Asterix Review Special (78): Asterix und der Greif (Band 39) [Egmont, Oktober 2021]

Es ist unglaublich, wie die Zeit vergeht. Gerade das durch Corona geplagte Jahr 2020 hat uns allen dies deutlich gemacht. Aber auch der neueste Asterix-Band erinnert uns daran, dass es nun schon wieder über eineinhalb Jahre her ist, dass der letzte noch lebende geistige Vater von Asterix, Obelix und all seinen Freunden, Feinden und Weggefährten verstorben ist. Dieser Band ist somit auch der letzte, der noch unter einer gewissen Prüfung des Altmeister entstanden ist. Konnten Jean-Yves Ferri und Didier Conrad mit diesem Druck, der nun auf ihren Schultern lastete umgehen? Ist das neue Abenteuer frisch und dennoch traditionell? Erleben wir eine neues Kapitel in den Abenteuern der Gallier, oder ist es vielleicht sogar das traurige Finale? Alle diese Fragen werde und will ich hier überhaupt nicht beantworten. Dazu ist auch dieser Band viel zu sehr Geschmackssache. Aber ich kann euch darüber informieren, was mir gefallen hat, und was es eventuell wissenswertes rund um diesen neuesten, 39. Band, gibt.

Weiterlesen