Batman vs. Justice League (4)

Der inzwischen vierte Fight der beiden neuen Heftserien von Paninis DC New 52 Relaunch steht bevor und wie wird sich das neue Team aus Batman gegen die alten Hasen aus Justic League schlagen?

BMVSJL

Batman Nr. 5 [Panini, November 2012]

Bruce Wayne soll sterben. Diese Drohung findet Batman, zusammen mit Harvey Bullock, am Tatort eines grausamen Mordes. Dort wurde ein noch unbekannter Mann mit mehreren Messerstichen getötet. Aber das Seltsamste ist, dass diese unter seinen Fingernägeln Hautreste eines von Bruce Waynes Schützlingen hat. Ist dieser sein Mörder, oder sogar ein Verräter an der Bat-Familie? Batman hat nicht viel Zeit um dies herauszufinden. Bruce Wayne steht in diesen Tagen im Rampenlicht der Öffentlichkeit, weil ein neues Projekt zur Verbesserung der Gesamtsituation in Gotham kurz vor dem Beginn steht. Und hierbei will Bruce noch so viele Sponsoren mit ins Boot bekommen, wie möglich. Ein Untertauchen, oder sogar Polizeischutz, fällt, schon alleine wegen seiner Doppelidentität, strikt aus …

FAZIT:

Snyder und Capullo haben bereits viele Lorbeeren für ihre Arbeit einheimsen dürfen. Aber sind diese gerechtfertigt? In meinen Augen ja. Die beiden schaffen es, Batman frisch und spannend zu inszenieren. Besser als es Tony Daniel, in der eigentlichen Mutterserie, nach dem Neustart geschafft hatte. Diese Abenteuer wirken neu und dennoch bekannt. Durch die verschiedenen Möglichkeiten, in die sich die Handlung entwickeln kann, wird auch die Aufmerksamkeit und das Denkvermögen des Lesers gefordert. Eben wie ein guter Krimi, der zum Mitraten einlädt. Und zu Greg Capullo lasse ich mich beim nächsten Mal ausführlich aus.

Justice League Nr. 5 [Panini, November 2012]

Das es nicht leicht werden wird Darkseid zu besiegen, merken die wild zusammengewürfelten Helden sehr schnell. Keiner von ihnen kommt, trotz nicht unbeträchtlicher Kräfte und Fähigkeiten, alleine gegen diese Bedrohung an. Dass dann ausgerechnet Superman noch von diesen geflügelten Monsten, die Darkseid gehorchen, entführt wird, macht die Situation nicht einfacher. Ein Plan muss her, und dieser kommt, wie sollte es auch anders sein, aus dem Kopf von Batman. Jetzt muss der nur noch umgesetzt werden …
Während die Justice League gegen Darkseid kämpft, müssen sich die jungen Teen Titans Superboy entgegenstellen. Das Problem an der Lage ist jedoch, dass die Titans noch keinerlei gemeinsame Kampferfahrungen haben. Manche von ihnen noch nicht einmal Solokampferfahrung. Aber sie sind Willens und hoch motiviert. Nicht etwas Superboy zu besiegen, sondern ihn auf den richtigen Weg, weg von Nowhere, zu lenken …

FAZIT:

Beide Geschichten kommen mit schnellen Schritten voran. In beiden Teams baut sich ein Teamdenken und Handeln auf. Beide Abenteuer überzeugen mit gutem Artwork und überzeugenden Helden. Einziges Manko sind die an sich eher flachen Geschichten, die ähnlich einem Popcorn-Kino-Blockbuster zwar gefallen, aber storytechnisch auf Dauer nicht überzeugen können.

Die Justice League hat Action und Drama, eine weltweite Bedrohung und einen Haufen an Helden. Aber Batman hat Snyder und Capullo, und diese zaubern einen Helden zu Papier, wie ich ihn lange nicht mehr gelesen habe. Daher ganz klarer Punkt an den dunklen Ritter.

Batman 2 : 2 Justice League

JL8 Episode #50 (Teil 5)

Der Joker kann es einfach nicht lassen …

Viel Spaß damit!

(für eine größere Ansicht auf das Bild klicken)

Characters © DC Comics, Creative Content © Yale Stewart.

(Fortsetzung folgt…)

JL8 im Web:
Tumblr, Facebook, Twitter

© 2013 Copyright der Übersetzung by „Mueli77’s Feine Welt“. Jegliche Weiterverwendung ohne ausdrückliche Genehmigung untersagt.

Der tägliche Simpsons-Gag #400

Mit dem heutigen 400. Simpsons-Gag gibt es den passenden, und für diese Staffel letzten, Abspann zum gestrigen Couchgag.

Viel Spaß damit!

© Copyright Matt Groening & 20th Century Fox

© Copyright Matt Groening & 20th Century Fox

Erneut ist das Haus der Simpsons im abendlichen Licht zu sehen.