2 Jahre Mueli77s Feine Welt mit Impressionen vom Zwiebelmarkt 2013 (1)

Heute am 13. Oktober, vor genau 2 Jahren habe ich diesen Blog mit einem Artikel über den Zwiebelmarkt 2011 eröffnet. Inzwischen hat sich sehr viel getan, vor allem im Comicbereich, und dennoch feiere ich persönlich den heutigen Geburtstag mit einem kleinen Special zum Zwiebelmarkt 2013. In dieser ersten Ausgabe gibt es erst einmal nur Videos zum Auftritt von Christina Stürmer auf der Antenne Thüringen-Bühne am Schlossvorplatz am gestrigen Abend des 12. Oktober. Im Laufe der Woche folgt dann ein weiterer Artikel zum 360. Zwiebelmarkt, mit noch mehr Videos und ein paar zusätzlichen Infos.

Was die Tonqualität betrifft bitte ich um Entschuldigung. Die Tontechniker haben es mit dem Bass sehr gt gemeint, sodass man dies nicht nur im Video unangenehm hört, sondern wir auch Live vor Ort im Magen gespürt haben.

In diesem Sinne, auf das nächste Jahr, dass ihr mir und dem Blog weiterhin die Treue haltet und auch mit Kritik und Lob nicht sparsam seid. Bedanken möchte ich mich auch bei meinen Blogkollegen, allen voran Mysteriously Buddha, der felißig auf diesem Blog veröffentlicht und Bendrix, der mir immer wieder zuverlässig für die JL8 zur Seite steht und meine Übersetzungsfehler mit einer Engelsgeduld korrigiert.

Danke, an euch alle, an die Kollegen und an euch Fans und Leser.

Asterix Review Special (7): Der Kampf der Häuptlinge

Am 22. Oktober 1964 war es endlich soweit. Das neue Abenteuer „Le Combat des Chefs“ startete mit einer überformatigen Doppelseite, die mit ihrem Format von 24 x 31,5 cm ausnahmsweise sogar größer war, als es später im Albennachdruck der Fall war in Pilote Nr. 261.
In dieser Ausgabe widmete sich „Das Magazin für die Jugend des Jahres 2000“, wie es sich selbst untertitelte, dem Jahr 2000. Diese Sonderausgabe zierte dann auch passenderweise zum neuen Abenteuer ein Titelbild, auf dem sich die beiden Chefredakteure des Magazins Jean-Michel Charlier und René Goscinny einen heftigen Kampf. Jeder der beiden steht ähnlich, wie es Majestix bei den Galliern der Fall ist, auf einem von je zwei Männern getragenen Schild und ist mit den für ihre Profession typischen Waffen ausgestattet. Charlier greift mit einer Schreibmaschine an und Goscinny wehrt sich mit seinem Füllfederhalter, während Asterix, Obelix, Idefix und Majestix mit einem verschmitzten Lächeln im Hintergrund die Situation beobachten. Zum Anfang des Jahres 1966, knapp ein halbes Jahr nachdem dieses Abenteuer im Pilote beendet wurde, gelangte „Der Kampf der Häuptlinge“ zum Nachdruck bei Dargaud im Albenformat. Wiederum etwa eineinhalb Jahre später kamen auch die deutschen Leser in den Genuss des durchgedrehten Miraculix, als die Geschichte im vom Ehapa Verlag verlegten Magazin MV debütierte. Der Kampf der Häuptlinge stellte auch das erste Abenteuer, das in MV zum Abdruck kam. Dementsprechend zuversichtlich und selbstsicher wurde auch das Editoral verfasst:
„Es gelang uns, den ebenso hintergründigen wie umwerfend komischen Asterix für MV 67 zu gewinnen. Asterix, der ulkige Gallier, ist längst zu einer Lieblingsfigur von Millionen Lesern in der ganzen Welt geworden. Was Asterix und seine drolligen Freunde im Kampf mit den alten Römern erleben, ist so phantastisch und amüsant, dass ihm ohne Zweifel die Herzen der MV-Leser zufliegen werden.“

Goscinny im Kampf mit seinem Kollegen.

Weiterlesen

Der tägliche Simpsons-Gag #592

Ich wünsche euch allen ein wunderschönen Sonntag. Hier in Weimar endet heute der 360. Zwiebelmarkt und ich war letzte Nacht beim Konzert von Christina Stürmer. Bilder und Videos folgen vielleicht heute Abend schon. Aber erstmal gibt es einen neuen Couchgag.

Viel Spaß damit!

© Copyright Matt Groening & 20th Century Fox

© Copyright Matt Groening & 20th Century Fox

Die Simpsons kommen in Eishockey-Outfits in das Wohnzimmer, umkreisen einmal die Couch und stellen sich dann in Siegerpose davor auf.