Asterix Review Special (36): Asterix der Gallier (Film)

Nachdem letzten Monat das Asterix & Friends-Browsergame an der Reihe war, gibt es in diesem Monat den ersten Asterix-Animationsfilm, der den gleichen Titel hat, wie auch der erste Asterix-Comicband. Doch wie ist die Umsetzung gelungen und gibt es, ähnlich wie bei den Comicbänden Hintergrundinfos, die nicht so bekannt sind? Natürlich werde ich mein Bestes versuchen und alles was ich weiß und finden kann hier in diesem Review zusammentragen.

Bevor ich beginne jedoch erst einmal die nackten Fakten zum Film:

  • Titel: Asterix der Gallier
  • Originaltitel: Astérix le gaulois
  • Länge: 70 Minuten (Original), 65 Minuten (auf DVD, Blu-ray und im TV)
  • Regie: Ray Goossens
  • Drehbuch: Willy Lateste, Jos Marissen, László Molnár
  • Kamera: Georges Lapeyronnie, François Léonard, Étienne Schürmann
  • Schnitt: François Ceppi, Jacques Marchel, László Molnár
  • Musik: Gérard Calvi
  • Ausstattung: Claude Lambert
  • Produktion: Dargaud/Edifilm, Raymond Leblanc (ausführend), José Dutillieu (Überwachung)
  • Hintergründe: Claude Lambert, Michou Wiggers
  • Premiere in Deutschland: 16.7.1971 (Wiederaufführungen: 1974, 1979 und am 6.4.1984 mit neuer Synchronisation)
  • FSK: 6 Jahre Weiterlesen

Der tägliche Simpsons-Gag #1474

Weiter geht es mit den Promobildern und davon gibt es schon eine ganze Menge. Vielleicht erkennt ihr ja sogar, zu welcher Folge das Bild gehört.

Viel Spaß damit!

© Copyright Matt Groening & 20th Century Fox

© Copyright Matt Groening & 20th Century Fox