es noch einige aktuelle „Jung“-Helden, denen eine Konfrontation mit ihren Vorgängern/Vorbildern oder ähnlichen guttun würden.

Amazon Partnerlink:

„Generations“ Nr. 1 Paperback bei Amazon bestellen.
„Generations“ Nr. 2 Paperback bei Amazon bestellen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.