Geschichten von keinerlei Interesse (22)

Ja, meine letzte Geschichte von keinerlei Interesse ist schon wieder eine Weile her und außerdem ist heute Samstag und nicht Mittwoch, wie sonst üblich. Aber der Mittwoch gehört im Moment Plem Plem und der Samstag war halt einfach noch frei. Naja, und dann möchte ich ja auch irgendwann noch etwas mit diesen Geschichten anstellen. Also müssen noch ein paar davon her. Und wie so oft, ist mir diese Geschichte so nebenbei im täglichen Leben eingefallen und dann habe ich sie einfach aufgeschrieben …

Folge 22 „Gertraud und Walter“

Es ist kalt und der erste Schnee ist schon gefallen. Walter sitzt auf der Parkbank, wo er sonst immer zusammen mit seiner Frau Gertraud gesessen hat und schaut auf den Teich, an dem sie zusammen immer die Enten gefüttert haben. Über 40 Jahre waren sie miteinander verheiratet und für sie ist er sogar extra in Frührente gegangen, nur damit sie zusammen noch so viel erleben können. Doch nun sitzt er alleine hier. Gertraud ist vor wenigen Wochen an Krebs gestorben. Hier haben Sie immer gesessen und er hat mit seinem alten Schweizer Armeemesser das Brot klein geschnitten, dass sie immer mitgebracht haben. Nun aber fühlt sich Walter sehr alleine. Er nimmt sein Messer aus der Tasche, klappt es auf und schaut auf den Teich zu den Enten, die voller Leben umherschwimmen, fliegen und rennen und er wünscht sich nichts sehnlicher, als wieder mit Gertraud zusammen zu sein. Er lächelt ein letztes Mal, als sich der Schnee langsam rot färbt …

© 2017 Copyright des gesamten Textes bei Mueli77s Feine Welt. Nachdruck und jegliche Weiterverbreitung (auch Auszugsweise) nur mit schriftlicher Genehmigung von Mueli77s Feine Welt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.