The Walking Dead Nr. 29: Ein Schritt zu weit [Cross Cult, März 2018]

Ein weiterer Comic Band der Erfolgsserie The Walking Dead ist am Start. In diesem Band hat die Gruppe um Rick Grimes sichtlich noch an den dramatischen Ereignissen der letzten Wochen zu knabbern. Der Wiederaufbau muss organisiert und vorangetrieben werden, die tragischen Verluste müssen verarbeitet werden. Es kommt zu allgemeinen Unruhen. Rick muss sich erneut für seine Taten rechtfertigen, warum hat er Negan freigelassen? Warum hat Rick sich mit den Erlösern angelegt? Rick seine Rolle als Anführer wird zusehends infrage gestellt, mitunter nicht nur von Dwight.
Erfahrt in diesem Band, was Negan, nachdem er Rick seine Gruppe verlässt, so anstellt. In diesem Band macht sich eine Gruppe auf, um herauszufinden, wer sich mit Eugene über das Funkgerät unterhalten hat. Lernt in diesem Band die durchaus etwas nervige und anstrengende Quasselstrippe Juanita Sanchez kennen, ob sie wohl ein baldiges Mitglied von Rick seiner Truppe werden wird? Als wäre das noch nicht genug, tauchen auch die Flüsterer wieder auf …

The Walking Dead Nr. 29: Ein Schritt zu weit Weiterlesen