Geschichten von keinerlei Interesse (33)

Am Anfang des Jahres möchte ich nach langer Zeit mal wieder eine Geschichte von keinerlei Interesse schreiben. Worum es geht oder was genau passieren wird, ist mir bis jetzt noch nicht ganz klar. Ich fange einfach mal zu schreiben an und lasse mich treiben. Eine ganz grobe Idee habe ich bereits im Kopf, doch mehr auch nicht. So seid gespannt, was in dieser Geschichte passiert. Ich bin selbst sehr gespannt, was meine Finger auf der Tastatur und meine blühende Fantasie in meinem Kopf jetzt so gleich schreiben werden …

Folge (33)„Kevin und Marcus“

Weiterlesen

Der Gesang der Strygen Nr. 6: Existenz [Bunte Dimensionen, April 2007]

Mit dem sechsten Band der Reihe endet der erste Zyklus dieses hoch spannenden Urban-Mystery- Verschwörungsthrillers. Tiefgehende Story, enorme Spannung und absolut sehenswerte Zeichnungen veredeln diese Reihe. In diesem Band erfahren wir erstmalig mehr über die Strygen, es kommt zu einem Treffen mit ihnen im Dschungel von Brasilien. Neben der enormen Spannung werden in diesem Band wichtige Charaktere von uns gehen …
Ich bin sehr froh, mir derzeit monatlich ein Album zu kaufen.
Mein absoluter Lesetipp an alle da draußen!

Gibt es die Strygen wirklich?

Gibt es die Strygen wirklich?

Der Gesang der Strygen Nr. 6: Existenz

Autor: Eric Corberant
Zeichner: Richard Guérineau, Ruby (Farben)
Format: Hardcover
Umfang: 48 Seiten
Inhalt: Le Chant des Stryges, Saison 1: Existences
Verlag: Bunte Dimensionen
Preis: 13,00 Euro Weiterlesen

20th Century Boys Nr. 4 (Ultimative Edition) [Panini Manga, Juni 2019]

Ich bin so froh, endlich diesen Manga zu lesen. Er zählt für mich zu den bisher besten Mangas, die ich bisher so gelesen habe. Hier geht es um eine spannende und tiefgründige Geschichte, die ein reiferes Publikum anspricht. Die Zeichnungen sind hervorragend in Szene gesetzt. Klare Linienführung und angemessene charakterliche Proportionen machen diesen Band äußerst sehenswert. Wer bei dieser ultimativen Edition nicht zugreift, dem entgeht definitiv ein geniales Stück Manga Kunst. Manga kann viel mehr als nur oberflächlich unterhalten. Es hat lange genug gedauert, bis diese Reihe neu aufgelegt worden ist.
Best Manga ever my friends 😉

20th Century Boys Nr. 4 (Ultimative Edition)

Autor: Naoki Urasawa
Zeichner: Naoki Urasawa
Format: Manga
Umfang: 420 Seiten
Inhalt: 20 Seiki Shounen (20世紀少年)
Verlag: Panini Manga
Preis: 19,00 Euro Weiterlesen

Geschichten von keinerlei Interesse (32)

Kurz vor Ostern möchte ich euch eine neue Folge meiner Geschichten von keinerlei Interesse präsentieren. Und auch wenn die meisten Geschichten komplett für sich alleine stehen, so wie auch die letzte und die heutige ebenfalls. können sie aber auch manchmal aufeinander aufbauen, wie eben die heutige und die vom letzten Monat. Dies wäre dann schon das zweite Mal, wo ich dies so geplant habe. Aber inzwischen gibt es so viele Geschichten, dass sicher noch mehr ziemlich gut zusammenpassen Aber nun ersteinmal viel Spaß, mit der heutigen Geschichte  … Weiterlesen

Geschichten von keinerlei Interesse (31)

Wir haben schon März und dies ist die erste Geschichte von keinerlei Interesse aus meinem Kopf in diesem Jahr. Irgendwie war es bisher ruhig da, wo die Ideen dafür sonst herkommen, vermutlich auch deshalb, weil alles in letzter Zeit so stressig war. Und dann war da plötzlich diese Idee und ich musste sie aufschreiben. Nur leider ist es viel zu viel für nur eine Geschichte, weshalb ich kurzerhand zwei daraus gemacht habe, die aber dennoch zusammengehören … Weiterlesen

Geschichten von keinerlei Interesse (30)

Diese Geschichte dreht sich um das Thema Urlaub. Mein Urlaub in den Sudan und nach Ägypten steht kurz bevor. Die aktuelle politische Lage, insbesondere die Sicherheitslage, ist Grundlage dieser Geschichte. Es stellt sich die Frage, gibt es einen sicheren Ort auf dieser Welt? Ich nehme mal an, dass andere Länder (nehmen sie ein Land ihrer Wahl, zum Beispiel Irland) sicherer erscheinen als der Sudan, doch auch in Irland kann man zur falschen Zeit am falschen Ort sein. In diesem Sinne, viel Freude und Vergnügen mit meiner kleinen Geschichte von keinerlei Interesse.

Weiterlesen

Geschichten von keinerlei Interesse (29)

Lange war es ruhig um die Geschichten von keinerlei Interesse, von mir. Die letzte aus meiner „Feder“ stammt vom April diesen Jahres und irgendwie wollte mir nichts einfallen. Es zu erzwingen bringt bei diesen Geschichten auch nichts, da sie meist Produkte meiner eigenen Gefühlswelt sind, und dadurch eben etwas Besonderes. So ist es nun auch mit der heutigen neuen Geschichte, die teils autobiografisch und teils fiktiv ist. Vielleicht sind es auch nur Mischungen von Gefühlen, Ängsten, Wünschen und Träumen … Weiterlesen

Geschichten von keinerlei Interesse (28)

Es ist mal wieder an der Zeit, eine Geschichte von keinerlei Interesse zu schreiben. Diesmal schreibe ich einfach drauf los, ohne mir vorher wirklich Gedanken zu machen, was in der folgenden Geschichte eigentlich passieren soll. Es ist leicht kühl, ich sitze am Computer, schaue so nach draußen aus dem Fenster und lasse meine Gedanken schweifen. Was dabei herauskommt, das lässt sich jetzt gleich lesen. Viel Spaß mit einer weiteren Geschichte von MysteriouslyBuddha 😉 , euer Dominik Weiterlesen

Geschichten von keinerlei Interesse (27)

Die heutige „Geschichte von keinerlei Interesse“ ist etwas Besonderes. Denn sie ist ein Dank, an einen sehr guten Freund, der vor kurzem verstorben ist. Für diesen Blog hat er sogar einmal ein Review beigesteuert und eigentlich sollten es noch viel mehr werden. Nur leider haben es das Schicksal und Antons Krankheit nicht mehr zugelassen. Mit dieser Geschichte möchte ich Danke sagen und ihm etwas schenken … Weiterlesen

Geschichten von keinerlei Interesse (26)

Diese Geschichte ist mir heute eingefallen, sie entstand aus aktuellem privaten Anlass heraus, weil auch wir uns mit einem Umzug nach Dortmund derzeit beschäftigen.
Meine Freundin und ich haben jetzt beide einen Job im pflegerischen Bereich in Dortmund gefunden und sogleich folgt der Umzug nach Dortmund. Viel Spaß mit meiner kleinen aber feinen Geschichte von keinerlei Interesse.

Weiterlesen