Ma-Co-Re-Mix (Vol. 100) [Marvel Exklusiv Nr. 115 & Marvel: Das Hochzeitsalbum]

Ja, auch hier versuche ich ein wenig aufzuholen und da es sich hierbei um die hundertste Ausgabe des Marvel Comic Review Mix‘ handelt, dachte ich, dass es gut wäre ihn mit besonderen Inhalten zu füllen, und die bisherige Reviewreihe zu pausieren. Also habe ich meinen Lesestapel gewälzt und mich rein nach den Titeln orientiert. 100 Jahre Marvel schien da ganz passend und da Hochzeiten auch immer etwas außergewöhnliches sind, war mein Duett hierfür gefunden. Ob es nun wirklich passt, könnt ihr nun nachlesen …

MaCoReMix

Marvel Exklusiv Nr. 115: 100 Jahre Marvel [August 2015]

Autor: Sean Ryan, Jen Van Meter, Andy Lanning, Ron Marz, James Stokoe, Robin Furth
Zeichner:
In-Hyuk Lee, Joanna Estep, Gustavo Duarte, James Stokoe, Jason Masters
Format:
Softcover / auf 444 Exemplare limitiertes Hardcover
Umfang:
124 Seiten
Inhalt:
100th Anniversary Special: Spider-Man (2014) 1, 100th Anniversary Special: X-Men (2014) 1, 100th Anniversary Special: Avengers (2014) 1, 100th Anniversary Special: Fantastic Four (2014) 1, 100th Anniversary Special: Guardians of the Galaxy (2014) 1
Verlag:
Panini Comics
Preis:
14,99 Euro (SC) / 25,00 Euro (HC)

Die Zeit vergeht und so entwickelt sich auch das Marvel Universum weiter. In 100 Jahren hat sich einiges verändert. Während der Kingpin vom Venom-Symbionten besessen ist und Spider-Man alles daran setzt dieses mächtige Wesen aufzuhalten, sind die Fantastischen Vier nicht einfach nur getrennt sondern über Dimensionen und Äonen verteilt. Auch die Guardians of the Galaxy haben ihren Kampf auszufechten als sie sich Auge in Auge mit Galaktus und seinem neuen Surfer sehen und die Avengers in auf einer zerstörten Erde nicht mehr als die Helden agieren, die sie waren, während Tony Stark als einziger „Überlebender“ in Form eines großen Supercomputergebäudes zurückgeblieben ist. Bei den X-Men hingegen läuten die Hochzeitsglocken, als der neue US-Präsident Scott Summers seiner First Lady Emma Frost das Ja-Wort gegeben hat, die Hochzeitsnacht aber ausfallen muss …

Die Ausblicke auf mögliche Entwicklungen des Marvel-Universums in den nächsten 100 Jahren ist eigentlich eine recht interessante Idee. Doch die Umsetzung einiger Storys, inhaltlich wie auch optisch, ist schon sehr, unterschiedlich ausgefallen. Während Spider-Man doch sehr clean wirkt und auch gut in der Gegenwart spielen könnte, fallen die Animationsartigen Zeichnungen der Fantastic Four schon eher ins Auge. Dafür schwächelt in meinen Augen die geschichte sehr stark und hat eine Menge Logiklöcher. Die Guardians mit den Zeichnungen von Guarte sehen sehr gut aus, sind aber inhatlich nur Durchschnitt, während die Avengers von James Stokoe insgesamt extrem weird sind. Da wirkt einfach alles ganz schön durchgeknallt. Und die X-Men-Story ist ebenfalls nur 08/15-Durchschnitt der jederzeit spielen könnte ohne wirklichen Bezug darauf, dass es in 100 Jahren stattfinden soll. Gleiches gilt übrigens für die Zeichnungen von Jason Masters, die im grunde technisch okay sind, aber irgendwie leblos wirken.

Wenn das Marvel-Universum in 100 Jahren wirklich so aussieht, dann bin ich in einigen Punkten extrem enttäuscht. Manche Autoren haben sich keinerlei Mühe gegeben etwas „Zukünftiges“ zu erschaffen, während andere wirken, als wären sie in einen Drogenrausch verfallen. Und so bleibt unterm Strich nur etwa 20 Prozent die lesenswert sind und gut 50 Prozent die sehenswert sind. Leider passt beides nur selten zusammen.

Das Marvel Hochzeit [Februar 2019]

Autor: Stan Lee, Roy Thomas, Steve Englehart, John Byrne, Jim Shooter, David Michelinie, Fabian Nicieza, Brian Michael Bendis, Reginald Hudlin, Marjorie Liu, Gerry Duggan, Brian Posehn
Zeichner: Jack Kirby, John Buscema, Don Heck, John Byrne, Paul Ryan, Andy Kubert, Olivier Coipel, Kaare Andrews, Scot Eaton, Mike Perkins, Mike Hawthorne
Format: Hardcover mit Schutzumschlag
Umfang: 324 Seiten
Inhalt: Fantastic Four (1963) Annual 3, Avengers (1963) 59-60, Giant Size Avengers (1974) 4, Amazing Spider-Man (1963) Annual 21, Incredible Hulk (1968) 319, X-Men (1991) 30, Black Panther (2005) 18, New Avengers (2005) Annual 1, Astonishing X-Men (2004) 51, Deadpool (2013) 27
Verlag: Panini Comics
Preis: 29,00 Euro

Hochzeiten gehören traditionell zu den schönsten Ereignissen im Leben zweier Liebender. Einige der schönsten Hochzeiten finden sich in diesem Band, wie beispielsweise das große Event zum „Ja-Wort“ von Reed und Sue Richards, die aufregende Hochzeit von Janet van Dyne mit Hank Pym. Das Erlebnis wie sich Vision und Wanda in das Abenteuer Ehe stürzen und selbst Bruce Banner die große Liebe seines Lebens Betty Ross eheligt. Aber auch die rührende Zeremonie von Peter Parker und Mary Jane, und das Zusammenführen zweier der mächtigsten Mutanten, wie Scott Summers und Jean Grey dürfen dabei nichtfehlen, oder auch die symbolträchtige Ehe von Luke Cage und Jessica Jones, während des Civil War, genausowenig wie die erste gleichgeschlechtliche Hochzeit in den Marvel Comics zwischen dem X-Men Bobby und seinem Freund Jean-Paul, sowie das machtvolle Ereignis zwischen T’Challa und Ororo Munroe, ganz zu schweigen von Deadpools durchgeknallter Hochzeit.

Im Marvel Universum sind Hochzeiten eigentlich nichts Besonderes mehr, es sei denn sie bringen zwei besondere Menschen zusammen. Und genau jene Hochzeiten hat Panini in diesem Band gesammelt. Unter der Aufsicht von kreativen Köpfen, wie Stan Lee, Roy Thomas, Brian Michael Bendis und vielen anderen, sowie Comiczeichnergrößen, wie John Byrne, Jack Kirby, John Buscema und anderen sind dabei einige der großartigsten Geschichten entstanden, die Marvel jemals veröffentlicht hat. Neben richtigen Klassikern aus den 60er Jahren sind es aber auch teils moderne, beziehungsweise zukünftige Klassiker, die in dieser Auswahl Platz gefunden haben.
Und so versammeln sich hier inhaltlich wie auch optische Leckerbissen die sicher nicht jedem komplett gefallen, aber sicher dennoch viele Freunde finden wird. Ich selbst bin wirklich begeistert, auch weil es einige, wenn auch nur wenige, deutsche Erstveröffentlichungen in diesem Band gibt. Auch das neben den vielen Helden andere wichtige Personen bei diesen Feierlichkeiten ihren Gastauftritt haben, allen voran der Meister der Gastauftitte Stan Lee, muss ich bestimmt nicht extra erwähnen.

Das mir der Band sehr gut gefällt muss ich wohl kaum noch erwähnen. Eine wunderschöne Anthologie zum Thema Hochzeit mit einer ebenso wunderbaren Aufmachung. Das Hardcover ist sehr edel, das Covermotiv zeigt genau worum es geht und dann ist da noch der Schutzumschlag mit ausgestanztem Herz, in das man sein eigenes Hochzeitsbild einlegen könnte, wenn man es möchte. Das alles für nur 29 Euro ist einfach ein perfektes Geschenk für kommende Marvel-Hochzeitsfans oder auch als Valentinstagsgeschenk mit dem Hinweis auf spätere Optionen.

Amazon Partnerlink:

„Marvel Exklusiv Nr. 115: 100 Jahre Marvel“ Paperback bei Amazon bestellen.
„Das Marvel Hochzeitsalbum“ bei Amazon bestellen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.