Stan Lees Amazing Marvel Universe [Sterling Publishing, 2006]

Nachdem ich euch in den letzten 3 Wochen jeweils ein pop Up-Buch vorgestellt habe, gibt es heute dann etwas ganz anderes. Diesmal präsentiere ich euch Stan Lees Amazing Marvel Universe. Weil das Buch mit etwas ganz Besonderem aufwartet gibt es außer Bildern diesmal sogar ein paar Soundfiles, die ich über Soundcloud zur Verfügung stelle …

Marvel Universe (1)Stan Lees Amazing Marvel Universe

Dieser Band präsentiert auf fast 200 Seiten einige der wichtigsten Marvel-Momente. Und diese werden obendrein auch noch von Stan „The Man“ Lee himself kommentiert. Hierfür befindet sich an der rechten Seite ein Audiowiedergabegerät. Mit einem Lautsprecher, einem Wippschalter für die Lautstärke, zwei Tasten zur Auswahl des Sprachsamples, einem Play-Button, eine kleine Digitalanzeige und einem Batteriefach.

Marvel Universe (2)

Bereits im Inhaltsverzeichnis werden die enthaltenen Samples in den jeweiligen Kapiteln angezeigt. Sei es von Stan Lees allererster Comicstory unter der sein Name stand bei Captain America von 1941 bis hin zum One-Shot Spider-Man/Kingpin – To the Death aus dem Jahre 1997.

Marvel Universe (3)

Bereits im Vorwort wird man bildlich von Stan Lee begrüßt, der im Spider-Man-Dress an einem Netzfaden hängt. Danach geht es mit Stan Lees erster Arbeit für Timely weiter. Eine Geschichte aus Captain America Nummer 3 vom Mai 1941.

Marvel Universe (4)

Marvel Universe (5)

Aber auch Marvels Damen werden nicht vergessen. Hier werden einige der Heldinnen und Freundinnen vorgestellt. Auf die Fantastic Four und deren Entstehung geht der Meister natürlich auch kurz ein.

Und warum der Hulk grau ist, erklärt Stan Lee zum Beispiel auch in einem der Soundschnipsel.

Marvel Universe (6)

Die Invasion der Insekten im Marvel Universum, oder wie schneidet Spider-Man gegen Ant-Man ab? Wenn wir dann schon bei Spider-Man sind. Wie konnte man Stan Lee mit diesem Namen eigentlich einen Helden auf die Comicleser losschicken lassen. Eine Anekdote hierzu hat „The Man“ selbst.

Marvel Universe (7)

Neben der Rückkehr von Captain America in das Marvel Universum werden aber ebenso auch monumentale Comicereignisse oder Künstler, welche Helden prägten, wie zum Beispiel Frank Miller, vorgestellt.

Marvel Universe (8)

Das größte Problem waren aber auch die Origins der Helden. Wie konnte Stan das Problem lösen, dass eben nicht jeder Held von einem radioaktiven Irgendwas gebissen, oder durch irgendwelche Strahlen verändert wurde? Am Beispiel der X-Men erklärt er es.

Marvel Universe (10)

Immer wieder traten neue Figuren in den Serien bereits etablierter Helden auf, wie es zum Beispiel bei Black Panther der Fall war, oder bekannte Helden bekamen Gastauftritte in den Serien der neuen Heldenkollegen, wie bei Daredevil, der Besuch von Spider-Man erhielt.

Marvel Universe (9)

Aber auch tragische Ereignisse wie „Spider-man No More“ werden in diesem band mit aufgegriffen. Hiermit sollte verdeutlicht werden, dass Marvels Helden neben ihren guten Taten auch ganz private Probleme haben.

Marvel Universe (11)

Auch Helden mit einem etwas schwierigeren Start oder Ansehen werden nicht vergessen. Einer von ihnen ist zum Beispiel die ewig tragische Figur des Marvel Universums Silver Surfer.

Marvel Universe (12)

Wenn etwas in einem solchen Nachschlagwerk nicht fehlen darf, dann wohl der Moment, in dem Marvel eine Figur tötete, die bisher handlungsrelevant war und durch deren Tod die Entwicklung einer anderen Figur vorangetrieben werden sollte. Der Tod von Gwen Stacy durch die Hand des Grünen Kobolds und der fehlgeschlagene Rettungsversuch von Spider-Man.

Marvel Universe (13)

Dass es neben den Comicheften noch vieles mehr gab und auch hier Figuren ihren Einstand gaben zeigt das Kapitel um die Marvel Strips und stellt auch Figuren wie Howar The Duck vor.

Marvel Universe (14)

Wie ihr seht, ist dieser Hardcover ganz schön umfangreich und er wäre nicht komplett ohne den typischen Abschiedsspruch von Stan Lee. Den gibt’s sowohl gedruckt mit ein paar seiner typischen Kolumnen und auch als Tonfragment.

Marvel Universe (15)

Copyright der Fotos © 2013 Thomas „Mueli77“ Mülbradt
Copyright der Soundsamples © 2006 Marvel Enterprises / Stan Lee / Marvel & Subs.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.