War of the Realms Nr.1 [Panini/Marvel, Oktober 2019]

Ich muss zugeben, ich hatte bedenken. Ich habe mir das Marvel Event so vorgestellt, dass es Krieg zwischen den Welten gibt und sehr viele Helden und Schurken gegeneinander antreten und sich die Köpfe einhauen. Dazu wuselige Zeichnungen, die nicht sonderlich vom amerikanischen Mainstream abweichen und eine Story, die aufgrund der vielen actionlastigen Kampfszenen nicht überzeugen kann. Ungefähr so habe ich mir dieses Event vorgestellt. Ob sich meine Bedenken bestätigen oder nicht, das erfährt der Leser in diesem kleinen Bericht von mir 😉

War of the Realms Nr.1

Schlägt man die erste Seite dieses Heftes auf, erhält man wie gewöhnlich die einleitenden Worte des Redakteurs. Das gefällt mir wie immer hervorragend. Kurz darauf kann man sich auf einer Doppelseite die „Zehn Welten“ (Weltkarte) anschauen. Dies gefällt mir als Einleitung ebenfalls sehr gut. Weiterhin gibt es kurz im Überblick, was bisher geschehen ist und die Asen, die Helden Midgards sowie die Feinde werden dem Leser kurz aufgelistet. So startet der Leser mit einem sehr guten Überblick direkt in dieses Event. Dazu muss ich sagen, dass die Farben und die Zeichnungen klarer und deutlicher sind, als bei einigen anderen amerikanischen Mainstream Produktionen und im Kampfgetümmel verliert man als Leser in diesem Heft nicht die Übersicht. Das gefällt mir alles sehr gut. Weiterhin nimmt die Geschichte langsam an Fahrt auf. Die Geschichte fängt gut an und macht mächtig Lust auf mehr. Die Werbeanzeigen erklären auch sehr einfach, welche Hefte man in welcher Reihenfolge zu diesem Event nicht verpassen sollte. Am Schluss gibt es natürlich ebenfalls redaktionelle Worte zum Geschehen und ein paar Seiten der Variant-Cover Hefte. So fühlt man sich als Leser hervorragend begleitet zu diesem grandiosen Marvel Event Start.

Loki stirbt?

Loki stirbt?

Star Autor Jason Aaron und Top Zeichner Russel Dauterman zeigen im ersten Heft, wie der Bösewicht Malekith mit seinen fiesen Schergen der Dunkelheit (welche da sind: Dunkelelfen, Frostriesen und viele andere gefährliche Monster) die Erde angreift und die Superhelden ordentlich ins Schwitzen bringt. Die Frostriesen sind diesbezüglich sehr cool in Szene gesetzt, gerade die Größe macht was her. Die Superhelden und auch die Asen müssen sich in New York der gewaltigen Übermacht von Malekith stellen. So beginnt das große Marvel Event und wie gesagt, mich hat es positiv überrascht. Ich werde mir soweit alle Hefte und auch Sonderbände zu diesem Event zulegen. In diesem Sinne wünsche ich allen Lesern ganz viel Spaß mit War of the Realms.

Copyright aller verwendeten Bilder © 2019 Marvel / Panini / Jason Aaron, Russel Dauterman, Matthew Wilson

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.