Suicide Squad -Mission: Arkham Asylum (Variant Cover-Edition) [Januar 2022]

Ich habe schon seit längerem Gefallen an der Suicide Squad Truppe und den Geschichten rund um Amanda Waller gefunden. So wundert es mich nicht, dass ich kürzlich diesen Band erworben habe. Zu Beginn im Missions-Briefing wird der Leser auf den aktuellen Stand des DC-Multiversums gebracht. Ich muss zugeben, ich habe nur das Event Black Metal gelesen, das Death Metal Event und Future State Crossover habe ich ausgelassen. Auch ohne viel aktuellem Hintergrund Wissen kommt man als Leser schnell in die Story rein und lernt die neue Suicide Squad kennen. Spannend inszeniert, unterhaltsam und definitiv einen Blick Wert!

d1cddb823640145bd2adc3c82dd5c2e2_norm

Suicide Squad -Mission: Arkham Asylum (Variant Cover-Edition)

Autor: Robbie Thompson, Tim Sheridan
Zeichner: Eduardo Pansica, Rafa Sandoval, Max Raynor, Dexter Soy,
Julio Ferreira, Joe Prado, Jordi Tarragona, Marcelo Maiolo, Alejandro Sanchez, Alex Sinclair
Format: Softcover
Umfang: 180 Seiten
Inhalt: US: Suicide Squad (2021) 1-6 & Teen Titans Academy (2021) 3
Verlag: Panini
Preis: 27,00 Euro Weiterlesen

Hit-Girl Nr. 4: In Rom [Panini, April 2019]

So habe ich mir das vorgestellt. Hit-Girl mischt Rom richtig auf. Die kleine gnadenlose Mini-Gladiatorin ist eher zufällig von Toronto nach Rom gekommen. Nach Hit-Girl ihrem Abenteuer in Kolumbien und in Kanada geht es nun einem mysteriösen Clan an die Wäsche. Dessen alte Fuchtel (Anführerin) ist mindestens genauso brutal und fies wie Mindy selbst. Hat mir Mindy ihr Abenteuer in Kolumbien nicht wirklich gut gefallen, wurde es in Kanada schon etwas besser. In Rom dagegen schlägt ihr Abenteuer ein wie eine Bombe. So habe ich mir das vorgestellt. Es ist natürlich noch etwas Luft nach oben frei, doch nicht mehr viel, denn hier macht der Comic einfach sehr viel richtig gut.  Er fasziniert, er unterhält den Leser, er macht Freude, er bleibt durchgehend spannend, er erzählt diesmal auch eine in sich abgeschlossene bzw. gut nachvollziehbare Story. Das schöne an der Story ist, dass man als Leser auch mal die kindliche Seite von Mindy (einer so brutalen Auftragskillerin) erleben darf.  Wenn das so weitergeht, dann freue ich mich auf ein weiteres Abenteuer in einem anderen Land in einer anderen Stadt mit anderen Bösewichten.

Hit-Girl Nr. 4: In Rom

Autor: Rafael Scavone, Rafael Albuquerque
Zeichner: Rafel Albuquerque, Marcelo Maiolo (Farben)
Format: Softcover
Umfang: 100 Seiten
Inhalt: US: Hit-Girl (2018/2019) 9-12
Verlag: Panini Verlag
Preis: 12,99 Euro Weiterlesen