The Last Of Us: American Dreams [Cross Cult, Juli 2013]

Das Hauptspiel und die DLCs Left Behind und das Erbarmungslos Paket habe ich bereits hier vorgestellt. Jetzt ist auch der zugehörige Comic an der Reihe. Dieser erschien zwar bereits im Sommer 2013 bei Cross Cult, aber gekauft habe ich ihn erst dieses Jahr und dann lag er auch noch ein wenig auf meinem Lesestapel herum. Aber jetzt genug der Ausflüchte. Wie sich der Comic nun schlägt, zeigt euch mein Review …

The Last Of Us: American Dreams

Weiterlesen

The Last of Us – Erbarmungslos Paket (DLC) [Naughty Dog, Mai 2014]

Nach Verlassene Gebiete und Left Behind erschien am 7. Mai 2014 der bereits dritte DLC für The Last of Us. Anders als Left Behind, das eine komplett neue Geschichte als Nebenstrang erzählte, und ähnlich wie Verlassene Gebiete handelt es sich bei dem Erbarmungslos Paket, oder auch Grounded Bundle genannt, um zusätzliche Inhalte, die vorwiegend für den Multiplayer-Modus gedacht sind. Einzige Ausnahme ist der neue Erbarmungslos-Schwierigkeitsgrad für den Singleplayer-Modus.

TLOU GB 1 Weiterlesen

The Last of Us: Left Behind (DLC) [Naughty Dog, Februar 2014]

Es hat ein Weilchen gedauert, aber hier gibt es nun heute das nächste Review zu dem Game-Hit „The Last of Us“ bzw. den zweiten offiziellen DLC „Left Behind“. Anders als der erste DLC, der kurz nach Veröffentlichung des Hauptspiels erschien, enthält „Left Behind“ keine zusätzlicher Inhalte für den Multiplayermodus, sondern ist eine Erweiterung für den Singleplayer und wie fast alle DLCs nicht ohne das Hauptgame spielbar.

The Last of Us: Left Behind (DLC)

Weiterlesen

The Last of Us [Naughty Dog, Juni 2013]

The Last of US (TLOU) ist eines der Spiele, die einen Riesenhype mit sich zogen. Wie immer bei solchen Dingen mag man sie, oder eben auch nicht. Auf jeden Fall fällt es schwer, diesen aus dem Weg zu gehen. Ich persönlich bin ein großer Fan der Uncharted-Reihe, daher war TLOU fast schon ein Pflichtkauf für mich, auch wenn ich etwas gewartet habe, bis es billiger wurde.

Weiterlesen